PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zur Zugführung Stevens Ventoux 2016



Waschl88
14.02.2019, 22:29
Hallo zusammen,

ich baue einen gebraucht gekaufte
Stevens Ventoux Mod. 2016 Rahmen auf.

Vielleicht kennt sich jemand mit dem Rahmen aus oder hat was ähnliches zuhause.

Es geht um die Zugführung bei mechanischer Schaltung, mein Problem ist wie im Foto abgebildet der Austritt des Schaltzugs in Richtung Schaltwerk.

Ich würde gerne wissen, wie hier die Zugführung üblicherweise installiert wird?

Hier ein Bild bezüglich der Problemstelle:

671079

Freue mich über euren Input.

Viele Grüße,

Florian

T-lo
15.02.2019, 06:04
Na, so wie auf dem Foto, nur zwischen Rahmen und Schaltwerk nicht in einem Liner, sondern in einer Außenhülle.
In den Zug-Ausgang am Rahmen gehört vermutlich eine Metall-Tülle als Anschlag, die auf dem Foto zu fehlen scheint.

Oder habe ich die Frage falsch verstanden?

DonRon
15.02.2019, 08:35
Na, so wie auf dem Foto, nur zwischen Rahmen und Schaltwerk nicht in einem Liner, sondern in einer Außenhülle.
In den Zug-Ausgang am Rahmen gehört vermutlich eine Metall-Tülle als Anschlag, die auf dem Foto zu fehlen scheint.


Moinsen,

habe gerade bei mir geguckt ( Rahmen von 2014 ) und genau so ist es.
Dir fehlt der Anschlagspunkt - Tülle oder wie so ein Ding heissen mag.

Tsau
DonRon

cadoham
15.02.2019, 10:40
Vermutlich reicht ein kurzes Stück Aussenhülle mit Kappe.

T-lo
15.02.2019, 12:14
Kann man versuchen, aber vom Foto her würde ich schätzen, dass eine normale Endkappe in dem recht großen Loch im Rahmen verschwindet. Selbst eine für Bremszüge wird da rein rutschen.
Mein De Rosa Superking sah hinten ähnlich aus. Da war dann eine Metall-Tülle drin, die sich über einen Kragen am Rahmen abgestützt hat.

Ich würde einfach mal bei Stevens fragen ob die so ein Teil bzw den entsprechenden Anschlag einzeln rumfliegen haben.

Waschl88
15.02.2019, 13:23
Hey, Danke für eure Antworten. Ich hatte vermutet, dass mir ein Anschlag fehlt. Eine Schaltzugaussenhülle bzw. Bremszugaussennhülle lässt sich tatsächlich einfach bis zum Tretlager durch schieben. An Stevens hab ich bereits geschrieben und warte seit ner guten Woche auf Antwort. Aber ich versuchs mal beim örtlichen. Danke nochmal ich weiss dann Bescheid, Thread könnte geschlossen werden.

Viele Grüsse,

Florian