PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SPD-SL quietschen bei Kälte



xprowl14
28.02.2019, 17:19
Liebe Forumsgemeinde;
Diesen Winter habe ich ein Problem mit meinen SPD-SL Pedalen bzw. mit den Cleats. Das Problem tritt unregelmäßig Morgens vor der Arbeit auf. Generell aber nur bei Temperaturen unter circa vier Grad Celsius. Beim Fahren beginnt das linke Pedal zu quietschen, besser gesagt die Verbindung zwischen Cleats und Pedalkörper. Wenn ich den Fuß im Pedal leicht verdrehe, ein wenig Rotation ist bei den gelben Cleats ja möglich, beginnt es zu quietschen und zu knarschen. Auch ohne großen Druck auf das Pedal bekomme ich dieses Problem.
Ich vermute, dass der beschriebene Sachverhalt mit der Temperatur zusammen hängt. Die ersten Kilometer morgens ist erst noch Ruhe und erst wenn die Schuhe beginnen kalt zu werden quietscht es. Mittags, bei Temperaturen über fünf Grad ist völlige Ruhe.
Zur Lösung des Problems habe ich schon neue Cleats probiert, was aber nicht geholfen hat. Generell tritt das Geräusch bei unterschiedlichen Schuhen auf. Ebenfalls ist das Problem unabhängig vom Rad, wie auch den Pedalen.
Bin mit meinem Latein wirklich am Ende. Mit diesem Beitrag hoffe ich, dass sich ebenfalls geplagte Leute melden. Vielleicht gibt es auch eine Lösung dafür, zum Beispiel fetten der Kontaktfläche oder ähnliches.
Würde mich über eure Erfahrungen bzw. Ideen freuen.

DaCube
28.02.2019, 18:14
Ne bisschen Öl, wie Ballistol, in die Pedalmechanik reinkloppen.

medias
28.02.2019, 18:16
Slikonspray. Ruhe herrscht.

Zeta
28.02.2019, 18:22
Liebe Forumsgemeinde;
Diesen Winter habe ich ein Problem mit meinen SPD-SL Pedalen bzw. mit den Cleats. Das Problem tritt unregelmäßig Morgens vor der Arbeit auf. Generell aber nur bei Temperaturen unter circa vier Grad Celsius. Beim Fahren beginnt das linke Pedal zu quietschen, besser gesagt die Verbindung zwischen Cleats und Pedalkörper. Wenn ich den Fuß im Pedal leicht verdrehe, ein wenig Rotation ist bei den gelben Cleats ja möglich, beginnt es zu quietschen und zu knarschen. Auch ohne großen Druck auf das Pedal bekomme ich dieses Problem.
Ich vermute, dass der beschriebene Sachverhalt mit der Temperatur zusammen hängt. Die ersten Kilometer morgens ist erst noch Ruhe und erst wenn die Schuhe beginnen kalt zu werden quietscht es. Mittags, bei Temperaturen über fünf Grad ist völlige Ruhe.
Zur Lösung des Problems habe ich schon neue Cleats probiert, was aber nicht geholfen hat. Generell tritt das Geräusch bei unterschiedlichen Schuhen auf. Ebenfalls ist das Problem unabhängig vom Rad, wie auch den Pedalen.
Bin mit meinem Latein wirklich am Ende. Mit diesem Beitrag hoffe ich, dass sich ebenfalls geplagte Leute melden. Vielleicht gibt es auch eine Lösung dafür, zum Beispiel fetten der Kontaktfläche oder ähnliches.
Würde mich über eure Erfahrungen bzw. Ideen freuen.



Vor Monaten schon mal im TF geschrieben: Ich kenne das Problem und habe das auch - aber nicht an allen Cleat-Chargen und allen SPD-SL-Modellen. Das einzige Muster, das ich in meinen Fall hineinbekommen habe, war die Tatsache, dass alle verwendeten Cleats aus einer Charge stammten (Grosseinkauf Mitte der 2000er). Sprühöl usw. hat immer nur kurzzeitg Abhilfe geschaffen

Ich habe im schimmsten der Fälle nagelneue Cleats montiert, und konnte das Quietschen so beseitigen = es trat nicht mehr auf. Bei den anderen wurde die Quietscherei mit zunehmendem Verschleiss weniger. Bei Carbon-SPD-SL-Pedalen trat das Problem garnicht auf.

Langer Rede spekulativer Sinn: Ich habe das Gefühl/den Verdacht, dass Shimano unterschiedliche Zulieferer für die Cleats hat und die Erscheinung mit den dort verwendeten Kunststoffen zusammenhängt. Es dürften auch Fälschungen im Handel sein: Bei einigen chinesischen Versendern bekommt man die Dinger für einen Appel und ein Ei - das macht mich stutzig.

Da das Problem in meinem Fall nur noch sehr selten auftritt, habe ich das nicht weiter verfolgt.
Zumal das alles kein Vergleich zu den accoustic wars war, die meine Look-Pedale veranstaltet haben - ich stand ganz kurz vor der sozialen Ächtung.



Zeta

PAYE
28.02.2019, 18:39
...

Langer Rede spekulativer Sinn: Ich habe das Gefühl/den Verdacht, dass Shimano unterschiedliche Zulieferer für die Cleats hat und die Erscheinung mit den dort verwendeten Kunststoffen zusammenhängt. ...


Das ist gut möglich.
Ich hatte auch eine einzelne SPD-SL Platte, welche unter einem neuen Schuh geknarzt hat im neuen Pedal, die andere Seite war komplett ruhig trotz identischer Komponenten.
Ein Austausch der (neuen!) Platte half dann die Problem zu beseitigen.

War sehr seltsam.