PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Demontage Speci Kurbel



Boniperti
10.06.2019, 19:20
P2M sei Dank muss die Kurbel zum Batteriewechsel runter.
Die Welle ist zweiteilig mit Hirth-Verzahnung und der Innensechskant der Kurbelschraube hat sich leider verabschiedet => wahrscheinlich rundgedreht. Sehen kann man das nicht, da der Zugang nur minimal invasiv möglich ist.
680379
680380
Das Eingeschlagen eines Torx hat nichts gebracht.

Gibt es noch eine Möglichkeit die Kurbel zu retten???
Die Linksausdreher, die ich kenne, passen leider nicht durch die Kurbelöffnung!


Für Tipps wäre ich seeehr dankbar. :xdate:

mcwipf
10.06.2019, 19:44
Die Abdeckschraube ist 6er Inbus? Dann ist die die Kurbelschraube selbst TX 45, sie auch hier: https://media.specialized.com/support/0000003319/0000003319_IG0338_revC.pdf

Ansonsten aufbohren.

Boniperti
10.06.2019, 19:55
Die Abdeckschraube ist 6er Inbus? Dann ist die die Kurbelschraube selbst TX 45, sie auch hier: https://media.specialized.com/support/0000003319/0000003319_IG0338_revC.pdf

Ansonsten aufbohren.

Im ersten Foto liegt die Ersatzschraube auf der Kurbel.

Aufbohren geht nicht ohne die Zugangsöffnung an der Kurbel zu erweitern => Kurbel i.A.