PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Carbonlaufräder unter 400Euro



BMC
27.01.2005, 12:50
Was haltet ihr von diesem Angebot

Oder habt ihr erfahrung?


http://www.cycles4u.de/index.cfm?Bereich=f_artikelansicht&ArtikelID=5452

MfG BMC

principia1
27.01.2005, 12:54
Was haltet ihr von diesem Angebot

Oder habt ihr erfahrung?


http://www.cycles4u.de/index.cfm?Bereich=f_artikelansicht&ArtikelID=5452

MfG BMC

die meinen bestimmt daß die laufräder carbon optik haben , würde mich nicht wundern . wenn ja haben sie es geschickt dargestellt, wäre allerdings sehr dreist.

martl
27.01.2005, 12:56
Was haltet ihr von diesem Angebot

Oder habt ihr erfahrung?


http://www.cycles4u.de/index.cfm?Bereich=f_artikelansicht&ArtikelID=5452

MfG BMC
Die Naben kenne ich nicht. Sind das Draht- oder Schlauchreifen?
Solche "Preisbrecher" haben manchmal die Eigenheit, die Nachteile von Carbonfelgen mit den Nachteilen von Alufelgen vereinen. Die hier haben wenigstens Alu-Bremsflächen. Dafür sind sie nicht leicht; also wozu dann Carbon? Nur für die Optik? Vor dem Kauf würde ich sie mir ansehen.

Martl
BTW: was ist ein "Shomano-Freilauf"???

greyscale
27.01.2005, 13:01
Das scheint eine ähnliche Bauweise wie bei Mavics Cosmic Carbone zu sein:

Alu-Felge mit Carbon- oder anderer Plastikblende.

Ich möchte echt nicht wissen, was Mavic an den Dingern für eine Spanne hat :ä .

P.

Crossfahrer1
27.01.2005, 13:06
Die Dinger wie abgebildet sind billigster Taiwan-Müll ;)
Ich bekomme jede Woche vom Hersteller eine Mail mit Angeboten für den Schrott!
Die Dinger sind ihr Geld absolut nicht wert.Selbst bei 399,- Euro nicht!

Revolution
27.01.2005, 13:25
Hi,

das ist wirklich der letzte Taiwan-Müll!
Der Preis ist zwar verlockend, aber halten die Dinger auch wirklich was aus?

Bei der ganzen Sache ist doch bestimmt ein Haken?????!!!!!!!!!
Die sind ja fast identisch aufgebaut wie die Cosmic Carbon: Da frage ich mich doch tatsächlich, ob die auch die gleiche Qualität haben, bei einem solchen Preisunterschied.--> Bestimmt NICHT!!!!!!!!

Es gibt genügend Hersteller, die einen Carbon Laufradsatz im Programm haben, aber es gibt keinen Hersteller, der die so günstig verkauft.

Meiner Meinung nach, läuft bei der Kiste irgendwas nicht rund!

revolution

martl
27.01.2005, 13:33
Hi,

das ist wirklich der letzte Taiwan-Müll!
Der Preis ist zwar verlockend, aber halten die Dinger auch wirklich was aus?

Bei der ganzen Sache ist doch bestimmt ein Haken?????!!!!!!!!!
Die sind ja fast identisch aufgebaut wie die Cosmic Carbon: Da frage ich mich doch tatsächlich, ob die auch die gleiche Qualität haben, bei einem solchen Preisunterschied.--> Bestimmt NICHT!!!!!!!!
revolution
Tja, das ist eben die Frage: Sind die Dinger zu billig oder Die Cosmic Carbone zu teuer
:4bicycle:

mountainbiker
27.01.2005, 13:35
Tja, das ist eben die Frage: Sind die Dinger zu billig oder Die Cosmic Carbone zu teuer
:4bicycle:

Die Wahrheit liegt wie immer in der Mitte :D

Revolution
27.01.2005, 13:53
Tja, das ist eben die Frage: Sind die Dinger zu billig oder Die Cosmic Carbone zu teuer
:4bicycle:

Hi,

dann schau dir mal die Preise von LIghtweigt, Campa (Bora), Zipp, Bontrager, Ritchey usw. an.

