PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : montage 10 fach ultegra kassette shimano



aalfront
28.01.2005, 15:25
hallo.

wenn ich eine shimano 10 fach ultegra kassette auf einen rotor montiere
(8-9-10 fach kompatibel, z.b. mavic cosmos, dt onyx, oä) muss ich dabei etwas beachten- distanzringe, oä?

ich habe (glaube ich..) mal irgendwo gelesen, dass diese oder jene nabe 10 fach kompatibel unter zuhilfenahme verschiendener distanzringe sei..

wo bekommen ich da infos her, wenn das tatsächlich zutrifft?

meiner meinung stecke ich ich das 9 fach paket einfach ab und das 10 fach auf, richtig?

thx für die hilfe!

Gruetti
28.01.2005, 15:31
Hi Aalfront,

ich fahr zwar Campa, aber meine Frau will sich ja einfach nicht bekehren lassen ;) Ich kennst jetzt nur von der DA, denke aber, bei der Ultegra wird´s genau so sein. Bei der 10-fach Kassette ist so ´ne kleine Distanzscheibe dabei. Die bitte zuerst auf den Kassettenkörper schieben, dann die Kassette, alles festziehen und gut!
Viele Grüße,
Der Grütti

Carbonio
28.01.2005, 15:33
Bei Mavic ist es so, daß die Freilaufkörper für Shimano genau so lang sind wie die Campa 10fach Freilaufkörper um die Möglichkeit des einfachen Wechsels von Shimano auf Campa Freilauf zu bieten. Um die Shimano 10 fach zu montieren mußt Du zum einen den Distanzring von Mavic und des weiteren den Distanzring von Shimano verwenden! Bei den üblichen 9fach Freiläufen anderer Marken brauchst Du nur den Distanzring von Shimano. Auf Shimano 10fach Naben brauchst Du ihn dagegen nicht.
Alles klar?

Gruß
Speedy

aalfront
28.01.2005, 16:45
hiho.

gehen wir davon aus, dass der distanzring von shimano der kassette beiliegt..

der von mavic liegt ganz sicher nicht bei, quasi zusätzlich, oder?

schaue mal bei paul lange, danke euch!

diddlmaedchen
28.01.2005, 16:47
Die Ultegra Kassette ist meines Wissens genau so konstruiert wie bisher...der Kasettenkörper hat sich doch auch nicht geändert, oder doch ? :confused:

Edit: Die Juniorkassetten haben keinen Distanzring, die Kassetten mit 11er und 12er Anfangsritzel aber schon. Dieser müßte aber dann mit der Kassette ausgeliefert werden.

Quelle: Paul Lange, die Seite läßt sich leider nicht verlinken... :ü

Carbonio
28.01.2005, 16:56
hiho.

gehen wir davon aus, dass der distanzring von shimano der kassette beiliegt..

der von mavic liegt ganz sicher nicht bei, quasi zusätzlich, oder?

schaue mal bei paul lange, danke euch!
Bei allen neuen Mavic Laufrädern mit MD10 für Shimano Kassetten liegt ein Distanzring bei!

aalfront
28.01.2005, 17:03
.. das von mir verwendete cosmos hinterrad ist ca aus 2001..

damals gab es ja sicherlich schon campa 10 fach- damit auch den breiteren rotor, oder?

eine entsprechende distanzscheibe liegt/ lag natuerlich nicht bei.
diese kann ich sicher beim mavic dealer beziehen?!

was jemand was über die kosten?

danke übrigens an alle für die schnelle & kompetente hilfe!!!!

Carbonio
28.01.2005, 17:06
.. das von mir verwendete cosmos hinterrad ist ca aus 2001..

damals gab es ja sicherlich schon campa 10 fach- damit auch den breiteren rotor, oder?

eine entsprechende distanzscheibe liegt/ lag natuerlich nicht bei.
diese kann ich sicher beim mavic dealer beziehen?!

was jemand was über die kosten?

danke übrigens an alle für die schnelle & kompetente hilfe!!!!
Wenn Du natürlich noch einen älteren Mavic Laufradsatz hast, dann brauchst Du nur! den Distanzring für Shimano 10fach, der bei der Kassette bei liegt. Nur wenn Du ein HR Mavic mit MD10 hast, brauchst du den Mavic Distanzring!
Wenn Du die 10fach Shimano mit Shimano Distanzring draufmachst und nicht fest wird, dann hast Du MD10.
2001 gab es verschiedene Nabenmaße für Campa und Shimano. Ein einfacher Wechsel des Freilaufs auf die selbe Nabe war nur möglich, wenn man gleichzeitig eine andere Achse genommen hatte. Das fällt jetzt weg, so das man eine HR Nabe für beide Systeme hat und der Austausch einfacher geht.

Gruß
Speedy

aalfront
28.01.2005, 17:24
@speedie-

sehr ausführlich, merci!

werde nachher mal die anleitung von damals suchen (wenn ich die nicht auch,
wie den lagereinstellschluessel weggeworfen habe...)- das sollte klarheit bringen.

also- solange ich die kassette mit dem der ultegra beiliegenden unterlegring
mit dem angegeben drehmoment fest bekomme, ist alles im gruenen bereich, richtig?

gruss
AF

Carbonio
28.01.2005, 17:38
@speedie-

sehr ausführlich, merci!

werde nachher mal die anleitung von damals suchen (wenn ich die nicht auch,
wie den lagereinstellschluessel weggeworfen habe...)- das sollte klarheit bringen.

also- solange ich die kassette mit dem der ultegra beiliegenden unterlegring
mit dem angegeben drehmoment fest bekomme, ist alles im gruenen bereich, richtig?

gruss
AF
Yo! Shimano hat eine Anleitung für verschiedene Kassetten der Ultegra 10fach Gruppe mit und ohne Distanzring bei 9fach Freiläufen. Schau mal oben, diddlmaedchen hat da nen Link.
Probiers am besten aus.

Gruß
Speedy