PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Lenkerband fahrt ihr?



Beaver
02.07.2019, 09:26
Es gibt ja EVA Schaum, Polymer, Kork, Baumwolle usw. Welches Modell gefällt Euch am besten und warum? Welchen überhaupt nicht?

Ich habe das Specialized Korkimitat, was beim BarPhat dabei ist: Sehr elastisch und damit reißfest, der Kleber ist gut, aber nicht zu stark und lässt sich rückstandslos entfernen, die Lenkerendstopfen sind durch das dicke, elastische Material aber nur schwer zu fixieren.

Dann hatte ich gerade noch günstiges Deda Band aus EVA Schaum: Nicht sehr reißfest und das Klebeband ist ein Albtraum. Beim Entfernen reißt das Band auseinander und hinterlässt jede Menge Reste am Lenker. Da muss man mit einem Fön arbeiten...

BOW82
02.07.2019, 09:36
Specialized Roubaix weil es gut dämpft
Supacaz Super Sticky Cush ... pickt gut ...sicherer Griff

Schorschl88
02.07.2019, 10:35
"Kork" ist bei mir raus. Empfinde ich as völlig ungriffig.
Zweiter Punkt sind angesprochene Klebereste, daher nur noch gelartige Klebestreifen,
die sich gut neu wickeln lassen, wenns mal schief ist, bzw. nach tausenden Kilometern rückstandsfrei entfernen lassen.
Hab fast alles durch (Supacaz, Fizik, Specialized, Lizardskins, Zipp...die "Topmodelle" - also alles >20€) und habe jetzt mit Pro meinen Favoriten.
Super zu wickeln, langlebig, gut zu reinigen, super griffig und für meine Hände nicht zu dünn bzw. dick.
Farbauswahl ist halt etwas begrenzt und nutze die Supacaz/Specialized HD Lenkerstopfen.
Zur Länge kann ich nichts sagen, da ich beim Aerolenker nur die Hälfte brauche und lieber Klebestreifen nutze statt ne 8 zu wickeln.

https://www.bike-components.de/de/PRO/Race-Comfort-Lenkerband-p47692/

Die Zipp CX waren auch gut, aber nur in Schwarz und weiß und rot verfügbar.

855
02.07.2019, 10:39
Bontrager Grippytack
Supacaz Super Sticky Cush

Marco Gios
02.07.2019, 10:40
Am liebsten geschäumtes Kork(Imitat), wenn gut & günstig gefragt ist, dann das von "Velo": Schön, haltbar, lässt sich gut wickeln, gibt´s z.B. bei CNC-Bike für 5 €.

Das Problem hier

...die Lenkerendstopfen sind durch das dicke, elastische Material aber nur schwer zu fixieren. ... lässt sich durch eine andere Technik umgehen:


Bevor ich mir jetzt einen Wolf schreibe und es dann doch nicht verständlich ist, habe ich es mal mit einem alten LB visualisiert:

Der Anfang des Bandes wird so abgeschnitten, dann es noch kleben kann:

679785


Dann setzt du das Band an der Unterseite des Lenkers an

679786

und überwickelst den Anfang des Bandes vollständig, dann ist es nochmals gesichert

679787

und wenn du so ~1 1/4 bis 1 1/2 Mal um den Lenker herum bist, dann erst geht es los, dass du mit Steigung wickelst und so geht es dann fröhlich weiter den Lenker hoch ...

679788

Edit: Der Lenkerstopfen wird mit einem Streifen doppelseitigem Klebeband umwickelt und dann ins Lenkerende versenkt.

atg68
02.07.2019, 10:42
Ich fahre Korkimitat von Aliexpress. Kosten ca. 1,5$. Reicht mir...

Flashy
02.07.2019, 10:43
Derzeit ein billiges von BBB in "Carbon-Optik".
Reicht und passt gut zum Rad.

Sigi Sommer
02.07.2019, 10:47
Bin bis vor einiger Zeit gern Lizard Skins gefahren, die obere Beschichtung löst sich jedoch bei mir früh ab, taugt mir nicht mehr.

Meine beiden Favoriten derzeit: Fizik Performance und Cinelli Volee.

[k:swiss]
02.07.2019, 10:53
Nach längerer Suche bin ich nun beim 2.5mm Lizard Skins gelandet. Nach über 500 km keinerlei Abnutzung, dämpft angenehm und ist super griffig.
Würde ich wieder kaufen.