Da wird man keinen Laufradsatz zu so einem Kurs finden. Einer von denen würde bestimmt das Feuer mit solchen Knaller-Preisen eröffnen...............wenn sie es könnten. ;)


revolution

mountainbiker
27.01.2005, 13:57
Hi,

dann schau dir mal die Preise von LIghtweigt, Campa (Bora), Zipp, Bontrager, Ritchey usw. an.

Da wird man keinen Laufradsatz zu so einem Kurs finden. Einer von denen würde bestimmt das Feuer mit solchen Knaller-Preisen eröffnen...............wenn sie es könnten. ;)


revolution

Die oben erwähnten Laufräder haben komplette Carbonfelgen, keine Alufelgen an die ein Stöck Plastik dran gepappt ist... => Der Vergleich hinkt!

greyscale
27.01.2005, 13:57
Es kommt ein bißchen drauf an;).

Bei einigen Rädern steckt ja auch etwas Entwicklungsarbeit mitdrin.

Aber einfach eine Plastik-Blende auf ein Alufelge zu kleben und das superschwere Konglomerat für € 1000,- zu verticken ist dreist von Mavic.

P.

K.Lack
27.01.2005, 14:04
Solche Laufräder kommen gerade auch von Rigida und A-class bzw. Alex auf den Markt. Wenn sie schön aerodynamisch und steif sind, fällt ihre Konstruktion genauso viel bzw. wenig ins Gewicht wie bei Mavics Cosmic Carbone. Vermutlich sind sie sogar leichter...

büttgen
27.01.2005, 14:30
Die Naben kenne ich nicht. Sind das Draht- oder Schlauchreifen?
Solche "Preisbrecher" haben manchmal die Eigenheit, die Nachteile von Carbonfelgen mit den Nachteilen von Alufelgen vereinen. Die hier haben wenigstens Alu-Bremsflächen. Dafür sind sie nicht leicht; also wozu dann Carbon? Nur für die Optik? Vor dem Kauf würde ich sie mir ansehen.

Martl
BTW: was ist ein "Shomano-Freilauf"???

Dieser LRS ist für Drahtreifen. Ich habe vor ca.3 Wochen mit einem Mitarbeiter von cycles4u gesprochen. Er machte mir nicht gerade den kompetenten Eindruck. Dieser Laufradsatz ist auch nur für Shimano Lieferbar.

xyz
27.01.2005, 14:39
was ist zu diesen carbon laufrädern für unter 500€ zu sagen?
genauso ein sch..?

http://www.spike-racing.de/catalog/product_info.php?products_id=1836

büttgen
27.01.2005, 14:39
Hi,

das ist wirklich der letzte Taiwan-Müll!
Der Preis ist zwar verlockend, aber halten die Dinger auch wirklich was aus?

Bei der ganzen Sache ist doch bestimmt ein Haken?????!!!!!!!!!
Die sind ja fast identisch aufgebaut wie die Cosmic Carbon: Da frage ich mich doch tatsächlich, ob die auch die gleiche Qualität haben, bei einem solchen Preisunterschied.--> Bestimmt NICHT!!!!!!!!

Es gibt genügend Hersteller, die einen Carbon Laufradsatz im Programm haben, aber es gibt keinen Hersteller, der die so günstig verkauft.

Meiner Meinung nach, läuft bei der Kiste irgendwas nicht rund!

revolution

Du hast doch 2 Jahre Garantie.

büttgen
27.01.2005, 14:43
was ist zu diesen carbon laufrädern für unter 500€ zu sagen?
genauso ein sch..?

http://www.spike-racing.de/catalog/product_info.php?products_id=1836

Es scheinen die geichen Lrs wie die von P-Light und Frank zu sein. Dieser Händler ist mir sehr kompetent entgegen
gekommen. Ich habe mit ihm vor 1 Woche mehrere e-mails ausgetauscht. ;)

Dieser Lrs gibt es Laut seiner Aussage ab Ende Februar mit Alu Bremsflanke

Lightweight
27.01.2005, 14:44
Hallo, hallo,


nicht ganz so negativ "crossfahrer Nr. 1".

Diese Felgen sind absolut identisch mit
denen, die von P-Light und denen,
die Frank (nur mit anderen Naben!)
verkauft werden/wurden.

