PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano WH-RX010 an Specialized montieren?



Alois-m.
13.06.2019, 20:59
Guten Abend,

ich besitze ein Specialized Crux E5 Modell 2018 und kann sehr günstig einen Laufradsatz von Shimano WH-RX010 (100/135mm), Scheibenbremsenaufnahme Centerlock erwerben.

Bei Specialized blicke ich das System nicht, die Kettenführung ist hier ja zumindest bei einigen Modellen verschoben. Mein Axis Laufradsatz hat kein Centerlock, sondern das Verschraubsystem für die Scheiben, ansonsten 10 Fach Tiagra, das passt mit dem WH-RX010 überein.

Bevor ich den LRS kaufe und mir extra neue Scheiben für die Bremse kaufe, da die alten ja nicht mehr weiter passen werden, wollte ich fragen, wie ich herausfinde, ob die Maße 100/135 für das Specialized passen, denn ausprobieren geht leider nicht.

alfton
13.06.2019, 21:09
Hast du Schnellspanner an deinem Crux?

Bei den Laufrädern sind 2 Sachen wichtig: Breite und Durchmesser der Achse.
Bei Hinterrad und 135mm kann man von einem Schnellspanner ausgehen, es gab Steckachsen in der Breite, sind aber eine Seltenheit geblieben.
Bei Vorderrad haben viele Systeme 100mm Breite, da wird es lustiger.

Bei der Kombi 100/135 als zusammenhängender LRS würde ich aber davon ausgehen, dass auch Vorderrad mit Schnellspanner ausgestattet ist.

Die Scheiben kannst du theoretisch auch mit einem Adapter weiterverwenden, oder halt Satz CL Scheiben holen.

Alois-m.
13.06.2019, 21:19
Jes, also sowohl am Specialized hab ich Schnellspanner mit den alten Axis und die neuen Shimano sind auch Schnellspanner. Bei den Scheiben würde ich mir neue holen. Ich müsste nur vorher wissen, ob das passt, der alte Axis LRS ist jetzt langsam hin, läuft extrem rau und die Naben bräuchten Service, daher würde ich den LRS gern tauschen, da ich den Shimano wirklich fast kostenlos bekomme, nur leider testen kann ich ihn nicht.

alfton
13.06.2019, 21:24
Dann sollte der LRS passen. Bei Schnellspanner/Scheibenbremse Kombination sind nur 100/135 üblich.
Bei Steckachsen gibt es doch paar Standards mehr, auch wenn sich 100x12 und 142x12 anscheinend durchgesetzt haben.

nova16
13.06.2019, 21:31
Steht alles in den Specialized Tecs beschrieben.
Einfach beim großen S auf der Seite nachsehen.

bobons
13.06.2019, 22:22
Bist Du sicher, dass Du den Axis gegen den RX010 tauschen willst?
Der dürfte schwerer sein (RX010: 2060 g, selbst gewogen) und beschleunigt nicht so gut wie z.B. ein Fulcrum 7 db (https://www.bike-components.de/de/Fulcrum/Racing-7-DB-Disc-Center-Lock-Laufradsatz-Modell-2018-p59167/) (Adapter für Schnellspanner notwendig) für ein paar Euro mehr.
Bei RCZ gibt es auch gerade wieder DT Swiss R23 und R32 im Angebot, aber mit langer Lieferzeit:


Vente privée DT SWISS

Stock limité
**Paiement par carte bancaire uniquement / PAYPAL
Délais à prévoir : 18 semaines après votre paiement
Pour payer par carte bancaire, merci de choisir l'option de paiement Paypal, puis "Je n'ai pas de compte Paypal


DT SWISS Paire de roues R23 SPLINE DB CL Clincher 700C Black (W0RXX23AIIXS012072/W0RXX23NIDUS012073) = 179.99e au lieu de 647.99e

Código: RCZSLJ

Podrás hacer uso del precios, utilizando el código en la sección "Código Descuento", clickando en "Aplicar el cupon" antes de validar el pedido.

Offres valables jusqu'au vendredi 14 juin 2019 à minuit (Heure Luxembourg)

Facebook Like Button Tweet Button
Vente privée DT SWISS

Stock limité
**Paiement par carte bancaire uniquement / PAYPAL
Délais à prévoir : 18 semaines après votre paiement
Pour payer par carte bancaire, merci de choisir l'option de paiement Paypal, puis "Je n'ai pas de compte Paypal



DT SWISS Paire de roues R32 SPLINE DB CL Clincher 700C Black (W0RXX32AIIXS012801/W0RXX32NIDUS012802) = 179.99e au lieu de 647.99e

Pour bénéficier de ces prix, veuillez mettre le code: RCZCDC correspondant dans la case destinée et cliquer sur "utiliser un bon de réduction", avant de valider votre commande.

Offres valables jusqu'au vendredi 14 juin 2019 à minuit (Heure Luxembourg)

Mifri
14.06.2019, 06:20
Man kann Laufräder übrigens auch ausbauen und die Achslängen, bzw. den Abstand zwischen den Ausfallenden selber messen. Dann mit den Angaben des neuen LRS vergleichen.

Bzgl. der 6 Loch ISO Montage der Scheibenbremsen gibt es Adapter von 6 Loch ISO auf Center Lock. Da braucht es nicht zwingend neue Center Lock Scheiben.

Alois-m.
14.06.2019, 17:31
Bist Du sicher, dass Du den Axis gegen den RX010 tauschen willst?
Der dürfte schwerer sein (RX010: 2060 g, selbst gewogen) und beschleunigt nicht so gut wie z.B. ein Fulcrum 7 db (https://www.bike-components.de/de/Fulcrum/Racing-7-DB-Disc-Center-Lock-Laufradsatz-Modell-2018-p59167/) (Adapter für Schnellspanner notwendig) für ein paar Euro mehr.
Bei RCZ gibt es auch gerade wieder DT Swiss R23 und R32 im Angebot, aber mit langer Lieferzeit:

Wir reden hier über einen der billigsten Specialized Crosser, der gefühlt mit allem drum und dran 12 Kilo wiegt und einen defekten Axis Laufradsatz. Ich glaube nicht, dass mich die paar Gramm damit hinweg fliegen lassen. Im übrigen schlepppe ich eine Satteltasche mit, in der sich ein Telefon (Iphone mit Akkupack) befindet, das gefühlt 1 Kilo wiegt). Also alles in allem - Stabilität ist mir alles, Gewicht interessiert mich null.

Alois-m.
14.06.2019, 17:36
Steht alles in den Specialized Tecs beschrieben.
Einfach beim großen S auf der Seite nachsehen.

Danke, habe auch dort die Antwort im Nachgang gefunden.

https://specializedeuropebvhelp.zendesk.com/hc/de/articles/212609085-Crux-Laufrad-Einbaubreiten

Trotzdem thanks