Zeta
02.07.2019, 10:54
Es gibt ja EVA Schaum, Polymer, Kork, Baumwolle usw. Welches Modell gefällt Euch am besten und warum? Welchen überhaupt nicht?.


Auf langen Strecken am liebsten das hier: FIZIK Bar: Tape Performance 3mm - ist aber ein Ausläufer, soweit ich weiss.


Zeta

Chris_2014
02.07.2019, 10:55
Fizik Microtex Superlight

https://www.bike-components.de/de/Fizik/Microtex-Superlight-Lenkerband-p13862/

John Wayne
02.07.2019, 10:58
;5946991']Nach längerer Suche bin ich nun beim 2.5mm Lizard Skins gelandet. Nach über 500 km keinerlei Abnutzung, dämpft angenehm und ist super griffig.
Würde ich wieder kaufen.

Hast du zufällig auch Erfahrungen mit dem 3,2 mm? Werde wohl auch mal Lizard Skins testen, kann mich aber nicht zwischen den beiden Varianten entscheiden ...

avis
02.07.2019, 11:16
Lizard Skins:
Sehr guter Grip und top Griffgefühl, hält bei mir jedenfalls ewig, dämpft sehr schön in den dickeren Ausführungen, imho. gute Optik, einwandfrei zu wickeln...sein Geld wert.

michel mort
02.07.2019, 11:25
Hast du zufällig auch Erfahrungen mit dem 3,2 mm? Werde wohl auch mal Lizard Skins testen, kann mich aber nicht zwischen den beiden Varianten entscheiden ...

Habe das 3,2er. Dämpft sehr gut und greift sich sehr gut, ich fahre aber fast immer ohne Handschuhe.

waldfrucht
02.07.2019, 12:34
Ich hab jetzt mal das 3T Team montiert. Find ich gut und ist 2m lang. Das Pro ist nur 1,8m lang.

[k:swiss]
02.07.2019, 12:42
Hast du zufällig auch Erfahrungen mit dem 3,2 mm? Werde wohl auch mal Lizard Skins testen, kann mich aber nicht zwischen den beiden Varianten entscheiden ...

Mit dem 3.2 habe ich leider keine Erfahrung, das 2.5er ist für mich von der Dämpfung her ausreichend und lässt sich wirklich gut wickeln. Wichtig ist, dass man es nicht mit großen Zug wickelt, ansonsten löst sich die Oberfläche wohl schnell ab.
Fahre auch ohne Handschuhe und es ist wirklich angenehm und griffig. Positiv fand ich zudem, dass das LB geruchsneutral ist, da hatte ich auch schon andere Kandidaten...

kaiserfr
02.07.2019, 13:01
Zipp Course CX Bar Tape!

Ich bin früher Lizard Skin gefahren, aber das hat nie vernünftig gehalten für den Preis. Das Zipp kostet die Hälfte, ca. 15 Euro wenn es im Angebot ist. Hält super und greift sich auch im Nassen sehr gut.

Thor80
02.07.2019, 13:11
Ich fahre Korkimitat von Aliexpress. Kosten ca. 1,5$. Reicht mir...

+1

avis
02.07.2019, 13:16
Hast du zufällig auch Erfahrungen mit dem 3,2 mm? Werde wohl auch mal Lizard Skins testen, kann mich aber nicht zwischen den beiden Varianten entscheiden ...

Fahre ich an einem Rad auch, sehr gute Dämpfung!

Schorschl88
02.07.2019, 13:46
Fahre ich an einem Rad auch, sehr gute Dämpfung!

Griffigkeit und Dämpfung unbestritten, aber bei mir nach 200km abgerubbelt.
(und das liest man oft, das Haltbarkeit bei dem Preis ne Frechheit ist)

avis
02.07.2019, 14:08
Kann ich halt gar nicht bestätigen, seit 4 Jahre nie irgendein Problem gehabt, wie auch im Bekanntenkreis nichts...
Ich vermute mal, man kann einfach Pech haben, schlechte Charge erwischen, bei der großen Verbreitung kommen dann eben ein paar Negativerfahrungen zusammen, die man gewissermaßen konzentriert liest, denn wie immer meldet sich vor allem derjenige, der unzufrieden ist.
Halt ähnlich wie bei Mavic, oder Schläuchen...gibt immer ein paar Reviews, bei denen 5 Stück nacheinader gerissen sind, bei 100.000 anderen funktionieren die Teile aber.
Ist aber nur eine Vermutung, generell könnten sich Firmen mit anhaltenden Qualitätsproblemen schwerlich auf Dauer halten.

Ar_fch
02.07.2019, 14:10
Lizard Skins, hauptsächlich wegen Griffigkeit, früher ganz normal Kork.

Mittlerweile in 1.8mm Ausführung, 2.5 ist mir auf Dauer irgendwie zu dick/weich gewesen.

Abnutzungsprobleme damit hab ich nicht.

Jim Bob
02.07.2019, 14:13
Habe mir auf Empfehlung hin das oft genannte Fizik Performance gekauft. Für einen 44er Kompaktlenker mit kräftigem Zug gerade so eben ausreichend lang, 8er wickeln geht natürlich nicht. Abschlussband klebt nicht von selbst, sondern braucht noch ein paar Wicklungen Tesafilm drüber. Griffgefühl ist ok bis rutschig. Kauf ich garantiert nicht mehr.

Nachdem es vor ein paar Monaten hier einen ähnlichen Thread gab, bin ich dort auf das BBB RaceRibbon Gel (BHT-05) gestoßen. 3,5mm dick und 2m lang. Das kommt in den nächsten Warenkorb mit rein.

Dukesim
02.07.2019, 14:29
(...)
Dann hatte ich gerade noch günstiges Deda Band aus EVA Schaum: Nicht sehr reißfest und das Klebeband ist ein Albtraum. Beim Entfernen reißt das Band auseinander und hinterlässt jede Menge Reste am Lenker. Da muss man mit einem Fön arbeiten...

Die meisten verkauften "Kork"- Lenkerbänder sind aus EVA-Schaumstoff.

Deda ist im Moment tatsächlich mein Favorit. Nicht zu teuer optimale Mischung aus Haftung und Griffkomfort. Dadurch, dass keine Kork-Teilchen im Band sind, hat es auch keine Sollbruchstellen.
Beim Zeitfahrrad bin ich von der Kombination mit Tesa tesaflex 4163 für den Abschluss überzeugt. Das 4163er ist ein höherwertiges Isolierband, was bei der Montage einerseits flexibel ist, andererseits intensivem Greifen, Schweiß und Sonnenlicht standhält und sich nicht ablöst.
Hier ein Bild:
https://live.staticflickr.com/65535/48179213927_0f18fdbe6e_b.jpg (https://www.flickr.com/photos/65357593@N04/48179213927/in/album-72157628220087017/)
(klick für Galerie und höhere Auflösung)

Alumini
02.07.2019, 14:30
Specialized Roubaix. Greift sich gut, dämpft gut, hält ewig.

mendel
02.07.2019, 14:41
Deda Squalo.

Ist ein biserl rauher, eben wie Haifischhaut. Greift sich für mich super.

Schorschl88
02.07.2019, 14:46
Deda Squalo.

Ist ein biserl rauher, eben wie Haifischhaut. Greift sich für mich super.

Sieht eher aus wie Schleifpapier :D
681823

Man In Red
02.07.2019, 16:03
Wickle am Liebsten das von Profile Design. Auch Korkimitat, ohne Kleberücken, aber lässt sich super verarbeiten und hält perfekt und lange. Auch in Weiss lässt es sich halbwegs vernünftig saubermachen und wenns grabblig ist, schmerzt ein neues für 10-12 Euro auch nicht so arg.

Abduscha
02.07.2019, 16:10
Die letzten ca. 10 Jahre nur "Lizard Skins", letztes Jahr umgestiegen auf "Supacaz".
Das Supacaz Band, ist ähnlich Griffig wie das Lizard Skins, gefällt mir Optisch besser und hat schönere Lenkerstopfen (mit Inbusschraube für den besseren Halt). - Supacaz lässt sich aber schwerer Wickeln wie "LS".

Mannomann
02.07.2019, 16:29
Ich frage mich bei allen Lenkerband-Threads, wieso immer Grip eins der ersten Kriterien ist. Momentan habe ich das günstige Deda Korkimitat und kann beim Fahren keine Nachteile feststellen. Der Komfort ist mit einem 3T Ergonova ohne Handschuhe vollkommen ausreichend und ich habe auch irgendwie nicht das Bedürfnis, dass meine Hände klebrig an Ort und Stelle gehalten werden.

Exil-Schwabe
02.07.2019, 16:52
Ich war auch lange Jahre glücklich mit dem einfachen Deda-Band. Allerdings bin ich auch all die Jahre mit Handschuhe gefahren. Seit diesem Jahr bin ich ohne Handschuhe unterwegs - hatte die blassen Händchen satt:ü - und ohne Handschuhe empfinde ich das Deda-Band auch als rutschig. Hab derzeit irgendwas von Arundel. Die Griffigkeit ist deutlich besser, als klebrig würde ich es keineswegs beschreiben.

avis
02.07.2019, 17:00
Ich finds angenehm, fühlt sich besser an, sicherer.
Abgerutscht bin ich auch noch nie ;)

Radfahrender
02.07.2019, 17:17
Habe mich jüngst verleiten lassen, Supacaz zu kaufen. Läßt sich überhaupt nicht gut verlegen an einem Aerolenker mit spitzen Winkeln. Habe noch nie so lange gebraucht, ein Band sauber zu verlegen, wie mit dem Teufelszeug. Lizards Skins greift sich genau so gut, ist bei mir aber oberhalb der Bremsgriffe immer schnell durch. Bin davon über zig Jahre Deda-LB gefahren. Das ist weniger griffig als die erstgenannten, aber super zu verlegen und sehr leicht. Fazit: Ich suche noch immer nach der eilerlegenden Lenkerband-Wollmilchsau. (griffig, gut zu verlegen & dabei haltbar)

joergb
02.07.2019, 19:22
LifeLine Professional vom Wiggle
- super griffig (wie Zipp Service Course)
- einfach zu verlegen
- günstig
- mehr als vier Farben braucht keiner

https://www.wigglesport.de/lifeline-professional-lenkerband/

PAYE
02.07.2019, 19:40
Hast du zufällig auch Erfahrungen mit dem 3,2 mm? Werde wohl auch mal Lizard Skins testen, kann mich aber nicht zwischen den beiden Varianten entscheiden ...

Ich hatte das Lizard Skins in 2,5 mm sowie in 3,2 mm an meinen Rädern verarbeitet. Im Gebrauch mit Handschuhen fiel mir kein echter Unterschied auf, beim Wickeln was das 3,2 mm etwas widerspenstiger zu verarbeiten.

Jetzt hat sich die Oberfläche an den stark benützten Stellen abgelöst, sieht häßlich aus.
Vermutlich wird es durch Fizik Microtex ersetzt.

Beaver
03.07.2019, 09:42
LifeLine Professional vom Wiggle
- super griffig (wie Zipp Service Course)
- einfach zu verlegen
- günstig
- mehr als vier Farben braucht keiner

https://www.wigglesport.de/lifeline-professional-lenkerband/

Was ist das für ein Material? Die Lenkerendstopfen sehen nach BBB aus...

https://www.wigglestatic.com/product-media/5360087413/LifeLine-Professional-Bar-Tape-Bar-Tape-Black-LL-061SG-BLK-0.jpg?w=700&h=700&a=7

joergb
03.07.2019, 09:49
Was ist das für ein Material? Die Lenkerendstopfen sehen nach BBB aus...

- Material: keine Ahnung, irgendwie gummiartig.
- das BBB kenn ich nicht; bei mir waren andere Stopfen dabei

coroner
03.07.2019, 10:13
Specialized Roubaix weil es gut dämpft
Supacaz Super Sticky Cush ... pickt gut ...sicherer Griff

Nutze ich auch gern (Roubaix). Es hat innen anstatt eines Klebestreifens einen aus Silikon, da kann man dann auch mehrfach ansetzen oder auch später ein Stück ab- und wieder aufwickeln.

Sehr gut gefallen hatte mir auch das von Oval (Fuji bikes), klasse Haptik, sehr haltbar und ließ sich sehr gut reinigen (auf dem Foto ist es schon 4-5.000 km alt).
Ich bin mir nicht sicher, das es das gleiche war wie die aktuell verkauften, vielleicht weiß da einer mehr?

681874

Sui77
03.07.2019, 10:19
ZIPP Service Course CX: Gute Dämpfung, viel Grip -> https://www.bike24.de/p129351.html
Fizik Endurance Soft Touch: Schöne Haptik, edler -> https://www.bike24.de/p1145712.html?q=fizik+endurance

Lizard Skin hat bei mir schnell abgebaut....nervt und ist zudem zu teuer

Sui77
03.07.2019, 10:20
Zipp Course CX Bar Tape!

Ich bin früher Lizard Skin gefahren, aber das hat nie vernünftig gehalten für den Preis. Das Zipp kostet die Hälfte, ca. 15 Euro wenn es im Angebot ist. Hält super und greift sich auch im Nassen sehr gut.

