PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campabremsen von 89 mit modernen Belägen?



breitensportler
27.01.2005, 16:23
Nachdem ich mein Stahlrad in den Winter verbannt wurden (wegen Kuota), fällt mir
wieder auf, daß die Campa Kneifer bei Näße garnichts tun (fast).
Habe sogar verbesserte gesinterte Campabeläge. Vielleicht nach 15 Jahren sind diese verhärtet?

Weis jemand, ob es moderne Beläge (CoolStop o.ä.) gibt, die in diese Bremsschuhe passen?
Notfalls mit Hilfe der Heimwerkstatt?

Thanxxs

FlyingTyler
27.01.2005, 16:24
Noch einfacher wäre es Beläge inklusive Bremsschuh zu wechseln, dann hast Du genug Auswahl.

breitensportler
27.01.2005, 16:27
Stimmt irgendwie. Mann bin ich unflexibel, dachte wohl an den Originalzustand der Cobalto-Gruppe.
Danke

martl
27.01.2005, 16:27
Nachdem ich mein Stahlrad in den Winter verbannt wurden (wegen Kuota), fällt mir
wieder auf, daß die Campa Kneifer bei Näße garnichts tun (fast).
Habe sogar verbesserte gesinterte Campabeläge. Vielleicht nach 15 Jahren sind diese verhärtet?

Weis jemand, ob es moderne Beläge (CoolStop o.ä.) gibt, die in diese Bremsschuhe passen?
Notfalls mit Hilfe der Heimwerkstatt?

Thanxxs
Leider sehr teuer. passende Ersatzgummis gibts von Scott Matthauser. Wenn jemand weiß, wo's die in D gibt: Bitte melden!