PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verwirrung um 10/11-fach Shimano Freilauch mit 10-fach SRAM Kassette



Schraubärle
28.02.2019, 19:35
Hallo,

kann ich auf einen 10/11-fach Shimano Freilauf eine (ältere) 10-fach SRAM Red Kassette draufmachen? In der Beschreibung meiner Laufräder (Bontrager Aeolus Pro 3 (https://www.bike24.de/p1269422.html)) steht, dass es 10/11-fach unterstützt und der Spacer für 10-fach (1,85mm) liegt bei. Aber ich meine mal gelesen zu haben, dass SRAM 10-fach Kassetten 1mm breiter sind als die 10-fach Shimano.

Frage 1) Passt das jetzt oder brauch ich noch einen Spacer?

Frage 2) Den 1,85mm Spacer muss ich auf den Freilauf stecken (oder doch weglassen)?

felixthewolf
28.02.2019, 20:09
1,85mm Spacer zuerst, Kassette hinterher und los gehts!

Gruss, Felix

Patrice Clerc
28.02.2019, 21:41
Freibier ist definitiv besser als Freilauch.

SCNR

Schraubärle
28.02.2019, 21:44
1,85mm Spacer zuerst, Kassette hinterher und los gehts!

Gruss, Felix

Danke! Habs gerade montiert und Kassette passt optimal und lässt sich einwandfrei schalten :applaus:


Freibier ist definitiv besser als Freilauch.

SCNR

War die Autokorrektur am Smartphone ;) :D