PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LIGHTWEIGHT LRS - Frage an die Spezis hier



Pontus
28.01.2005, 23:04
Hey Spezialisten!

Ich überlege, mir einen Leightweight LRS (Standard, 20/20) zuzulegen, wohl wissend, daß es sich hierbei um eine reine LUXUS-Anschaffung handelt, der mein fahrerisches Können nicht gleich kommt. Aber das ist nicht der Punkt (habe halt Spaß dran), SONDERN: Wo kaufen?
Nachfrage bei CARBONSPORTS hat ergeben, daß die nicht mehr direkt vertreiben, wurde an einen großen Radhändler weitergeleitet. Der hat zwei (!) Preise: einen im virtuellen Preisaushang (*.pdf), und einen auf eine Anfrage hin genannten merklich höheren (2.490,-!), da die Räder wohl angeblich in der letzten Woche im Preis angehoben wurden... :mad:

Wer weiß mehr? Wo alternativ kaufen? kommt man doch irgendwie direkt bei CARBONSPORTS dran? würdet Ihr die auch gebraucht kaufen?
:confused:

Merci. :)

Kletterkönig
28.01.2005, 23:09
Bei www.ildiavolo.de wurden sie die Woche noch zum alten Preis angeboten

Bene

bassodevil
28.01.2005, 23:13
Hallo,
die Preise sind wirklich erhöht worden. Erkundige dich mal bei Radsport Libber, dort habe ich meine letztes jahr auch bestellt (sollen im März kommen, zum alten Preis).
http://www.radsport-libber.de/

Schau auch mal hier nach bei Ingenieur Tec nach:
http://hometown.aol.de/ingenieurtec/1894223.htm

Sag mir mal später ob du Glück hattest.

OCLV
28.01.2005, 23:14
An ilDiavolo dachte ich auch: PDF-Datei: 2130 EUR und dann eben ab Januar 05 den höheren Preis so heimlich einführen. Diese Schlingel :D

Pontus
28.01.2005, 23:21
@ kletterkönig und
@ caad

da habt ihr gleich ins schwarze getroffen, genau DIE schlingel!!
händler-alternativen?!


@bassodevil

ok, danke dir, wird ausprobiert!


habe auch den hinweis auf OCCP http://www.occp.de bekommen, erfahrungen?!

Kletterkönig
28.01.2005, 23:32
Ich habe da noch nichts bestellt, aber der Besitzer dieses Ladens ist der Crossfahrer hier aus dem Forum

Bene

knuster
28.01.2005, 23:33
Naja war die erste Erhöhung seit Ewigkeiten bei Lightweights.

Cinellissimo
29.01.2005, 10:54
Naja war die erste Erhöhung seit Ewigkeiten bei Lightweights.

Die Erhöhung kommt Zustande, weil jetzt Vetriebspartner mitverdienen dürfen und Euch dafür direkt als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Außerdem wird der Eine oder Andere auch einen Satz zum Probefahren stehen haben.
Bei meinem Spezi wird das auch so sein... :)
Dann muß niemand mehr eine sogenannte Katze im Sack kaufen....

Pontus
14.02.2005, 10:01
mein (preis-)tipp nach umfangreicher recherche:

IngenieurTec

Madone5.9
14.02.2005, 10:08
Ich zahle hier in der Schweiz nur 2000 Euro. Ich hole sie am Donnerstag ab. :Applaus:

De Vingard
14.02.2005, 10:25
Ich zahle hier in der Schweiz nur 2000 Euro. Ich hole sie am Donnerstag ab. :Applaus:

Beim Richard? Dann sag ihm mal schöne Grüsse von mir! (...und dass THM anscheinend die Kurbeln immer noch nicht produziert und sich der Montagetermin dann wohl noch etwas hinzieht... :heulend: )

floh
14.02.2005, 10:38
(...und dass THM anscheinend die Kurbeln immer noch nicht produziert und sich der Montagetermin dann wohl noch etwas hinzieht... :heulend: )

cool ist aber, dass er trotzdem nen prototypen davon am rad hat :gut: wie er das bloss wieder gedeichselt hat :hmm:

madone hat aber seine leitis nicht von ihm ;)

