PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elite Rocko Carbon + Camelbak Podium



Cleat Commander
20.06.2019, 20:16
Fährt jemand diese Kombination? Passen die Podiums in den FH ohne Gewaltanwendung (wie bei den Elite Vico z.B.)? Sitzt die Flasche auch bei ruppigem Gelände sicher?

Danke

Reifenpanne82
22.06.2019, 11:14
Fahre den Halter mit Podium Chill Flaschen (2017er und neuste, geänderte Version) seit dieser Saison am Rennrad.

Das Einsetzen und Entnehmen der Flasche ist vollkommen problemlos möglich.

Bis jetzt habe ich keine Flasche verloren. Es waren aber bisher nur ein paar holprige Abfahrten als Worst Case dabei...wie es bei Paris-Roubaix aussähe, kann ich dir nicht sagen.

Ich kenne die normalen Podium Flaschen nicht, aber mir der Chill Variante finde ich die Combo empfehlenswert.

Zum Halter: Benutze bitte unbedingt Schrauben mit großem Kopf bzw. Unterlegscheiben. Das Material erscheint mir recht weich, so dass sich bei mir ein recht kleiner Schraubenkopf beim Anschrauben mit noch recht kleinem Drehmoment ins Material gefressen hat.

Die Langzeithaltbarkeit wird sich zeigen...allerdings ist der Strassenpreis für einen Halter in der Gewichtsklasse ok...

Cleat Commander
22.06.2019, 11:30
Danke! Bin nochmal in mich gegangen und hab die Elite Leggero geordert. Die 10g Ersparnis (bei 2 FHs) sind mir mehr als den doppelten Preis absolut wert.
:stupid:

Zur Sicherheit habe ich mal 2 normale Elite Flaschen mitbestellt, falls die Podiums nicht passen. Die aktuellen Podiums sollen aber ohnehin etwas schlanker geworden sein, so dass sie besser in herkömmliche FHs passen. Dafür war dann aber doch kein Geld mehr übrig :D

Edit: Paris - Roubaix möchte ich nicht fahren, aber die Flaschen sollten bei ruppigen Abfahrten schon halten. Bei meinen alten China 13g FHs musste ich in schnellen Abfahrten auf schlechtem Belag immer wieder die Flaschen zurückstecken, die dabei waren sich zu verabschieden. Da hat man eigentlich anderes zu tun.