PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mavic Cosmic Carbon altes oder neues Modell



robby_wood
02.02.2005, 18:15
Der Preisunterschied bei seriösen Versendern (H&S, cycle4u, um mal Beispiele zu nennen) beträgt 925,- für die neuen zu 750,- für die alten (neu beim Händler, volle Garantie; @gozilla: dieser Unterschied zu deinem Angebot ist mir schon 50 Euro wert).

Was spricht für die neuen, was für die alten?

Sind die alten für schwere Fahrer (90Kg) besser geeignet?

Biker-Jens
02.02.2005, 19:19
Cosmic Carbon SL 2005 wiegt 1765 gram pro paar.

Cosmic Carbon (altes Model) wiegt ca. 1900 gram.

2005 haben eine neue Aufkleber Design. :rolleyes:

Bergziege
02.02.2005, 19:21
die alten haben flair

dirkr
02.02.2005, 19:32
Cosmic Carbon SL 2005 wiegt 1765 gram pro paar.


Das sagt die Werbung !!! Wie immer falsch.

Richtig weil nachgewogen sind ja wohl eher

1828 gr. bzw 1830 gr. :eek:

Guckst Du hier (http://www.dk-forenserver.de/tour/showthread.php?t=33139&highlight=frank)


Wenn ihr schon immer Gewichte angeben müßt, dann nehmt demnächst endlich die wahren !

Pride-Protz
02.02.2005, 19:35
wenn die gewichts"unterschiede" stimmen, spricht allein das dekor für die alten. die neuen sehen echt völlig konfus, überladen und zum :ybel: aus!

robby_wood
02.02.2005, 20:08
Die neuen Carbon haben lt. Beschreibung Carbon-Naben, ist wohl ein weiterer Unterschied.

Hat einer zufällig beide und konnte sie vergleichend in Augenschein nehmen?

Banesto
02.02.2005, 20:19
Die neuen Carbon haben lt. Beschreibung Carbon-Naben, ist wohl ein weiterer Unterschied.

Hat einer zufällig beide und konnte sie vergleichend in Augenschein nehmen?


Hi ich habe die neuen, und da sind nur die nabenflansche aus bidirektionalem Carbongewebe, steht so auf der mavic homepage, man sieht von außen kein Carbon.
Kann mir einer sagen was das für Vorteile haben soll?

Basti

gregor74
02.02.2005, 20:36
Hi ich habe die neuen, und da sind nur die nabenflansche aus bidirektionalem Carbongewebe, steht so auf der mavic homepage, man sieht von außen kein Carbon.
Kann mir einer sagen was das für Vorteile haben soll?

Basti

Wenn ich mich recht Entsinne hat eine bidirektionale Carbonstruktur den Vorteil dreiachsige Spannungen aufnehmen zu können, während lineare Strukturen nur in Faserrichtung belastbar sind. Es benötigt deshalb mehr Harz und ist schwerer.
Die alten Cosmic Carbone haben bidirektionales Carbon, ebnso die Campa-Kurbeln.

robby_wood
05.02.2005, 10:39
Wenn ich mich recht Entsinne hat eine bidirektionale Carbonstruktur den Vorteil dreiachsige Spannungen aufnehmen zu können, während lineare Strukturen nur in Faserrichtung belastbar sind. Es benötigt deshalb mehr Harz und ist schwerer.
Die alten Cosmic Carbone haben bidirektionales Carbon, ebnso die Campa-Kurbeln.

Die alten Cosmic´s - für die ich mich entschieden habe - bestehen aus unidirektionalen Carbongewebe, nur die neuen aus bidirektionalem. War das auch so gemeint?

Gilt das so auch für die Campa-Kurbeln?

arrakis
05.02.2005, 10:57
Wenn ich mich recht Entsinne hat eine bidirektionale Carbonstruktur den Vorteil dreiachsige Spannungen aufnehmen zu können, während lineare Strukturen nur in Faserrichtung belastbar sind. Es benötigt deshalb mehr Harz und ist schwerer.
Die alten Cosmic Carbone haben bidirektionales Carbon, ebnso die Campa-Kurbeln.
Carbon kann Kräfte (fast) nur in Faserrichtung aufnehmen. Unidirektionales Gewebe kann demnach Kräfte in vorzugsweise eine Richtung, bidirektionales Gewebe in zwei Richtungen aufnehmen. Mit der Menge des Harzes hat das nix zu tun, da das Harz keine Kräfte aufnehmen kann. Deshalb ist man bei der Fertigung auch immer bemüht, den Harzanteil (und somit das Gewicht) so gering wie möglich zu halten.

Mr.Hyde
05.02.2005, 11:01
Die neuen Carbon haben lt. Beschreibung Carbon-Naben, ist wohl ein weiterer Unterschied.

Hat einer zufällig beide und konnte sie vergleichend in Augenschein nehmen?

wo haben die carbon-naben? und ich glaub nich dass die in meine extra noch die letzten alten naben reingepackt haben...

robby_wood
05.02.2005, 11:04
im Prospekt steht was von Nabenflansche aus Carbon, hab ich mich wahrscheinlich geirrt, weil die "Verkleidung" mit den Aufklebern gemeint ist, nicht die eigentliche Nabe.

