PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 11fach Kassette hat Spiel auf Novatec Ultralight Freilauf



didi_n
17.03.2019, 15:18
Hi,

ich habe einen Slowbuild LRS am Crosser mit DT R470db und Novatec Ultralight Naben.
Nach ein paar Ausfahrten hat jetzt die Kassette (Shimano CS-HG700 11-34) leichtes Spiel, obwohl sowohl Freilauf als auch Kassettenabschlussmutter fest sind. Das 11er Ritzel liegt bereits voll am Freilaufkörper auf bevor das Ritzelpaket vorgespannt wird.
Für die 11-fach Kassette dürfte ich ja keinen Spacer brauchen oder?

Jemand ne Ahnung woran es liegen könnte?

danke, LG Didi

Merc86
17.03.2019, 15:42
Hi Didi,

die 11-34 Kassette benötigt tatsächlich eine Spacer auf 11-fach Rennradfreiläufen.



Die 11-34er Getriebekombination wurde sowohl für MTB- als auch für Straßen-Laufräder entwickelt....

https://www.bike24.de/p1271412.html?q=+CS-HG700+11-34



Das ist soweit ich weiß die einzige Kassette aus dem Rennradsortiment die den Spacer für 11-fach Freiläufe braucht.
Selbst aus der gleichen Serie (Ultegra R8000) braucht den sonst keiner.

Probier einfach mal mit Spacer aus. Sollte dann eigentlich klappen.

schöne Grüße

Jan

norman68
17.03.2019, 15:53
Hi Didi,

die 11-34 Kassette benötigt tatsächlich eine Spacer auf 11-fach Rennradfreiläufen.



Das ist soweit ich weiß die einzige Kassette aus dem Rennradsortiment die den Spacer für 11-fach Freiläufe braucht.
Selbst aus der gleichen Serie (Ultegra R8000) braucht den sonst keiner.

Probier einfach mal mit Spacer aus. Sollte dann eigentlich klappen.

schöne Grüße

Jan


Bei der CS-R8000 hast du recht. Es gibt aber auch die CS-HG800 welche auch bei einem 11fach Road Freilauf den Spacer benötigt.

[k:swiss]
17.03.2019, 15:53
Das ist soweit ich weiß die einzige Kassette aus dem Rennradsortiment die den Spacer für 11-fach Freiläufe braucht.
Selbst aus der gleichen Serie (Ultegra R8000) braucht den sonst keiner.

Korrekt, das ist eine 11-fach Road Kassette die auch auf 10-fach Kassetten passt und daher auf dem breiteren 11-fach Freilauf einen Spacer braucht.

Merc86
17.03.2019, 16:00
Bei der CS-R8000 hast du recht. Es gibt aber auch die CS-HG800 welche auch bei einem 11fach Road Freilauf den Spacer benötigt.


Ich konnte jetzt auf die schnelle keine CS-R8000 finden die 11-34 anbietet.
Bei Bike-Components wird bezüglich der 11-34 Abstufung im Artikeltext der CS-R8000 auf die CS-HG800 verlinkt.

Ob es jetzt eine Gruppen R8000 11-34 und zusätzlich eine "gruppenlose" HG800 11-34 gleichzeitig gibt weiß ich nicht.
Finden konnte ich keine.

cadoham
17.03.2019, 17:12
Ob es jetzt eine Gruppen R8000 11-34 und zusätzlich eine "gruppenlose" HG800 11-34 gleichzeitig gibt weiß ich nicht.
Finden konnte ich keine.

Eine 11-34 Kassette bekommt man entweder auf 105er Niveau als CS-HG700,
oder auf Ultegra Niveau als CS-HG800.

Der Spacer ist in beiden Fällen notwendig,
wenn die Kassette mit einem 11-fach Road Freilauf kombiniert wird.

PAYE
17.03.2019, 17:20
Eine 11-34 Kassette bekommt man entweder auf 105er Niveau als CS-HG700,
oder auf Ultegra Niveau als CS-HG800.

Der Spacer ist in beiden Fällen notwendig,
wenn die Kassette mit einem 11-fach Road Freilauf kombiniert wird.

Genau so ist es und nicht anders.
Diese beiden 11-34Z Kassetten sind eben etwas schmaler, damit sie sowohl am RR wie auch am MTB montiert werden können. Darum braucht man den Extra Spacer am RR, der im Lieferumfang der Kassette beiliegt. Ist ein 1,85 mm Spacer.
Steht ja auch so bei b-c:

https://www.bike-components.de/de/Shimano/Kassette-CS-HG800-11-11-fach-p58013/



Die CS-HG800-11 passt auf MTB- und auf Road-Laufräder (mit Spacer)...

Lieferumfang:
- 1 x Kassette Shimano CS-HG800-11
- 1 x Abschlussring Shimano Aluminium
- 1 x Spacer Shimano 1,85 mm

didi_n
17.03.2019, 20:19
Hi an alle und danke für die schnelle Hilfe.
Ist ne HG-800 Kassette, keine 700, aber kommt eh aufs gleiche raus.
Spacer eingebaut und passt, vielen Dank!