PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano Dura ACE Kurbel Alternative



claudiacasalla
25.03.2019, 14:19
Hallo,
ich möchte mein Tarmac mit Shimano Komponenten aufbauen.Weil ich ohne Adapter arbeiten will wollte ich eine BB30 Kurbel verwenden.Zum Beispiel:Sram Red inclusive Quaq Powermeter.
Läuft so eine Zusammenstellung tadellos?Welche Kettenblätter könnt ihr empfehlen?
Grüße,
Frank

Joblaender
25.03.2019, 14:30
Ich fahre an zwei Tarmacs die S-Works Kurbel mit SRM und Kettenblättern von Praxis Works.
Läuft unauffällig.

An meinem Diverge habe ich die Quarq DFour mit Kettenblättern von Shimano und finde, dass das „weicher“ schaltet.

Wenn du eh ein Quarq willst, würde ich das nehmen...

Tobi82
25.03.2019, 17:07
Cannondale Hollowgramm? Oder stört der Hersteller?

141p
25.03.2019, 18:28
Ich fahre DA mit Red GXP Kurbel. Kleines KB ist von TA. Läuft tadellos.

AngeloC
04.04.2019, 16:42
Ich werde bei mir die Ultegra mit einer Praxis Zayante Carbon M30 astaushen.
Die Praxis Kurbel ist toll verarbeitet. Bringt ein tolles Gewicht auf die Waage und Preis/Leistung sehr attraktiv.

Sui77
04.04.2019, 17:09
Ich fahre an zwei Tarmacs die S-Works Kurbel mit SRM und Kettenblättern von Praxis Works.
Läuft unauffällig.

An meinem Diverge habe ich die Quarq DFour mit Kettenblättern von Shimano und finde, dass das „weicher“ schaltet.

Wenn du eh ein Quarq willst, würde ich das nehmen...

Ich habe gerade mal im Kopf addiert...ich bauch auch so einen Job :D

[k:swiss]
04.04.2019, 17:55
Cannondale Hollowgramm? Oder stört der Hersteller?

Das wäre auch mein Vorschlag, wenn BB30 dann c‘dale hollowgramm. :oke: