PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wieviel besser ist der Sidi Shot gegenüber dem Wire Carbon?



Sirius
09.07.2019, 22:58
Kann mir darüber jemand etwas berichten?
Habe seit drei Jahren den Wire Carbon Vernice, da es bei bc ein sehr günstiges Angebot für den Shot gibt, überlege ich mir diesen zuzulegen.
Danke im Voraus für Eure Rückmeldungen.

Mobi
09.07.2019, 23:12
10 %

goldstar
09.07.2019, 23:37
10 %

0815 %

KeinerEiner
09.07.2019, 23:40
Mächtig gewaltig!

Sirius
10.07.2019, 07:43
Womöglich habe ich meine Frage nicht gut formuliert, und hätte fragen sollen, was besser ist am Shot oder womöglich auch schlechter, statt zu fragen wieviel der Shot besser ist.
Sorry, wenn mir also jemand noch etwas substantielles berichten könnte, dann würde ich mich freuen.

remstaler
10.07.2019, 09:13
Der Shot ist nicht besser, als der Wire. Er hat im Vergleich zum Wire die Drehverschlüsse mittig auf dem Rist.
SIDI argumentiert mit besserer Aerodynamik. Die restlichen Features (Carbonsohle, Fersenanpassung..) sind identisch.

Ich persönlich finde die Anordnung der Drehverschlüsse beim Wire besser. Da ich einen eher hohen Rist habe, drücken die Verschlüsse vom Shot auf den Fuß. Aber jeder Fuß ist anders...

Joule Brenner
10.07.2019, 09:47
Vor allem aber ist der Shot deutlich besser belüftet als der Wire in Standardausführung (und einige wenige Gramm leichter :) ).

Den Wire ziehe ich nur noch bei kühlen Temps an, Shot geht auch gut bei 39 Grad (neulich getestet :ä ).


Edit: Die Position der Drehverschlüsse ist hingegen Geschmackssache, ich komme mit beiden gut klar (die Griff- und Ausziehtechnik unterscheidet sich aber).

Zeta
10.07.2019, 10:31
Vor allem aber ist der Shot deutlich besser belüftet als der Wire in Standardausführung (und einige wenige Gramm leichter :) ).


Deutlichst besser.

Als bekennender und jahrzehntelanger SIDI-Fahrer bin ich von dem zunehmenden dysfunktionalen Lametta an den Schuhen enttäuscht. Immer schwerer, immer mehr Verschlussgefrickel und dann noch nahezu geschlossener Oberschuh - das darf wieder praxisgerechter werden. Und zur "aerodynamischen" Verschlussposition sage ich jetzt mal lieber nichts...



Zeta