PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kette KMC DLC11



Dave reloaded
12.01.2019, 12:12
Bitte um eure Erfahrungen mit der Kette:

https://www.bike-discount.de/de/kaufen/kmc-x11-dlc-11-fach-kette-798638

Der Preis ist stolz. Die Farbauswahl reizt mich jedoch.
Aufgrund meiner peniblen Kettenpflege ist die Kette auch nicht immer schwarz.
Die Farbauswahl macht also Sinn für mich.

Ich würde die Kette mit einer DA 9000 Kassette und Rotor Kettenblättern fahren.
Schaltung Sram Red ETAP

Interessant ist die Haltbarkeit. Mit DA vergleichbar?

Dave reloaded
13.01.2019, 17:38
Keiner Erfahrungen?

Jim Bob
13.01.2019, 19:22
Ich schätze, sowas muss man wegen der Optik kaufen und dann ist es einem das Geld eben wert. Eine dem Preis angemessene Qualitätssteigerung würde ich nicht erwarten. Wenns besonders weich und leise laufen soll, würde ich Shimano-Ketten empfehlen.

MrBurns
13.01.2019, 20:02
keine Ahnung, ob die was taugt. Ich find`s persönlich mit den Farben eh` grauslig. Aber wenn Du `drauf stehst - kaufen und selbst probieren.

DirkB17
13.01.2019, 21:30
...selber kaufen und dann hier posten: https://forum.tour-magazin.de/showthread.php?92538-Die-H%C4SSLICHSTEN-Rennr%E4der/page225&highlight=H%E4sslichste+R%E4der :D

Dave reloaded
13.01.2019, 22:45
...selber kaufen und dann hier posten: https://forum.tour-magazin.de/showthread.php?92538-Die-H%C4SSLICHSTEN-Rennr%E4der/page225&highlight=H%E4sslichste+R%E4der :D

Besten Dank für den sachlichen Beitrag. :Applaus::Applaus::Applaus::Applaus:

goldstar
13.01.2019, 23:33
Besten Dank für den sachlichen Beitrag. :Applaus::Applaus::Applaus::Applaus:

na, der war doch passend:D

Dave reloaded
13.01.2019, 23:40
na, der war doch passend:D
Ja, hab schon ordentlich Muskelkater vor lauter lachen.

Wirklich keiner der die KMC Ketten fährt?

goldstar
13.01.2019, 23:43
sowas noch dazu?:D leider nicht für Klickies...


668506



gibts auch in bunt

Dave reloaded
13.01.2019, 23:52
Was is hier deine Mission?

goldstar
14.01.2019, 00:09
de Mission is geheim...;-)


nehm gelb, ist am coolsten...

achimbu
14.01.2019, 18:11
Ich kenne jetzt deine favorisierte Kette nicht.
Ich fahre seit Jahren immer KMC X11SL Superlight Silber und werde so schnell nichts anderes montieren. Sehr dauerhaft und sieht geputzt super aus. Davor bin ich Dura Ace gefahren. KMC ist bei mir haltbarer

Vordrängler
14.01.2019, 19:30
ich fahre unter anderem die X11EL von KMC, hält auf meiner Dura-Ace 9000-Gruppe etwa 4800 km bis zum Verschleiss. Aber 80.-€ für ne Kette würd ich nie hinlegen, das ist doch selbst für uns Rennradsnobs völlig abgehoben.

Dave reloaded
14.01.2019, 21:14
Danke für eure Antworten.

Was ich sonst noch so an Erfahrungen im Netz googeln konnte ist die Haltbarkeit der Kette mit ca. 2 x DA anzunehmen.
Wenn ich nun 2 DA Ketten a. 33,- rechne und noch die Farboption dazurechne relativiert sich der Preis mit 75,-

cadoham
14.01.2019, 21:30
Was ich sonst noch so an Erfahrungen im Netz googeln konnte ist die Haltbarkeit der Kette mit ca. 2 x DA anzunehmen

Vermutlich wurde die KMC nach jeder Fahrt komplett gereinigt, damit die "Farbe" wieder zur Geltung kommt,
während die DA Ketten einfach gefahren wurden. :)

Würde man nun noch Reinigungsmittel, Aufwand, etc. dagegen rechnen ... :D

Dave reloaded
14.01.2019, 21:43
Ja, ich kenne Fahrer die Ketten mit der Werksschmierung fahren bis sie fertig sind.
Vielleicht mal ein Tropfen Öl wenn’s quietscht.
Die fahren einfach und müssen halt öfter tauschen.
Egal wie man es hält - es kostet eigentlich beides Geld.