Die Laufräder sind m. E. absolut kein
Schrott !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Sie wiegen ungefähr so viel wie die
neuen Cosmics C. Pro Sl (auch nur
mit "Carbonverblendung"!!), sind
nabentechnisch absolut kein
Schrott (Novatec) und laufen
bei meinem Kollegen schon
einige tausend KM ohne irgend
welche Probleme; was man von
den Cosmics Carbon nicht
unbedingt sagen konnte.

Nur die kosten def. das Doppelte !!

Als nicht gar so negativ denken und
alles was billig ist, zum Himmel wünschen.

Der Preis ist sehr gut und die Laufräder
dem Preis entsprechend ebenfalls als
absolut brauchbar zu bezeichnen.

Vielleicht kann ja einer was anderes
berichten...

Gruß, LW

Elwoody
27.01.2005, 14:48
Was bringt mir die Garantie wenn ich mit gebrochenem Laufrad und ebensolchen Knochen auf dem Pflaster liege?
Die Dinger haben für mich keinen Vorteil gegenüber Alu-Laufrädern die zum gleichen Preis leichter sind (ob die wirklich 1780g wiegen weiß man auch nicht; Papier ist geduldig). Dafür jede Menge Unsicherheiten, wenn man bedenkt was für ein sensibles Material Carbon ist. An der Verarbeitung von Kohlefasern zu sparen ist mir persönlich zu gefährlich.

büttgen
27.01.2005, 14:54
Was bringt mir die Garantie wenn ich mit gebrochenem Laufrad und ebensolchen Knochen auf dem Pflaster liege?
Die Dinger haben für mich keinen Vorteil gegenüber Alu-Laufrädern die zum gleichen Preis leichter sind (ob die wirklich 1780g wiegen weiß man auch nicht; Papier ist geduldig). Dafür jede Menge Unsicherheiten, wenn man bedenkt was für ein sensibles Material Carbon ist. An der Verarbeitung von Kohlefasern zu sparen ist mir persönlich zu gefährlich.

Es ist doch nicht gesagt das die Laufräder schlecht sind.
Vielleicht gibt es hier bald Erfahrungsberichte von diesen LRS :confused:

Elwoody
27.01.2005, 15:02
Es ist doch nicht gesagt das die Laufräder schlecht sind.
Vielleicht gibt es hier bald Erfahrungsberichte von diesen LRS :confused:

Nein, es ist nicht gesagt, aber mir wäre das ganze zu riskant. Carbon ist immer noch in vieler Hinsicht eine Unbekannte, es erfordert bekanntermaßen viel Sachkenntnis (die eben nochnicht so weit verbreitet ist wie bei Alu oder Stahl; bei Alu wars vor 15 Jahren ja genauso) zur materialgerchten Konstruktion und Handarbeit bei der Produktion. All das ist teuer. Bei billigen Carbonprodukten passe ich deshalb und bleibe deshalb wenigstens für den Moment lieber auf der ziemlich sicheren Alu-Seite.

400er
27.01.2005, 15:54
Mensch, Elwoody!
Das sind ja im Prinzip Alu-Felgen, bei denen die Speichen im Alu verankert sind! Das Carbon hat doch fast keine tragende Funktion!! Hast du Angst, dass die das um die Ohren fliegt, oder was?
Die "ziemlich sichere Alu-Seite" demonstrierte Haselbach mit seinem Lenkerbruch auf der TdF. Der brach mit einem Mal durch. Aber das tun ja angeblich nur Carbon-Teile, wenn man der hier vorherschenden Meinung Glauben schenkt... :rolleyes:
Gruß
Jürgen

Kadikater
27.01.2005, 16:06
na ja, dem hasi seine teile waren ja noch aus dem letzten jahrtausend! der konnte sich doch von nichts trennen!

gruss

karsten

Müsing
27.01.2005, 16:12
also mir würden die felgen gut gefallen. gerade die alu-flanke finde ich gut. wenn das gewicht auch stimmt, wäre das klasse.

leider gibt es die teile nicht für campa :heulend:

weiß jemand, wo man solche felgen bekommen kann?

Fireball
27.01.2005, 16:14
man müsste mal wissen, welche felge da als basis verbaut wird. gegen novatec naben is nix einzuwenden...aber speichenmäßig steht bei c4u nix dabei, wenn ich mich nicht irre.
ansonsten find ich die teile ziemlich schick...könnten mir gut gefallen!

büttgen
27.01.2005, 16:15
also mir würden die felgen gut gefallen. gerade die alu-flanke finde ich gut. wenn das gewicht auch stimmt, wäre das klasse.

leider gibt es die teile nicht für campa :heulend:

weiß jemand, wo man solche felgen bekommen kann?