De Vingard
14.02.2005, 10:43
cool ist aber, dass er trotzdem nen prototypen davon am rad hat :gut: wie er das bloss wieder gedeichselt hat :hmm:

madone hat aber seine leitis nicht von ihm ;)

Das sind die Vorläufer der neuen Clavicula, die standen nicht offiziell zum Verkauf, Restposten davon gibts wohl immer noch zu kaufen (lt. Aussage von Herrn Mertin vom Dezember 2004) für rd. 500 Euro. Die neue Version hat dann ja das Innenlager mit dabei und wird wie die DA aussen geklemmt, ist also eine komplette Neuentwicklung (Preis ca. 750-800 Euro). Lt. Homepage sollte der Fertigungsbeginn Anfang Februar sein...

floh
14.02.2005, 10:46
Das sind die Vorläufer der neuen Clavicula...

ach so, ich dachte, er hätte schon die version mit integrierter welle.

wo isser eigentlich? war schon lange nicht mehr im forum :confused:

De Vingard
14.02.2005, 10:51
ach so, ich dachte, er hätte schon die version mit integrierter welle.

wo isser eigentlich? war schon lange nicht mehr im forum :confused:

Ich glaub, es hat ihn angesch****, dass hier so viele Leute mitreden, die alles madig machen müssen....

Hast Du sein Fondriest mal gesehen (s. Homepage)? Der absolute Oberhammer! Und wenn ich mir den aktuellen Fondriest-Katalog anschaue (www.fondriest.ch)..... ICH HAB MICH VERLIEBT! (z.B. in das "Luxter" in Rot oder Blau)

floh
14.02.2005, 10:53
Hast Du sein Fondriest mal gesehen (s. Homepage)?

ja, bin ja letzten sommer ein paar rennen mit ihm gefahren, hab's da live gesehn und bin fast ausm sattel gekippt... grandios das teil! leider auch nicht unbedingt ein schnäppli :rolleyes:

puy_de_dome
14.02.2005, 11:06
Ich habe da noch nichts bestellt, aber der Besitzer dieses Ladens ist der Crossfahrer hier aus dem Forum

Bene

Hi
habe meine LWs bei oocp gekauft.

espresso
14.02.2005, 11:55
Ich glaub, es hat ihn angesch****, dass hier so viele Leute mitreden, die alles madig machen müssen....

Hast Du sein Fondriest mal gesehen (s. Homepage)? Der absolute Oberhammer! Und wenn ich mir den aktuellen Fondriest-Katalog anschaue (www.fondriest.ch)..... ICH HAB MICH VERLIEBT! (z.B. in das "Luxter" in Rot oder Blau)

Meint ihr den TOPCARBON? Mich nervt dieses Rumgehacke auch, vor allem wenn noch ein kommerzielles Interesse dahinter steht! :ü

De Vingard
14.02.2005, 12:06
Meint ihr den TOPCARBON? Mich nervt dieses Rumgehacke auch, vor allem wenn noch ein kommerzielles Interesse dahinter steht! :ü

Jepp, genau den! Er ist ja Besitzer eines Radladens; zu mir hat er mal gemeint, es nervt ihn, dass alles schlecht geredet wird usw. (die ewigen Shimano-Campa-Diskussionen, Stahl vs. Alu vs. Carbon usw., die Liste lässt sich ja beliebig verlängern.) Echte Diskussionen mit technischem Know-how finden ja wirklich wenige statt, das meiste ist ja nur ein kindisches Rumgehacke. Er hat sich hier wohl mehr erhofft, was den (gedanklichen) Austausch von Technik-Sachen betrifft...

