PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Time RXS Kompabilität?erfahrungen?



Rs6racer
29.01.2005, 22:45
wie siehts nun wirklich aus?

hat jemand schon Erfahrungen?
ich habe heute nen Satz bestellt RXS Carbon.
ich bin nur unsicher was die platten anbelangt. sind sie look und time-kompatibel?
ich will sie nämlich mit meinen iron cx fahren und meinen sh-r214 und beides ohne adapter, da das der grund meines wechsels ist...

kann mir jemand reale photos schicken? im netz findet man so wenig:(

heroofourtime[ääät]gmx[punkt]net
dateigröße is mir egal...>DSL!

danke schonmal

Bergziege
29.01.2005, 22:51
nur look

Rs6racer
29.01.2005, 23:08
wieso is time so b**d, dass sie die platten nicht mal für ihre eigene sohlennorm passend bauen?

:confused:

das sah für mich auf den skizzen auch so aus, aber ich konnte es nicht glauben....

passen die impact-platten beim rxs?

Bergziege
29.01.2005, 23:11
mit 99%iger sicherheit ja

ejpres
30.01.2005, 12:57
wie siehts nun wirklich aus?

hat jemand schon Erfahrungen?
ich habe heute nen Satz bestellt RXS Carbon.
ich bin nur unsicher was die platten anbelangt. sind sie look und time-kompatibel?
ich will sie nämlich mit meinen iron cx fahren und meinen sh-r214 und beides ohne adapter, da das der grund meines wechsels ist...


Hab auch die RXS Carbon und kann eigentlich nur Gutes berichten. Meinen Knien hat der Wechsel auf Anhieb gefallen, da das Pedal wirklich sehr weitreichend und doch einfach, genau und reproduzierbar einzustellen ist, hab ich sehr schnell meine Position wieder gefunden (oder sogar verbessert). Der geringe Achsabstand mag da vielleicht auch noch eine Rolle spielen, ein gutes Gefühl ist es allemal.
Der Ein-/Ausstiegsmechanismus klappt auch wunderbar uns ist sehr kontrolliert möglich.

Ich frag mich, was das Material macht, wenn es dann mal bei einem Sturz ein paar Meter über den Asphalt schrappt. Ich glaub das wäre ein Schwachpunkt, aber ich plane das eigentlich für die nahe Zukunft erstmal nicht umzusetzen...

Die (drei) Bohrungen sind Look kompatibel, die Verbindung zum Pedal widerum entspricht meines Wissens den alten Time-Platten.
Jetzt kann man sich die Kombinationsmöglichkeiten ja recht leicht ausrechnen. Ich halte diesen Wandel bei Time auf lange Sicht in jedem Fall für klug.
Eric

knuster
30.01.2005, 13:15
wieso is time so b**d, dass sie die platten nicht mal für ihre eigene sohlennorm passend bauen?

:confused:

das sah für mich auf den skizzen auch so aus, aber ich konnte es nicht glauben....

passen die impact-platten beim rxs?

Du müsstest auch die Impact Platten benutzen können.

fausto-coppi
30.01.2005, 18:18
passen die impact-platten beim rxs?
Ich hatte in einem anderen Thread zu diesem Thema mal diesselbe Frage gestellt, und die Antowrt bekommen, daß es geht (Crossi ist seinerzeit extra in den Keller gegangen, um es auszuprobieren --> Link (http://www.dk-forenserver.de/tour/showthread.php?t=35247&page=2&pp=15&highlight=time+rxs)).
Ich hab dem ganzen mal vertraut, und hab mir RXS Carbon und einen Satz Impactplatten bestellt, da ich meinen guten alten TIME Equipe Pro weiterfahren möchte. Wenn's klappt, hab ich hier demnächst einen Satz RXS-Platten zu verkaufen, ansonsten einen Satz RXS Carbon mit Platten und einen Satz Impactplatten :D
Ich gehe davon aus, daß es funktioniert!!! :Angel:

cotto
31.05.2005, 11:18
Ich hatte in einem anderen Thread zu diesem Thema mal diesselbe Frage gestellt, und die Antowrt bekommen, daß es geht (Crossi ist seinerzeit extra in den Keller gegangen, um es auszuprobieren --> Link (http://www.dk-forenserver.de/tour/showthread.php?t=35247&page=2&pp=15&highlight=time+rxs)).
Ich hab dem ganzen mal vertraut, und hab mir RXS Carbon und einen Satz Impactplatten bestellt, da ich meinen guten alten TIME Equipe Pro weiterfahren möchte. Wenn's klappt, hab ich hier demnächst einen Satz RXS-Platten zu verkaufen, ansonsten einen Satz RXS Carbon mit Platten und einen Satz Impactplatten :D
Ich gehe davon aus, daß es funktioniert!!! :Angel:

UND? Was ist rausgekommen?

Interessiert mich nämlich auch brennend...

Tschüs,
cotto

fausto-coppi
31.05.2005, 11:30
UND? Was ist rausgekommen?

Interessiert mich nämlich auch brennend...

Tschüs,
cotto
Es funktioniert!!! Es gibt nur ein kleines Problem: der hintere Bronze"klotz" der Impactplatten ist schmaler als der der neuen RXS/RXE-Platten. Das hat zur Folge, daß ein seitlicher Versatz der Platten (und damit des Schuhs) auf dem Pedal möglich ist, soll heißen: man kann hin- und herrutschen. Ich finde diese Situation eher suboptimal (obwohl ich jetzt seit rund 1500km so unterwegs bin), es stört mich vor allem bei niedrigen Frequenzen am Berg, wo durch den hohen Krafteinsatz der Schuh bei mir nach außen rutscht. Ich bin daher im Moment auf der Suche nach günstigen Time-Schuhen, die mit Look-Bohrungen versehen sind.
Ergo: Wenn man sich an dem seitlichen Versatz nicht stört, ist es eine prima Möglichkeit die alten Time-Schuhe, die nur die TBT-Sohle haben, mit den RXS-Pedalen zu fahren.