Jim Bob
14.01.2019, 22:25
Wirklich interessant wird es m.E. eigentlich erst, wenn man den Verbrauch von Kettenblättern und Kassetten langfristig mit einberechnet.

Ich hab da eine persönliche Hypothese, warum Shimano die Ketten so auslegt, wie sie es tun: eher verschleißfreudig, als weichstes Element im System "Antrieb".

magicman
14.01.2019, 22:27
habe zwar keine farbige Ketten , nur KMC Ketten sind mein absoluter Favorit .
Denke das Du hier keinen Fehlgriff machst.

Dave reloaded
14.01.2019, 22:42
Wirklich interessant wird es m.E. eigentlich erst, wenn man den Verbrauch von Kettenblättern und Kassetten langfristig mit einberechnet.

Ich hab da eine persönliche Hypothese, warum Shimano die Ketten so auslegt, wie sie es tun: eher verschleißfreudig, als weichstes Element im System "Antrieb".

Du meinst: Die Kette „schont“ die Kassette und Blätter. Ist also das primäre Verschleißteil des Antriebes?

Jim Bob
14.01.2019, 23:02
Du meinst: Die Kette „schont“ die Kassette und Blätter. Ist also das primäre Verschleißteil des Antriebes?Genau! Ist aber nur ne Hypothese - man müsste schon ein Langzeitexperiment unter kontrollierten Bedingungen durchführen, um das einigermaßen zuverlässig zu testen... ;)

Dave reloaded
14.01.2019, 23:21
Genau! Ist aber nur ne Hypothese - man müsste schon ein Langzeitexperiment unter kontrollierten Bedingungen durchführen, um das einigermaßen zuverlässig zu testen... ;)

Hmm, da kann schon etwas dran sein.
Macht ja auch Sinn das günstigste Teil in der „Kette“ als das schwächste zu dimensionieren.

hholgi
15.01.2019, 10:03
Wir fahren sowohl KMC als auch Shimano Ketten. Außer am Stadrad auch alle mit Wachs-Lube Schmierung

Im harten MTB Renn und Trainingseinsatz sehen wir praktisch keinen Unterschied.
Beim reinen Rennrad laufen die Shimanos aber besser, also ruhiger.

Wenn die Farbe besser zu sehn sein soll kann ich grundsätzlich den Umstieg auf Wachs empfehlen. Man muss aber einen gewissen Mehraufwand hinnehmen. Dafür hat man auch so gut wie keine öligen Finger mehr :D

Dave reloaded
30.05.2019, 22:14
Kurzes Resümee nach ca. 600 km mit der Kette.

Am Anfang lief die sauteure Kette laut, sehr laut sogar.
Ich wollte das Ding schon wieder abmontieren und eine DA Kette draufmachen.

Die Kassette und die Kettenblätter haben ca. 3000km runter. Also noch gut i.O.
Kassette: Dura Ace 11-fach, Kettenblätter: Rotor noQ Rings.

Nach ca. 200-300 km wurde es ruhig. Jetzt läuft die Kette geschmeidig wie eine DA.
Wenn die nun länger hält bin ich soweit zufrieden. Die Optik schwarz/rot gefällt mir als kleines Detail auf meinem TT Bike.

Mir scheint es als würde die Kette ein paar km zum Einfahren benötigen. Hat jemand ähnliche Erfahrung?

[k:swiss]
31.05.2019, 08:27
Ich fahre aktuell die x-11SL und die musste nicht eingefahren werden. Wenn eine Schmierung ansteht wird es lauter im Antrieb.
Fahre seit Jahren KMC und finde die genial.