PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FSA No. 10 Semi Integrated Gabelkonus



TheRoadbikeIbis
23.02.2019, 08:39
Hallo zusammen,

ich benötige mal wieder euer Fachwissen, wie einige mitbekamen ist meine SR M3010 im Eimer, den Steuersatz der noch in Ordnung ist würde ich weiternutzen, eine neue gabel von XLC fand ich auch schon, allerdings gibt es nun das knifflige Problem Gabelkonus...

Dieser ist aktuell noch auf der Federgabel und muss dann ja auf die neue Gabel aber wie bekommt man diesen ab?

Habe schon ohne Erfolg gesucht und kann nichts finden, ebenso findet man keine Info ob der FSA No. 10 diesen dabei hat.

Gibt es einen anderen Konus den ich nutzen könnte? In der Werkstatt hieß es man könne diesen mit Schraubenzieher runterschlagen, was doch etwas merkwürdig klingt.

By the Way, ich kann mich nicht entscheiden weiße oder schwarze Gabel, beide XLC AF-B02 sind glänzend, ich würde weiß nehmen dazu dann auch noch weise Schaltzughüllen?!

Danke euch,
vom RoadBikeIbis

671798

cjuli
23.02.2019, 08:47
Demontiert den Gabelkonus wie von der Werkstatt empfohlen

TheRoadbikeIbis
23.02.2019, 10:36
ok dann macht das also nichts wenn man den Konus per Schraubendreher abnimmt?

norman68
23.02.2019, 11:00
Nimm zum demontieren des Konus lieber ein Messer. Das treibst du mit leichten Hammerschlägen zwischen Gabel und Konus. So läufst du nicht Gefahr das dir die Farbe der Gabel recht abplatzt.

Hier hab ich das mal noch näher erklärt

MTB-News (https://www.mtb-news.de/forum/t/dringend-gabelkonus-entfernen.380375/)

Zeta
23.02.2019, 11:53
Nimm zum demontieren des Konus lieber ein Messer. Das treibst du mit leichten Hammerschlägen zwischen Gabel und Konus. So läufst du nicht Gefahr das dir die Farbe der Gabel recht abplatzt.

Hier hab ich das mal noch näher erklärt

MTB-News (https://www.mtb-news.de/forum/t/dringend-gabelkonus-entfernen.380375/)


Genau so. Die Schneide (eines alten Taschenmesser o. ä.) ansetzen und durch leichte Schläge auf den Klingenrücken unter den Konus treiben. Immer nur ein bischen pro Ansatz und ringsherum, bis er deutlich vom Sitz auf dem Gabelkopf getrennt ist. Ein Schraubenzieher ist viel zu grob und richtet i. d. R. Schaden am Gabelkopf an.

Wenn du den Konus wieder verwenden willst, lass ihn dir in einer Werkstatt auf die neue Gabel aufschlagen. Um das sauber hinzubekommen, brauchst du einen speziellen Aufschläger oder zumindest ein Rohr im korrekten Durchmesser. Für einmalige Anwendung ist der entsprechende Aufwand zu gross. FSA vertreibt auch geschlitzte Konus-Versionen, die sich leichter vom Gabelkopf entfernen lassen.




Zeta

TheRoadbikeIbis
25.02.2019, 19:23
Danke euch für die Antworten gabel wurde eben geordert mit einer KCNC Kralle, die Gabel hab ich in weiß bestellt dürfte einen schönen Akzent zum Rahmen bieten, dann noch demnächst weiße Schaltzughüllen :D

TheRoadbikeIbis
05.03.2019, 07:06
So hier ist das Ergebnis...

Der Spacer Turm kommt evtl. weg wenn der Bullhorn Lenker drauf kommt, allerdings war dieser schon immer da und störte mich bisher nicht so wirklich...

672741
672742
672743
672744