Leider nicht?

Ich frage mich nur,warum sie kein Campa Freilauf anbieten. Die kosten dürften ja nicht so hoch sein.

Fireball
27.01.2005, 16:16
ich hab grad novatec naben gekauft...die gab's bei dem shop zwar nur in 28 und 36 loch, dafür ;) aber auch nicht für campa...nur shimano

büttgen
27.01.2005, 16:16
man müsste mal wissen, welche felge da als basis verbaut wird. gegen novatec naben is nix einzuwenden...aber speichenmäßig steht bei c4u nix dabei, wenn ich mich nicht irre.
ansonsten find ich die teile ziemlich schick...könnten mir gut gefallen!

Der Verkäufer ( cycles4u) hatte keine Ahnung welche Speichen verbaut sind. :heulend:

Fireball
27.01.2005, 16:19
coole sache :D
dann würd ich sowas noch nicht in den shop stellen, aber gut ;)

Le Gabarit
28.01.2005, 19:51
Hy also ich finde die ja richtig gut haben bestimmt ne schöne Rotierende Masse und dioe Optik ist auch besser wie Cosmic Carbon SL dann papt man noch Ritchey Aukleber drauf oder welche mit seinem Namen und Novatec Naben sollen ja gut sein.
Und dann später kann man ja noch Sapim CX ray reintun und Alu Nippel dann hat man für 500 euro einen LAufradsatz der Aerodynamisch ist und nicht zu schwer wohl so 1580 gramm und nicht zu teuer.
Das Andere Angebot für 499 euro klingt auch nicht schlecht jedenfalls alles besser als P-light oder Frank
Gruss
P.S Trau sich doch mal einer sir zu kaufen ;)
Ich habe Reynolds Stratus DV und nun Zipp 303 :)
(+Dura Ace ,Mavic Reflex, Mavic++Dura Ace Naben und Shamal )
Bin irgendwie vernarrt in Laufräder

Fireball
28.01.2005, 19:54
dannk annste die für 400 tacken auch gleich kaufen.
aber durch austausch auf cx-ray und alunippel sparste sicher keine 200 gramm...

Hübschi
28.01.2005, 20:21
Hallo, ich mache es mal kurz; ich fahre den frank Satz für Drahtreifen ( bei ebay für 276€ geschossen) am Trainingsrad. Habe sie Ende letzten Jahres erstanden, wollte sie erst verkaufen, habe mich aber dann doch entschieden sie zu behalten. Haben bis jetzt ca. 3500km drauf, ohne Probleme. Ich kann nichts negative sagen. Beste Grüße Hübschi

Le Gabarit
05.04.2005, 15:45
Sagt mal kann es sein das das die gleichen sind wie die von p-light die auch dirkr hat ?
Das Gewicht komm ja hin die Optik auch und dann noch Novatec Naben ?
Gruss

Horstinator
05.04.2005, 18:55
Cycles4u sind null kompetent!!!

Obwohl ich ihnen nach der Warterei von 4 Wochen auf einen Lenker trotz Lieferzusagen, eine 2. Chance zu gewähren bereit war, haben sie mich wieder enttäuscht. Wollte noch diverses Kleinzeug bestellen: Bei den Flaschenhaltern waren keine Schrauben dabei, das gewünschte Felgenband kam in der falschen Größe, ich glaube Bicycles.de wird künftig die bessere Wahl sein, allein wegen der reibungslosen Rücksendungsprozedur. Und nun wissen sie nicht mal, was sie verkaufen.........

Da kann ich ja gleich zu meinem "Fachhändler" gehen der nur Damenräder verkaufen kann und mich blöd anguckt, wenn ich ein Rad selbst einspeichen möchte und dafür unmöglich zu besorgende Messerspeichen haben will.

Puh, ich steigere mich schon wieder rein......

Verzeiht diesen Exkurs!!!

nedflanders
05.04.2005, 19:18
schönen bunten Aufkleber drauf, wie bei Zipp oder CC. dann kann ja jeder billich!