+1

Beaver
03.07.2019, 10:29
Was ist das für ein Material? Die Lenkerendstopfen sehen nach BBB aus...

- Material: keine Ahnung, irgendwie gummiartig.
- das BBB kenn ich nicht; bei mir waren andere Stopfen dabei

Ok, also Polymer o. ä.

Die BBB Stopfen hatte ich mal separat gekauft. ;) Aber auch in diesem Segment wird es nur eine Handvoll Hersteller geben, die für die ganzen "Marken" produzieren.

https://www.laxzo.com/ekmps/shops/jsphshi/images/bbb-carbon-texture-handlebar-end-cap-black-12486-p.jpg

Gibt es denn ein Schaumstoffband wie Deda ohne viel zu starken Kleber?

Beaver
03.07.2019, 10:39
Nutze ich auch gern. Es hat innen anstatt eines Klebestreifens einen aus Silikon, da kann man dann auch mehrfach ansetzen oder auch später ein Stück ab- und wieder aufwickeln.

Sehr gut gefallen hatte mir auch das von Oval (Fuji bikes), klasse Haptik, sehr haltbar und ließ sich sehr gut reinigen (auf dem Foto ist es schon 4-5.000 km alt).
Ich bin mir nicht sicher, das es das gleiche war wie die aktuell verkauften, vielleicht weiß da einer mehr?

681874

Mit dem Specialized Roubaix könntest Du da sehr nahe kommen:

https://nanobike.de/media/image/ed/53/10/unbekannt_5602_2200x1760.jpg

Oder Cannondale Synapse:

https://cdn.bike24.net/i/p/5/4/28945_02_d.jpg?v97fa9227c5a7475145b4da98f694796dbd ec3b2f

Das Oval scheint jetzt gelocht. Aber die Stopfen tauchen wieder auf. :D

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61EtqXUMTSL._SL1008_.jpg

coroner
03.07.2019, 10:58
Mit dem Specialized Roubaix könntest Du da sehr nahe kommen:

Oder Cannondale Synapse:

Das Oval scheint jetzt gelocht. Aber die Stopfen tauchen wieder auf. :D


Das Specialized Roubaix nutze ich in schwarz, das in weiß läßt sich nicht so gut reinigen (im Vergleich zum Oval LB), ich hasse es, wenn weißes LB schmutzig ist.

Hast Du Erfahrung mit dem Cannondale in weiß?

Schorschl88
03.07.2019, 11:14
Also meine sind offensichtlich immer aus "PU-Mikrofaser" oder "Micro-Tex"
Was auch immer man daruner versteht?!
Empfinde ich als sehr angenehm zu greifen.

Bänder mit dem Namen "Kork" sind bei mir relativ schnell eingerissen, auch das Speci Roubaix.

Supacaz...Na ja, hat ich nicht vom Hocker gehauen. Schwierig faltenfrei zu wickeln, Grip habe ich mehr erhofft.
Große Farb- und Musterauswahl, aber besser wäre, Band und Stopfen einzeln zu verkaufen. Brauche doch nicht jedes Mal neue Stopfen, wenn man erst mal eins hat. Macht es dann halt nur unnötig teuer.
(Sicher cool, wenn man schwarzen Rahmen hat und dann durch Lenkerband Akzente setzen möchte - aber wen mann immer bei schwarz oder weiß bleibt überflüssig.)

bikeomania
03.07.2019, 17:09
Ich kann auch Lizard Skins sehr empfehlen!
Top zu wickeln, sehr gutes Griffgefühl mit wie ohne Handschuhe, tolle Dämpfung, besonders bei 2.5 und 3.2mm.
Habe auch nie Probleme mit Haltbarkeit gehabt, an 3 Rädern seit sicher 7 Jahren, nie was vorzeitig verschlissen.

Beaver
06.07.2019, 12:20
Habe mal mit einem Fön das Dedaband vor der Montage vom Kleber befreit.

Allerding bilden sich dann die Deda Logos durch die Hitze zurück. :D

https://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=682086&d=1562408396

Kennt jemand noch ein leichtes EVA Schaum Band ohne Kleber oder mit Gelstreifen?

SST
26.08.2019, 22:48
https://janheine.files.wordpress.com/2018/01/two_tires.jpg?w=640&h=492
Wer kann helfen. Ich würde es dann wohl fahren :):confused:

Edit: Fujitoshi Lenkerband (Leder)