Mr.Hyde
05.02.2005, 11:10
im Prospekt steht was von Nabenflansche aus Carbon, hab ich mich wahrscheinlich geirrt, weil die "Verkleidung" mit den Aufklebern gemeint ist, nicht die eigentliche Nabe.

könntest doch recht haben, die nabenflansche hören sichnicht metallisch an wenn man draufklopft. aber wäre ja trotzem nicht allzu viel gewichtseinsparung. die sollten lieber mal die stahlrotoren rausschmeißen und welche aus alu reinbaun.

JosebaBeloki
05.02.2005, 12:12
Die alten bin ich bereits Probegefahren, gefallen mir besser, nicht nur vom Dekor. Weil ich habe ein Problem mit Carbon+Aluflanken, entweder ganz Carbon oder garkeins ;)
Der Gewichtsunterschied wäre mir egal, wer einen Bergsatz bzw. Leichtsatz sucht würde auch die neuen Cosmics nicht kaufen, die alten spurten sich genauso die Hügel hoch.
Ich für meinen Teil werde die alten kaufen. Das soll aber nicht heissen das ich die neuen für schlechter hinstelle. Nur gefallen sie mir halt nicht wirklich. Und für Flache Strecken ist das Gewicht für mich zweitrangig. Da kann man wieder den alten Spruch bringen wenn Cosmics rollen, dann rollen die.

Beloki

Kranich
05.02.2005, 16:28
Die neuen haben Lieferzeit!!!! :heulend:
Meine kommen erst mitte März! :heulend: :ybel:

Rockstar
05.02.2005, 18:26
He Kranich,

soll ich Dir sagen, wo Du sofort welche herkriegst....

Gruß

gozilla
05.02.2005, 19:01
Die alten bin ich bereits Probegefahren, gefallen mir besser, nicht nur vom Dekor. Weil ich habe ein Problem mit Carbon+Aluflanken, entweder ganz Carbon oder garkeins ;)
Der Gewichtsunterschied wäre mir egal, wer einen Bergsatz bzw. Leichtsatz sucht würde auch die neuen Cosmics nicht kaufen, die alten spurten sich genauso die Hügel hoch.
Ich für meinen Teil werde die alten kaufen. Das soll aber nicht heissen das ich die neuen für schlechter hinstelle. Nur gefallen sie mir halt nicht wirklich. Und für Flache Strecken ist das Gewicht für mich zweitrangig. Da kann man wieder den alten Spruch bringen wenn Cosmics rollen, dann rollen die.

Beloki

Hi Jungs ,
obwohl ja leicht befangen...trotzdem nochmal ein Beitrag von mir...
@Beloki: Voll korrektes Posting :Applaus: :Applaus: :Applaus:
Habe meine ja aus dem Grund gekauft, weil sie gut rollen und ein relativ problemloser und aerodynamischer LRS sind, der auch noch für mein WKgewicht (88kg) ausreichend steif ist. Sie hätten ursprünglich letztes Jahr im August bei der dt.Mittel in meinem KLEIN laufen sollen , da ich aber aus guten Gründen 1 Woche nachdem ich sie gekauft hatte meine Saison beendet habe, das KLEIN jetzt eingemottet ist und die Cosmic zum KUOTA nicht passen...der Verkauf... so das die Story zu den Rädern...
Zum Gewicht...alleine das HR mit Ultegra Kasette , Schnellspanner und Conti Force sowie Supersonicschlauch wiegt fahrfertig (und nur das Gewicht ist entscheidend!!!!) 1,9kg...ist aber vollkommen Banane da wenn die Masse mal beschleunigt ist dann ist das Rollen nicht mehr aufzuhalten...und den Pros ist eh egal siehe Pic
Alternativen...neue SL ...hab ich bisher nichts Gutes gehört und sind außen an der Felge leichter gemacht...Optik ??? :ybel: ...ansonsten Zipp 303 (fast doppelt so teuer) Xentis (10 Wochen Lieferzeit und auch teuerer und passen nicht in jedes Rad), HED Alps...??? tja was bleibt LR selbst basteln oder die Alten kaufen...
Die Probleme mit der Lieferung der neuen SL kann ich nicht nachvollziehen...gibt genug davon...
Gruß G.

Jewgenie
05.02.2005, 19:47
wie siehts mit corima als alternative aus?

Jewgenie
05.02.2005, 19:48
750€ beim ausdauertempel

robby_wood
05.02.2005, 19:50
Die neuen haben Lieferzeit!!!! :heulend:
Meine kommen erst mitte März! :heulend: :ybel:

Wollte mir ja auch erst die neuen kaufen und hatte mich umgehört. Wo sie billig waren (915,-, 925,- ) gabs auch Lieferzeit bis Mitte März.

Liefern kann/konnte cycle4u für 925,- oder hergarden für 950,-.

JosebaBeloki
05.02.2005, 19:52
Wäre sicher eine sehr Gute, aber man bedenke sein Gewicht von 88kg, und mit 18/24 Setup ist da nicht viel. Aber auch so würde ich in dem falle Cosmics vorziehen. Die höheren Speichenzahl mind. 24/28 bewürde ich im Vergleich zu den Cosmics nicht in kauf nehmen wollen, wenn ich eine Aerosatz möchte.

Jewgenie
05.02.2005, 19:58
ach ja, hab nicht an die 88 kilos gedacht. da kommt es jetzt auf den einsatzzweck an, für zeitfahren und triathlons wären sie ok

bikerle
27.02.2005, 14:07
Hallo zusammen,

wo kann man die 2004-Version günstig kaufen? Wie viel sollte man eurer Meinung für einen neuen Satz Cosmic Carbone 2004 bezahlen?

Gruss "bikerle"