Crossfahrer1
14.02.2005, 12:16
Jepp, genau den! Er ist ja Besitzer eines Radladens; zu mir hat er mal gemeint, es nervt ihn, dass alles schlecht geredet wird usw. (die ewigen Shimano-Campa-Diskussionen, Stahl vs. Alu vs. Carbon usw., die Liste lässt sich ja beliebig verlängern.) Echte Diskussionen mit technischem Know-how finden ja wirklich wenige statt, das meiste ist ja nur ein kindisches Rumgehacke. Er hat sich hier wohl mehr erhofft, was den (gedanklichen) Austausch von Technik-Sachen betrifft...


Wie soll das denn auch funktionieren?!
Die meisten hier................ich möchte wirklich keinem zu nahe treten, haben ein technisches Verständnis, wie das von Knäckebrot ;)
Ich meine das jetzt nicht negativ den Usern gegenüber,aber die meisten verstehen einfach viel zu wenig,ja schon von den Grundlagen her,über technische Zusammenhänge und LÖsungen usw.
Ein Konstrukteur, zumals noch einer aus em Carbonbereich, sieht viele Dinge schon vom Gundsatz her ganz anders.Deshalb kann auch niemals eine vernünftige Diskussion zustane kommen ;)

espresso
14.02.2005, 12:26
Wie soll das denn auch funktionieren?!
Die meisten hier................ich möchte wirklich keinem zu nahe treten, haben ein technisches Verständnis, wie das von Knäckebrot ;)
Ich meine das jetzt nicht negativ den Usern gegenüber,aber die meisten verstehen einfach viel zu wenig,ja schon von den Grundlagen her,über technische Zusammenhänge und LÖsungen usw.
Ein Konstrukteur, zumals noch einer aus em Carbonbereich, sieht viele Dinge schon vom Gundsatz her ganz anders.Deshalb kann auch niemals eine vernünftige Diskussion zustane kommen ;)

Stimmt, wenn ich in meinem Beruf so viel Ahnung hätte wie viele hier, auch selbsternannte Experten, dann könnte ich schon lange einpacken! ;)

Drum halte ich mich aus den Technikdiskussionen auch sauber raus.

Eine andere Sache sind Geschmacksfragen, aber selbst da muss man nicht so aufeinander einhacken! ;)

Kingtom
14.02.2005, 12:26
Wie soll das denn auch funktionieren?!
Die meisten hier................ich möchte wirklich keinem zu nahe treten, haben ein technisches Verständnis, wie das von Knäckebrot ;)
Ich meine das jetzt nicht negativ den Usern gegenüber,aber die meisten verstehen einfach viel zu wenig,ja schon von den Grundlagen her,über technische Zusammenhänge und LÖsungen usw.
Ein Konstrukteur, zumals noch einer aus em Carbonbereich, sieht viele Dinge schon vom Gundsatz her ganz anders.Deshalb kann auch niemals eine vernünftige Diskussion zustane kommen ;)

ich zähle mich auch zu denen, die ein technisches verständnis haben, wie das vom besagten knäckebrot. deshalb erhoffe ich mir ja manchmal, hier für mich sinnvolle technsiche hintergründe zu erfahren und zu erkennen. aber das ist je länger je weniger möglich. jede diskussion über highend-produkte (und das sind nun mal die teile, die mich interessieren :ä ) verläuft nach 3-4 postings im sinnlosen gelabber über sinn und unsinn..... :ybel:

da schau ich doch lieber wieder mal persönlich bei topcarbon (z.b.) vorbei und kann mich ungestört mit einem menschen unterhalten, der die gleichen interessen hat.
es hätte auch hier genügend gleichgesinnte. aber beinahe jeder thread wird ja wie gesagt, nach 3-4 postings ins verderben gestürtzt.

De Vingard
14.02.2005, 12:29
Wie soll das denn auch funktionieren?!
Die meisten hier................ich möchte wirklich keinem zu nahe treten, haben ein technisches Verständnis, wie das von Knäckebrot ;)
Ich meine das jetzt nicht negativ den Usern gegenüber,aber die meisten verstehen einfach viel zu wenig,ja schon von den Grundlagen her,über technische Zusammenhänge und LÖsungen usw.
Ein Konstrukteur, zumals noch einer aus em Carbonbereich, sieht viele Dinge schon vom Gundsatz her ganz anders.Deshalb kann auch niemals eine vernünftige Diskussion zustane kommen ;)

Grundsätzlich gebe ich Dir da recht! Ehrlich gesagt, bin ich ja auch kein grosser Schrauber und bei Sachen, bei denen mir Erfahrung fehlt (z.B. Lager einstellen usw.) lasse ich lieber die Finger davon. (Als Bauingenieur hab ich aber hoffentlich trotzdem ein grundsätzliches Verständnis für technische Zusammenhänge, hoffe ich zumindest...)

