PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rotor PF 4630-Hülse?



TT02
31.05.2019, 10:51
Hallo,
mich würde interessieren, ob Ihr bei Montage des Rotor Innenlagers PF4630 diese Kunststoffhülse montiert, oder weglasst?

Ich finde einerseits die Montage der Hülse extrem nervig, weil Sie sich aufgrund der Gummilippe immer verdrehen möchte und dann nicht mehr sauber fluchtet beim Einpressen, andererseits auch unpraktisch, weil man nicht mehr an innenverlegte Züge heran kommt, ohne das Lager wieder auszupressen.

Über kurze Info, wie Ihr da vorgeht, würde ich mich sehr freuen, Danke!

VG,

norman68
31.05.2019, 11:04
Wenn ich das Lager verbaut habe dann nur mit.
Hält Wasser was im Rahmen ist besser vom Lager fern. Schützt DI2 Kabel vor dem Durchscheuern wenn diese etwas locker durch das Tretlagergehäuse geführt werden.

TT02
31.05.2019, 20:12
vielen dank, Norman, für die info.
offensichtlich sind wir die einzigen, oder gehören zu den wenigen, die dieses innenlager nutzen.

di2 betrifft mich nicht, spritzwasser natürlich ggfls schon. ich nutze aber häufig auch ein bor innenlager, was von haus aus ohne hülse auskommt, und hatte damit ebenfalls noch nie probleme mit eindringendem wasser.

werde meinen mechaniker am dienstag mal fragen, was er dazu meint.

grüße

Grifoncino
31.05.2019, 22:55
Ich habe auch dieses Lager verbaut.
Hab es aber so verbaut, wie es aus der Box kam ohne mir Gedanken zu machen.
War aber auch gespannt ob es jemand anders gemacht hat.
Die Sache mit dem Lagerschutz ist natürlich einleuchtend.
Bisher musste ich unten an die Züge nicht mehr ran. Hoffe auch, dass das so bleibt 😄