PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pro Vibe Aero Lenker und Vorbau ablabeln



livetoridebike
28.01.2019, 12:08
Moin,

weiß jemand, ob man die Labels von den oben genannten Komponenten entfernen kann? Oder ist da eine Schicht Klarlack o. Ä. drüber?

wissender
28.01.2019, 12:19
Mein geballtes Wissen sagt, du sollst den Lenker abschleifen, entlabeln und neu lackieren. Alles andere ist mehr oder weniger Pfusch. Falls du es nicht selbst kannst, such dir jemand, der die sch..... Arbeit macht.

irf
28.01.2019, 19:30
Beim Pro Stealth Evo sind die Labels lackiert, das wird beim Pro Vibe vermutlich nicht anders sein. Wie wissender schon geschrieben hat, wird es auf entlacken und Neulackierung hinauslaufen.

olibolib
28.01.2019, 20:01
Ich hab die normale Version also Alu ohne Aero und die weiße Schrift ging ab mit den dem üblichen Verdächtigen wie Aceton oder Pinselreiniger

wissender
28.01.2019, 20:03
Ich hab die normale Version also Alu ohne Aero und die weiße Schrift ging ab mit den dem üblichen Verdächtigen wie Aceton oder Pinselreiniger

Ja, sehr selten werden Alu Lenker auch nachlackiert, sondern direkt bedruckt oder gelasert.
Du hast aber schon gelesen, dass es um einen Carbonlenker geht? Und die sind zu 99,9% immer nochmal Klarlack lackiert.

cadoham
28.01.2019, 20:17
Was sagt denn der Hersteller im Garantiefall zu einem abgeschliffenen Carbonlenker? :krabben:

Immerhin kostet das gute Stück ~240€ und PRO gibt eine Garantie von 10 Jahren.

wissender
28.01.2019, 20:46
Was sagt denn der Hersteller im Garantiefall zu einem abgeschliffenen Carbonlenker? :krabben:

Immerhin kostet das gute Stück ~240€ und PRO gibt eine Garantie von 10 Jahren.

Vermutlich erlischt die Garantie. Wer bei einem Carbonlenker eine Garantie benötigt hat dann aber ganz andere Probleme. Falls der Lenker doch brechen sollte, kann ein Gutachter problemlos feststellen, dass die Stäke die gleiche wie im Neuzustand war.
Wir reden hier von wenigen µ beim Lack. Meistens war die Schicht so dünn, dass die Decals gleich weg waren.
Ich habe schon viele Lenker gemacht, auch wenn der Lenker 500Euro kosten würde, ich hätte da keine Hemmung meine Arbeit zu erledigen.