Was ich gemeint habe, war, dass die meisten erstmal ALLES schlechtreden mit Halbwahrheiten und Sachen, die sie irgendwo einmal aufgeschnappt haben. Echter Erfahrungsaustausch findet ja wirklich fast nie statt, immer muss es gleich ausarten in einen "Religionskrieg", schade eigentlich, immerhin haben wir ja alle das gleiche Hobby.

@crossfahrer1: da bist du eine der grossen Ausnahmen!

Interessant sind auch immer die Kommentare von CarbonSports. Interessant waren z.B. auch die Kommentare von Markus Storck, der hier aber recht schnell rausgemobbt wurde.

Crossfahrer1
14.02.2005, 12:32
ich zähle mich auch zu denen, die ein technisches verständnis haben, wie das vom besagten knäckebrot. deshalb erhoffe ich mir ja manchmal, hier für mich sinnvolle technsiche hintergründe zu erfahren und zu erkennen. aber das ist je länger je weniger möglich. jede diskussion über highend-produkte (und das sind nun mal die teile, die mich interessieren :ä ) verläuft nach 3-4 postings im sinnlosen gelabber über sinn und unsinn..... :ybel:

da schau ich doch lieber wieder mal persönlich bei topcarbon (z.b.) vorbei und kann mich ungestört mit einem menschen unterhalten, der die gleichen interessen hat.
es hätte auch hier genügend gleichgesinnte. aber beinahe jeder thread wird ja wie gesagt, nach 3-4 postings ins verderben gestürtzt.


Wie gesagt...............das mit dem Knäckebrot ist jetzt nicht negativ auf den Intellekt eines einzelnen bezogen!
Aber diese "Ausartungen" der Threads sind nun mal logische Folgen von Unverständnis dem Produkt gegenüber,oder es werden,wenn sie denn mal ins Forum schauen,Herstellern/Kontrukteuren nach kurzer Zeit kommerziele Interessen usw. unterstellt
;)
Das ist ja nicht von mir aus der Luft gegriffen...........alles schon dagewesen.........Storck,Lightweight,Zipp.....usw. usf.............. ;)

Kingtom
14.02.2005, 12:41
... da 1. hochwertige Produkte gleichzeitig Politikum und Glaubensfrage darstellen ;)

wenn ich was bezüglich lightweight oder assos oder moots oder colnago oder welche 'edelmarken' dir sonst noch in den sinn kommen, wissen will, will ich eine glaubensfrage breittreten sondern lediglich produktbezogene infos sammeln....


Wie gesagt...............das mit dem Knäckebrot ist jetzt nicht negativ auf den Intellekt eines einzelnen bezogen!
Aber diese "Ausartungen" der Threads sind nun mal logische Folgen von Unverständnis dem Produkt gegenüber,oder es werden,wenn sie denn mal ins Forum schauen,Herstellern/Kontrukteuren nach kurzer Zeit kommerziele Interessen usw. unterstellt

habe kein problem mit dem knäckebrot ;) und ich bin froh, wenn ich hier infos aus erster hand bekomme, wie das bei dir oder auch stefan oder eben früher richard der fall ist/war. ich finde es sehr schade, wenn solchen fachkundigen personen die lust hier mitzutun, genommen wird.

De Vingard
14.02.2005, 12:43
ich finde es sehr schade, wenn solchen fachkundigen personen die lust hier mitzutun, genommen wird.

...dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

Beppo
15.02.2005, 16:13
.................. :D

Madone5.9
15.02.2005, 17:15
Wie soll das denn auch funktionieren?!
Die meisten hier................ich möchte wirklich keinem zu nahe treten, haben ein technisches Verständnis, wie das von Knäckebrot ;)
Ich meine das jetzt nicht negativ den Usern gegenüber,aber die meisten verstehen einfach viel zu wenig,ja schon von den Grundlagen her,über technische Zusammenhänge und LÖsungen usw.
Ein Konstrukteur, zumals noch einer aus em Carbonbereich, sieht viele Dinge schon vom Gundsatz her ganz anders.Deshalb kann auch niemals eine vernünftige Diskussion zustane kommen ;)

Auf den Werkstoff Carbon bezogen, bezeichne ich mich aber nicht als Knäckebrot. ;)
Leider ist niemand allwissend und jeder hat seine Stärken in einem Bereich. So etwas nennt man Arbeitsteilung. :D

OCLV
15.02.2005, 20:22
@ Vectorr: Gut sprachst/schriebst du!

Hast du damit vielleicht die hier nicht näher genannten Laufräder mit Carbon-Kelvar Speichen und DT Swiss 240s Hinterradnabe gemeint? :D


@ alle:

mir ist in letzter Zeit stark aufgefallen, dass es zu beleidigenden Ausdrücken gegenüber Backwaren gekommen ist.
Beispiele hierfür sind:
"Dumm wie Stulle"
"So interessant wie Weißbrot"
"ein technisches Verständnis, wie das von Knäckebrot"

Was können diese Teigwaren dafür, dass einige Menschen anders/falsch über Dinge bzw. technische Sachverhalte denken als ihre Artgenossen? Man muss doch nicht gleich immer Dritte in den Streit reinziehen, zumal sich so ein Stück Brot auch nicht gegen die Beleidigungen wehren kann. Also lasst mal bitte diese unfairen Vergleiche!

Gruß Thomas

Crossfahrer1
15.02.2005, 21:23
@ alle:

mir ist in letzter Zeit stark aufgefallen, dass es zu beleidigenden Ausdrücken gegenüber Backwaren gekommen ist.
Beispiele hierfür sind:
"Dumm wie Stulle"
"So interessant wie Weißbrot"
"ein technisches Verständnis, wie das von Knäckebrot"

Was können diese Teigwaren dafür, dass einige Menschen anders/falsch über Dinge bzw. technische Sachverhalte denken als ihre Artgenossen? Man muss doch nicht gleich immer Dritte in den Streit reinziehen, zumal sich so ein Stück Brot auch nicht gegen die Beleidigungen wehren kann. Also lasst mal bitte diese unfairen Vergleiche!

Gruß Thomas[/QUOTE]


:confused: Was rauchst Du eigentlich :rolleyes:

floh
15.02.2005, 21:31
:confused: Was rauchst Du eigentlich :rolleyes:

ich will das auf alle fälle auch! :applaus:

medias
15.02.2005, 21:35
ich will das auf alle fälle auch! :applaus:
Tippe auf schwarzer Afghan oder gelber Libanon. :)

OCLV
15.02.2005, 22:08
:confused: Was rauchst Du eigentlich :rolleyes:


The smell of success! :D

Ne Quatsch, Spass muss doch auch mal sein oder? :piano:



Gruß Thomas


P.S.: Bin Nichtraucher! :Angel:

Tobias
15.02.2005, 23:55
wenn ich die überschrift richtig gelesen habe, dann handelt es sich hier
um eine lrfrage und zwar genauer um eine, die von spezis (also leuten, die
sich mit der materie rumd um das thema lightweight auskennen) beantwortet werden soll|te.
die zwei worte spezi und lw schliessen allerdings einige ganz speziell aus...und zwar genau die, die sich jetzt angesprochen fühlen.

Joey
16.02.2005, 00:30
Tippe auf schwarzer Afghan oder gelber Libanon. :)
Mein Libanese ist rot. :-)))))))))))))

floh
16.02.2005, 10:38
Mein Libanese ist rot. :-)))))))))))))

Umgelabelt :eek:

hotwheel
16.02.2005, 11:12
Hey Spezialisten!

