PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Smartphone Halterung für Canyon CP01



MS82
05.07.2019, 17:51
Hallo, auf der Canyon Homepage gibt es den Topeak Halter fürs iPhone. https://www.canyon.com/de-de/gear/accessories/computers-and-navigation/accessories/canyon-smartphone-mount--h31%2C-cp01%2C-cp04%2C-cp06%2C-cp07%2C-cp10-and-cp16/166666.html

Ich finde 30€ für ein kleines Stück Plastik ziemlich überzogen. Gibt es das noch aus anderen Bezugsquellen? Gerne auch aus Alu.

Alternativ habe ich das Teil auch mal für den wahoo gefunden, finde aber den Link nicht mehr. Hat den einer von euch?

usr
05.07.2019, 17:58
CP01 hat zwei Gewinde längs hintereinander, dafür hat fast jeder Anbieter eine passende Lösung. Kompliziert war das nur bei der Vorgängergeneration (H36 etc) mit Di2-Mulde). Viel billiger dürfte es bei der Konkurrenz allerdings auch nicht werden...

derpuma
05.07.2019, 20:46
Hallo, auf der Canyon Homepage gibt es den Topeak Halter fürs iPhone. https://www.canyon.com/de-de/gear/accessories/computers-and-navigation/accessories/canyon-smartphone-mount--h31%2C-cp01%2C-cp04%2C-cp06%2C-cp07%2C-cp10-and-cp16/166666.html

Ich finde 30€ für ein kleines Stück Plastik ziemlich überzogen. Gibt es das noch aus anderen Bezugsquellen? Gerne auch aus Alu.

Alternativ habe ich das Teil auch mal für den wahoo gefunden, finde aber den Link nicht mehr. Hat den einer von euch?

Die 30,- Euro reichen ja nicht... Zum Halter kommt ja dann auch noch das Case für >30,- Euro. ;)

MS82
05.07.2019, 22:00
Die 30,- Euro reichen ja nicht... Zum Halter kommt ja dann auch noch das Case für >30,- Euro. ;)

Hehe stimmt... nur in dem Fall habe ich das Case schon, weil auf nem anderen Rad die Halterung verbaut ist. :D (anderer Verbindungstyp)

MS82
27.07.2019, 18:36
So habe mir bei Canyon den Halter gekauft, weil ich eh noch ein neues Lenkerband benötigt habe. Gestern Abend angebaut (ok sind ganze 2 Schrauben) und heute getestet...oder sagen wir so, dass iPhone hat ganze 5 Minuten gehalten.

683350

Ich bin mit dem Grail über ein ca. 30cm breites Kopfsteinpflaster gefahren und dann ist es direkt abgeflogen. Das Ridecase hat zu 100% eingerastet! Ich nutze eine andere Halterung an meinem Rennrad und da hielt das Ding 100%.

Kennt jemand von euch eine passende Emailadresse von Canyon wo ich mich diesbezüglich hinwenden könnte? Die Reperatur vom iPhone wird ja paar Mark kosten und ich habe nicht vor diese zu bezahlen... :mad:

tacoma
27.07.2019, 19:00
Maybe it helps!

https://www.canyon.com/de-de/contact/

Good luck! Das wird eine echt spannende Angelegenheit!:rolleyes:

rolfrüdiger
28.07.2019, 15:53
Kauf einfach ein Rad dazu, dann sparst du 5 Euro.

MS82
29.07.2019, 16:39
Good luck! Das wird eine echt spannende Angelegenheit!:rolleyes:

So Telefonat Nr. 1 wie gedacht gelaufen: „kann ja gar nicht sein, bla bla... wenn muss ich Canyon einen Materialfehler nachweisen.“

Läuft!

derpuma
29.07.2019, 18:54
So Telefonat Nr. 1 wie gedacht gelaufen: „kann ja gar nicht sein, bla bla... wenn muss ich Canyon einen Materialfehler nachweisen.“

Läuft!

Ärgerlich, aber die Reaktion war klar und ist auch irgendwie verständlich.
Ist den was am Halter abgebrochen oder ist das Ridecase einfach nur aus der Arretierung raus und hat den Abgang gemacht?

Letzteres ist mir so auch schon passiert, ich sichere das Case aber immer noch zusätzlich am Lenker mit nem Stück Nylonschnur. Dann fliegts wenigstens nicht zu Boden.
Die Kraftspitzen, die gerade beim Fahren auf Schotter, Kopfstein oder mal durch ein Schlagloch auftreten, die sind schon enorm.

Ich würd das Handy nochmal im Ridecase an den Halter machen, alles mit Schnur sichern und dann die selbe Kopfstein Strecke abfahren und dann Filmen (vlt. mit GoPro) wenn es abfällt. Das Video dann an Canyon schicken und hoffen, dass sie das akzeptieren. Natürlich nur wenn der Halter noch in Ordnung ist.

Wenn der Halter gebrochen ist, dann Bilder machen und zu Canyon schicken.

MS82
31.07.2019, 14:41
Ärgerlich, aber die Reaktion war klar und ist auch irgendwie verständlich.
Ist den was am Halter abgebrochen oder ist das Ridecase einfach nur aus der Arretierung raus und hat den Abgang gemacht?

Letzteres ist mir so auch schon passiert, ich sichere das Case aber immer noch zusätzlich am Lenker mit nem Stück Nylonschnur. Dann fliegts wenigstens nicht zu Boden.
Die Kraftspitzen, die gerade beim Fahren auf Schotter, Kopfstein oder mal durch ein Schlagloch auftreten, die sind schon enorm.

Ich würd das Handy nochmal im Ridecase an den Halter machen, alles mit Schnur sichern und dann die selbe Kopfstein Strecke abfahren und dann Filmen (vlt. mit GoPro) wenn es abfällt. Das Video dann an Canyon schicken und hoffen, dass sie das akzeptieren. Natürlich nur wenn der Halter noch in Ordnung ist.

Wenn der Halter gebrochen ist, dann Bilder machen und zu Canyon schicken.

Hallo derpuma,

ich habe leider keine GoPro und könnte nur mit meiner Spiegelreflexkamera filmen (die leider für einhändig zu groß/schwer ist). Das Topeak Ridecase ist aus der Halterung herausgeflogen und ich kann mir jetzt auch erklären warum.

Ich habe einmal das ganze mit der Halterung an meinem Rennrad gefilmt. Dort sieht man recht schön, wie die große Schraube hoch und runtergeht und dementsprechend federt/die Spitzen wegnimmt. Sieht man bei Sekunde 21 am besten. Mittig vom Vorbau montiert sind die Kräfte auch gering die auf Halterung und Case wirken.


https://youtu.be/ad-PAHgE-XA

Am Canyon sieht es ganz anders aus. Dort ist die Schraube komplett starr und bewegt sich keinen Millimeter. Wenn ich das Case dann hinten leicht (!!) nach oben biege, springt es fast aus der Halterung. Mit etwas mehr Kraft oder bei einer Erschütterung wie bei mir durch das Pflaster, fliegt es von der Halterung. Die lange, schmale ungefederte Bauart begünstigt diese Hebelwirkung noch.


https://youtu.be/kph_2RDP5pI


------------------------------------------

Update 2: Schaden der Firma gemeldet, neues Gerät wird innerhalb von 24h geliefert, Kosten für mich keine da versichert. Damit wäre auch der unausgesprochene Vorwurf des Canyon Mitarbeiters "dem ist das Telefon doch runtergefallen und will von Canyon jetzt ein neues haben" vom Tisch.