PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eloxale bzw. Farbtöne SRAM Red



funnystuff
11.07.2019, 12:54
Hallo zusammen,

kann jemand sagen, in wie weit die Tönungen der Aluteile (Bremskörper, Umwerfer, Schaltwerk) der mechanischen SRAM Red generationenübergreifend optisch harmonieren?

Ich möchte die Bremsen der "new" Red 10s mit den aktuellen 11s-Komponenten mischen. Jetzt habe ich als erstes Teil den 11s-Umwerfer vorliegen, der deutlich dunkler als der alte und "new" 10s ist. Mir schwant, dass die Bremsen damit optisch nicht harmonieren werden.

Sind die neuen "AXS"-Bremsen dazu passend getönt?

Die ganz alte Red war ja einfach nur poliertes Alu, danach scheint mir das Metall immer dunkler geworden zu sein.