PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : STI kaputt??



onkelhotte
28.01.2005, 10:27
Hallo

habe mir jetzt als ergänzung zum mtb ein gebrauchtes rr mit komplett 105er (04) geholt.
Jetzt hab ich aber ein kleines problem, wenn ich vorn auf ein kleineres kettenblatt (3fach) schalten will springt der umwerfer immer direkt auf das kleinste, lässt sozusagen das mittlere aus. am umwerfer liegt das ganze nicht, scheint irgendwas an der sti zu sein. in die andere richtung geht alles einwandfrei.
Nach nutzen der suche hab ich zwar erkennen müssen, das die sti ziemlich reperaturunfreundlich zu sein scheint, werd es am wochenende trotzdem mal zerlegen.
Hat irgendjemand eine idee, was da sein könnte. oder ist der hebel irgendwie auf 2fach eingestellt (kenn mich mit rr-technik noch nicht so aus??)

gruß micha

BlueSteel
28.01.2005, 10:34
Also zerlegen würde ich unbedingt sein lassen, wenn Du dich mit RR technik nicht so gut auskennst. Wahrscheinlich liegt es an der Zugspannung.

Kadikater
28.01.2005, 10:48
so was ähnliches hatte ich auch mal, allerdings am mtb sti! nimm doch mal das gummi vom sti runter und spüle die gesamte mechanik mit brunox aus. bei mit hat damal eine sperre nicht gegriffen. öl dran und bis heute keine probleme mehr!


gruss

karsten.

onkelhotte
28.01.2005, 11:54
Das mit dem durchspülen werd ich mal probieren, das gute stück scheint eher wenig geflegt zu sein. Ansonsten wird es doch mal zerlegt, so ungeschickt bin ich bei sowas nicht ;) , und da das wetter grad eh nicht mein fall ist hab ich auch genug zeit dazu.

gruß micha

Kadikater
28.01.2005, 11:57
Das mit dem durchspülen werd ich mal probieren, das gute stück scheint eher wenig geflegt zu sein. Ansonsten wird es doch mal zerlegt, so ungeschickt bin ich bei sowas nicht ;) , und da das wetter grad eh nicht mein fall ist hab ich auch genug zeit dazu.

gruß micha


dann mal viel spaß! und sach uns mal woran es denn gelegen hat!


gruss

Karsten

Fireball
28.01.2005, 12:23
dann mal viel spaß! und sach uns mal woran es denn gelegen hat!


gruss

Karsten


...und wieviel teile am ende übrig geblieben sind ;)

trifi70
28.01.2005, 12:36
Da ich dasselbe vorhabe :rolleyes: hab ich mich schon mal nach einer Bauanleitung umgeschaut :Applaus:

Zu finden hier (http://www.paul-lange.de/ftp/SHIMANO/Shimano_Explosionsz/start.htm)

Viel Spaß dabei ! Theoretisch bräuchte man ein Spezial-Tool von Shimano, um eine Feder korrekt platzieren zu können. Hoffe das auch so hinzubekommen ;) Mein Tip : Fotos machen und erstmal nur EINEN Hebel zerlegen, der Grundaufbau ist identisch.

onkelhotte
28.01.2005, 13:37
Da ich dasselbe vorhabe hab ich mich schon mal nach einer Bauanleitung umgeschaut

nur das der wirklich interesante teil dort nicht als explosionszeichnung drin ist

trifi70
28.01.2005, 16:25
nur das der wirklich interesante teil dort nicht als explosionszeichnung drin ist
Du meinst die eigentliche Schaltwalze ? :eek: Da kommste nicht ran, ohne das andere zu zerlegen... Die Walze is so kompliziert nicht, hatte ich mal an einem MTB-Sti-Hebel zerlegt. Übrigens aus dem gleichen Grund wie Du ;) Ich denke schon, daß ein paar Foddos und die Zeichnung sehr hilfreich sein werden. Montach oder Dienstach hab ich das Dingens hier und dann schaun wer ma :rolleyes:

K.Roo
28.01.2005, 16:29
Bevor du dich unglücklich machst, indem du das Ding zerlegst......
schmier mal den Umwerfer richtig fett ab ( Kriechöl).....

Hat bei mir Wunder bewirkt......
Seitdem steig + fällt das Ding mit leichtigkeit

Gruß

K.Roo

Schnellster
28.01.2005, 19:24
http://www.dk-forenserver.de/tour/showthread.php?t=37806

onkelhotte
28.01.2005, 20:44
So, hab das ganze ding jetzt mal ordentlich mit brunox eingesprüht und nen neuen zug reingezogen, jetzt funzt alles wieder.!! :rolleyes: :Applaus:

gruß micha

trifi70
02.02.2005, 17:19
So, hab gestern die Hebel als "Bausatz" :rolleyes: geliefert bekommen und Stück für Stück zusammengesetzt. Naja, 3 Versuche hab ich schon gebraucht. Keine Teile übrig ;) Aber eine Feder fehlt leider :eek: Derjenige welcher hat dann nochmal nachgeschaut und eine gefunden, die von der Teppich-Kante gefallen ist :Applaus: Sobald ich die habe, is der Renner fertig :)

Fazit : es geht :ü , die "Bauanleitung" von Lange hilft leider wirklich nich viel :heulend: Es ist nicht zur Nachahmung empfohlen :rolleyes: Wer Fotos möchte, kann sich melden ;)