Ich überlege, mir einen Leightweight LRS (Standard, 20/20) zuzulegen, wohl wissend, daß es sich hierbei um eine reine LUXUS-Anschaffung handelt, der mein fahrerisches Können nicht gleich kommt. Aber das ist nicht der Punkt (habe halt Spaß dran), SONDERN: Wo kaufen?
Nachfrage bei CARBONSPORTS hat ergeben, daß die nicht mehr direkt vertreiben, wurde an einen großen Radhändler weitergeleitet. Der hat zwei (!) Preise: einen im virtuellen Preisaushang (*.pdf), und einen auf eine Anfrage hin genannten merklich höheren (2.490,-!), da die Räder wohl angeblich in der letzten Woche im Preis angehoben wurden... :mad:

Wer weiß mehr? Wo alternativ kaufen? kommt man doch irgendwie direkt bei CARBONSPORTS dran? würdet Ihr die auch gebraucht kaufen?
:confused:

Merci. :)


Ich würde mir das mit den Lightweight gut überlegen. Wenn dir dort mal eine Speiche reist, kannst du nicht einfach zum Händler und das reparieren lassen, es muß eigeschickt werden und dann dauert die Reparatur sehr lange und verursacht hohe Kosten. Besser en Satz Bora´s, da gibt es sicher mehrere Campagnolokundige Händler in deiner Nähe, die soetwas in einem Tag reparieren. Wenn du ein wenig Ahnung hast kannst du es sogar selbst machen. Aber am besten, weil Alltagstauglich sind immer noch LRS mit Alubremsflanken unf Drahtreifen, so wie Mavic Cosmic Carbon.

Gruß

Kingtom
16.02.2005, 11:33
Ich würde mir das mit den Lightweight gut überlegen. Wenn dir dort mal eine Speiche reist, kannst du nicht einfach zum Händler und das reparieren lassen, es muß eigeschickt werden und dann dauert die Reparatur sehr lange und verursacht hohe Kosten. Besser en Satz Bora´s, da gibt es sicher mehrere Campagnolokundige Händler in deiner Nähe, die soetwas in einem Tag reparieren. Wenn du ein wenig Ahnung hast kannst du es sogar selbst machen. Aber am besten, weil Alltagstauglich sind immer noch LRS mit Alubremsflanken unf Drahtreifen, so wie Mavic Cosmic Carbon.

Gruß

ich bitte um entschuldigung, aber dieses argument kann man nicht so stehen lassen.
ein speichenriss ist bei den lw's so gut wie unmöglich. es gibt schon mal keine mechanische verbindung, an welcher es reissen könnte. sowohl in der nabe wie auch an der felge ist die speiche einlamminiert. im weiteren halten diese speichen kräfte aus, die keiner von uns je freisetzen könnte. ein speichenriss könnte höchstens bei einem unfall durch eine äussere einwirkung eines 'gröberen' gegenstandes zu stande kommen. und wenn ich mal solch einen unfall hätte, würde ich mir wahrscheinlich über alles andere sorgen machen, als über ein defektes rad.....

OCLV
16.02.2005, 11:43
Speichenriss ist wirklich unwahrscheinlich, aber die Speiche kann ja seitlich brechen, zB. durch einen Unfall. Ich glaube mich erinnern zu können, dass Carbonsports mal geschrieben hat: wenn eine Speiche gebrochen ist kann man das Rad nicht mehr reparieren und man muss sich dann für 70% des aktuellen Neupreises ein Neues kaufen. Alles andere kann wohl (für teuer Geld) wieder flott gemacht werden.

Gruß Thomas

Pontus
16.02.2005, 12:13
@hotwheel

vielen dank für's 'wieder-zum-eigentlichen-fred-thema-zurückkommen'... ;)

(obwohl: ab und an ins velosophische abzudriften hält die sache ja auch spannend und lesenswert...)

biketiger
16.02.2005, 13:12
Es gibt noch die Möglichkeit, daß einem die Neider mit einer Zange die Speiche durchkneifen.