PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano SPD-SL Pedale, welche Achslänge bei Kauf wählen?



phonak zwerg
03.06.2019, 14:52
Ich wechsele auf die Ultegra PD-8000 Pedale, welche es in der Standard und E1 Version (4mm längere Achse) gibt. Stichwort Q-Faktor.
Wie stelle ich fest, welche für mich die richtige ist?
Hat das evtl. etwas mit meine Schuhgröße zu tun?
Benutze die gelben Platten, mit Bewegungsfreiheit, daher evtl. bei Schuhgröße 46 anstoßen mit der Verse an der Kettenstrebe bei der Standardversion, oder zwischen Schuh und Kurbelarm?
Ich kann im Netz nichts dazu finden.
Ich bin 1,93m groß mit Schuhgröße 46.
Wäre nett, wenn mich jemand aufklären kann, oder mir eine Verlinkung zur Erklärung zeigt.
Danke.

altmeister
03.06.2019, 15:00
Hi,

wenn Du bisher mit anderen Pedalen (Look Keo z.b.) gut klar gekommen bist, wirst Du mit den Standard Shimanos auch zurecht kommen. Wenn Deine Fußstellung eher so ist, dass Du mit den Fersen die Kettenstreben tangierst, könnten die E1 eine gute Lösung darstellen. Meines Wissens entsprechen die Standard SPD SL vom Q-Faktor den gängigen Konkurrenzmodellen. Ich selbst habe Schuhgröße 46 und eine normale Fußstellung (also Fußspitzen zeigen leicht nach außen) und fahre die Shimano Dura Ace Pedale (Ultegra etc. haben die gleichen Abmesuungen),ohne Probleme.