PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano Ultegra RX800 vs. GRX810



Andalore
30.05.2019, 09:48
Hallo zusammen,

kann mir von Euch einer erklären, was die maßgeblichen Unterschiede zwischen dem RX800 und dem GRX810 sind? Herausgefunden habe ich bislang die größere Kapazität (39 vs. 42) und der größere zulässige Unterschied bei den Kettenblättern (16 vs. 17). Das ich mit dem RX800 nicht die neuen Kurbeln kann, finde ich jedoch schwer vorstellbar. Bin aber auch kein Technikexperte, wie man unschwer erkennen kann. Gibt es sonst Eurer Meinung nach etwas gravierendes zu beachten? Überlege nämlich mir einen RX800 für mein Checkpoint zuzulegen.

Besten Dank und Gruß in die Runde,
Michael

bike2003
30.05.2019, 16:12
Warum sollte das RX800 Schaltwerk nicht mit den GRX Kurbeln passen?

Andalore
30.05.2019, 22:24
Wegen der Differenz von 17 Zähnen vorne (48/31).

cadoham
30.05.2019, 22:48
Meide halt klein-klein und gross-gross, dann passt es.

Andalore
31.05.2019, 08:27
OK, Danke. Wie gesagt, hätte mich eh gewundert. Gibt es sonst irgendetwas, was gegen das RX800 oder für das GRX spricht. Die Seite von Shimano gibt da nicht viel her.