PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : korrosionsblumen an alurahmen



curry
29.01.2005, 20:14
hi,
hab mir heute bei rose-wsv einen wiesenhof-team-scandium-rahmen (verkäufer: das ist noch der schweiß von jens heppner drauf ;) ) für 200 öcken gekauft - so weit, so gut

jetzt hab ich an den flaschenhalter-nieten so dezente korrosionsblumen unterm lack entdeckt...

haltet ihr das für behandlungsbedürftig (nicht, dass die sich ausbreiten :heulend: )? und wie würdet ihr das machen?

danke im voraus
curry

diddlmaedchen
29.01.2005, 20:18
Ein gebrauchter Scandium ? Und dann noch von nem Profi ? :eek:

Mutig, mutig...was hat der Heppe denn eigentlich für ne RH ?

Um Korrosion würde ich mir bei Alu und an der Stelle keine Gedanken machen...

curry
29.01.2005, 20:28
neee, meint der verkäufer, ist doch etwas zu groß für heppe... aber eben doch gebraucht von der profimannschaft - war eher ein spontankauf, weil ich die mannschaft und heppner ganz sympathisch finde

wiegt 1200 g in rh 59 und kostet im katalog 1090 euro

und wird auch nur mein zweit- oder drittrad (wenn ich's denn mal aufgebaut habe)

aber was ist denn jetzt mit dem korrosionsverhalten von scandium ????

medias
29.01.2005, 20:35
Ein gebrauchter Scandium ? Und dann noch von nem Profi ? :eek:

Mutig, mutig...was hat der Heppe denn eigentlich für ne RH ?

Um Korrosion würde ich mir bei Alu und an der Stelle keine Gedanken machen...
Ob Alu oder Stahl ich würde mir immer Sorgen machen bei Korrosion.
Schau vielleicht mal bei Smoliks gesammelten ... nach.

diddlmaedchen
29.01.2005, 20:41
Ob Alu oder Stahl ich würde mir immer Sorgen machen bei Korrosion.
Schau vielleicht mal bei Smoliks gesammelten ... nach.

Und, was soll er denn machen mit dem Rahmen ? :confused:

medias
29.01.2005, 21:06
Und, was soll er denn machen mit dem Rahmen ? :confused:
Fahren.So gefährlich ist das nun auch wieder nicht.
War wahrscheinlich ein Spontankauf bei Rose anlässlich des Ausverkaufs.

Fireball
29.01.2005, 21:29
mach mal ein bild vom rahmen...
aber gedanken würd ich mir auch keine machen.
ohne km-angabe würd ich mich glaub ich nicht trauen, nen profi-geprügelten leichtbaurahmen zu kaufen, aber bei 200 euro (und ne nummer größer) wär ich sicher auch schwach geworden :ä
ich hab jetzt vom winterfahren an meiner schönen campa titan stütze auch die herrlichsten korrosionsblumen am alu-kopf. mal gucken, ob ich das wieder weg bekomm. is schon deutlich besser nach meiner mammutputzaktion, aber doch noch recht auffällig...

curry
29.01.2005, 22:06
soch, bin der lösung des problems einen schritt weiter.

habe den lack einfach abgekratzt; und das al sieht darunter noch ganz gut aus.

schmirgel ich noch was rum und lackier es und dann wird's wohl gut sein.

curry
29.01.2005, 22:09
ach ja, hatten wohl zu aggressives dope in der flasche ;)

Thunderbolt
30.01.2005, 09:50
Und, gabs da sonst was interessantes aus 2004 oder laute alte Kamellen?

Rahmen, Räder, Klamotten?

CU
Ralf

rennradatze
30.01.2005, 10:33
Hallo

Also ich war am Freitag da und muß sagen ich kam mir vor wie an der Resterampe.Wirklich gute ,hochwertige Waren zu einem vernünftigen Preis waren sehr selten. Gute hochwertige Rahmen in gutem bzw. neuwertigen Zustand waren es genau drei. :rolleyes:
Über den Rest deckt man besser das Mäntelchen des Schweigens. :heulend:
Wohlgemerkt bezieht sich das alles nur auf den sogenannten WSV.
Aber die Rahmen die dort so "günstig" angeboten wurden waren entweder voller Macken oder fehlerhaft lackiert. :ybel:
Ansonsten von Gabeln ,Gruppen, Laufrädern usw. habe ich nichts gesehen was ich mir ans Rad bauen Möchte.
Alles in allem war der WSV für mich ein absoluter REINFALL. :mad: