PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Lenkerband-Material lässt sich gut wickeln?



petiz
06.06.2019, 15:55
Hi zusammen,


ich suche gerade einen Lenkerband-Material Vergleich bei dem u.A. auch darauf eingegangen wird, wie gut sich das Lenkerband wickeln lässt. Das Problem ist, dass mein letzter Versuch ein wenig danebengegangen ist, da das Material gerissen ist, nachdem ich es nochmal partiell abwickeln und neu wickeln musste.

Welches Material wäre denn eurer Erfahrung nach z.B. besonders reißfest und flexibel? (Mikrofaser, Kork, Wolle, ... ? )



Danke für eure Hilfe :)

Marco Gios
06.06.2019, 16:01
Sowohl beim Wickeln als auch beim Fahren finde ich das, was unter dem Stichwort "Kork" läuft am angenehmsten.
Ist in Wahrheit eher geschäumter Kunststoff, dem hier und da noch mal ein paar Kornpartikel beigemischt werden.

Alumini
06.06.2019, 16:06
Alle.

Joule Brenner
06.06.2019, 16:06
Baumwolle, z.B. von Velox: https://www.bike-components.de/de/Velox/Tressostar-Lenkerband-p54912/

Komfort geht aber anders (falls man es als einziges Band einsetzen sollte). :D


Edith empfiehlt das Wickeln zu üben, dann geht das mit jedem Band. Ausserdem hat man immer einen zweiten Satz für den Notfall parat.

Marin
06.06.2019, 16:08
Es kommt weniger auf das Material als auf das Band selbst an.

Fizik gibt zB bei vielen Bändern "Microfiber" an, manche davon lassen sich sehr leicht wickeln, andere sind recht störrisch.

Die offenporigen Schaumstoffbänder wickeln sich tatsächlich oft recht leicht.

Joule Brenner
06.06.2019, 16:13
Die offenporigen Schaumstoffbänder wickeln sich tatsächlich oft recht leicht.

Bei genau diesen können grössere "Poren" an den Aussenkanten aber recht schnell zum Einreissen führen, ist mir mit dem guten alten Cinelli schon wiederholt passiert, mit Syntace Cork Tape allerdings noch nicht.

[k:swiss]
06.06.2019, 16:28
Die Montage von Lenkerbändern ist, wie ich finde, ein spezielles Thema, da es hierbei auch stark auf die Fähigkeiten des Monteurs ankommt.

Sehr gut wickeln lassen die Kork Bänder von Deda, gleiches gilt auch für das smooth Tape von Selle Italia.
Das Selle Italia verträgt dabei aber etwas weniger Zug wie das Deda.

Lizard Skins DSP 2,5 lässt sich imho auch gut wickeln, obwohl es beim wickeln nicht gedehnt werden darf.
Positiv ist, das das LS DSP in einer ordentlichen /ausreichenden Länge geliefert wird, so das man gar nicht erst in Versuchung kommt, das Band zu überdehnen.

Gute Erfahrungen konnte ich auch mit BBB LB sammeln.
Bike Ribbon fand ich in der Montage klasse, leider war das Band
nicht besonders langlebig.


Mit Fizik microfiber konnte ich mich nicht anfreunden.
Mir gefiel weder das Gefühl beim wickeln, noch die spätere Anfaßprobe.

Bambini
06.06.2019, 21:52
Lenkerband aus Polyurethan wie z.B. das Zipp Service Course lässt sich sehr gut wickeln!

marvin
06.06.2019, 21:59
Ich hatte noch keins, das sich schlecht wickeln ließ.

Algera
06.06.2019, 22:08
Ich hatte noch keins, das sich schlecht wickeln ließ.

Ein Lenkerband läßt sich so schlecht wickeln, dass ich es aufgegeben habe: Deda Mistral

Marco Gios
06.06.2019, 22:13
Gibt schon deutliche Unterschiede: Das hier
https://abload.de/img/cimg0297rfkpi.jpg (https://abload.de/image.php?img=cimg0297rfkpi.jpg)
ist nicht nur an der Oberfläche sehr glatt, sondern auch ziemlich starr - war schon mühsam es speziell um die Bremsgriffe herum wirklich schön hinzubekommen.

Manches lässt sich zwar gut wickeln, das Ergebnis sieht dann aber trotzdem shaize aus: Das geschäumte Band von Easton steht bei mir auf der Black-List. Die Wicklungen sahen aus wie übereinander liegende Dachziegel, einen halbwegs geschmeidigen Übergang von Wicklung zu Wicklung habe ich damit hin hinbringen können.

avis
07.06.2019, 01:16
Lizards Skins, vor allen die dünneren Varietäten, aber auch das dicke klappt wunderbar.

Alpenmonster
07.06.2019, 01:44
BBB kann ich ebenfalls empfehlen. Zudem finde ich die Lenkerbänder von Canyon wirklich sehr gut (ob man das Logo am Rad will, wenn man kein Canyon fährt, ist eine andere Sache). Grundsätzlich kann ich Bänder empfehlen, die auf der Innenseite eien Gel-Streifen haben (ansteööe eines Klebstoff-Streifens). Da kann man sehr gut mehrmals ansetzen, wenn man es irgendwie versemmelt hat.

Marin
07.06.2019, 11:52
Ich denke, Klebstoffstreifen sind hauptsächlich dazu da um mehrmaliges Wickeln zu verhindern...

Joule Brenner
07.06.2019, 11:55
... und zwar pro Lenker - lebenslang. :ä

irf
07.06.2019, 12:14
Manches lässt sich zwar gut wickeln, das Ergebnis sieht dann aber trotzdem shaize aus: Das geschäumte Band von Easton steht bei mir auf der Black-List. Die Wicklungen sahen aus wie übereinander liegende Dachziegel, einen halbwegs geschmeidigen Übergang von Wicklung zu Wicklung habe ich damit hin hinbringen können.

Das stimmt, geschmeidiger Übergang beim Easton ist schwierig. Das liegt aber daran, dass es etwas dicker als z.B. das von Deda ist. Wenn man allerdings etwas mehr Dämpfung am Lenker haben will, dann halte ich es trotzdem für eine gute Wahl.

Ach so: gut wickeln lässt sich das Easton meiner Meinung nach aber schon, Übergang ist mehr eine Frage der Optik.

Bursar
07.06.2019, 12:18
Pro smart Silikon
Lässt sich sehr gut wickeln und hat statt des Klebestreifen einen Silikonstreifen, der keine Rückstände auf dem Lenker hinterlässt.

kapi
07.06.2019, 12:28
Mein Tipp:
SRAM Supersuede
+leicht zu wickeln
+reißt nicht ein
+hält ewig
+angenehm im Griff auch ohne Handschuhe
-Klebestreifen an der Rückseite, kein Silikon
-aus meiner Sicht nur in schwarz zu gebrauchen

https://www.sram.com/de/sram/road/products/sram-supersuede-bar-tape

Tobi_B
07.06.2019, 12:40
Supacaz Super Sticky Kush Lenkerband ist die Hölle - sehr Schade da ich die Farbauswahl und die Haptik sehr gut finde. Habs nicht geschafft das Band an zwei Lenker nach jeweils 2 oder 3 Versuchen gut zu wickeln. Lizard Skins waren ein Kinderspiel im Vergleich.

Buggl
07.06.2019, 12:47
Beste Efahrungen habe ich mit Lizard Skins und mit Specialized Roubaix gemacht.

the_brain_mave
07.06.2019, 13:25
Mein Tipp:
SRAM Supersuede
+leicht zu wickeln
+reißt nicht ein
+hält ewig
+angenehm im Griff auch ohne Handschuhe
-Klebestreifen an der Rückseite, kein Silikon
-aus meiner Sicht nur in schwarz zu gebrauchen

https://www.sram.com/de/sram/road/products/sram-supersuede-bar-tape

Wenn das gefällt kann ich noch einen drauf legen:

Cube Natural Fit (https://www.bike24.de/p1190996.html)

Ergänzend zu oben:
+ günstig
+ kein Logo
+ ein Minus (Klebereste) entfällt: Silikonrücken -> Würde nie mehr was anderes nehmen.
+ leichter als angegeben bei mir