PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dura Ace Kassette knarzen



Markuslad
15.07.2019, 09:11
Hallo zusammen. Ich fahre ein Cannondale Supersix Evo mit SRAM Red eTap. Hab mir dieses Jahr dazu einen gebrauchten Satz Lightweight Meilenstein Clincher gekauft und eine Dura Ace Kassette 11-30 montiert - Kette ist ebenfalls Dura Ace. Nun hab ich, beim 27er und 30er Ritzel am Berg immer wieder unangenehme knarzende Geräusche, manchmal kaum störend, aber dann wieder recht eindeutig. Es ist ein praktisch neuer Freilauf montiert, alles gefettet und ordnungsgemäß angezogen (40Nm). Wer hat eine Idee was der Auslöser sein könnte. Hab schon überlegt ob ich mal eine Ultegra oder SRAM Kassette montieren sollte...
Danke schonmal für Tips.

Marin
15.07.2019, 09:19
Die größten Ritzel sitzen auf einem Plastikspider der gern an der Vernietung bricht, nimms mal runter und schau nach. Der Riss ist oft sehr unauffällig.

Es gab mal ein Update dass das Problem seltener gemacht, aber nicht beseitigt hat. Ich hab auch noch ein gebrochene DA-Kassette daheim...

Markuslad
15.07.2019, 09:23
Die größten Ritzel sitzen auf einem Plastikspider der gern an der Vernietung bricht, nimms mal runter und schau nach. Der Riss ist oft sehr unauffällig.

Es gab mal ein Update dass das Problem seltener gemacht, aber nicht beseitigt hat. Ich hab auch noch ein gebrochene DA-Kassette daheim...

Vielen Dank für den Tip. Sollte es daran liegen, wäre die SRAM eine gute Alternative zu Shimano?

bugfix
15.07.2019, 10:46
Von der xg1190 schreiben einige, dass sie allgemein mehr Geräusche produziert. Mehr dagegen spricht aber m.E. der Preis, außerdem scheint SRAM den 11er Gruppen nicht mehr viel Zeit zu schenken. Dafür ist die Kassette definitiv Fräsenporno.

Aus meiner Sicht ist die Alternative Ultegra - warum mehr für Verschleißteile ausgeben?

Mars1
15.07.2019, 10:56
Von der xg1190 schreiben einige, dass sie allgemein mehr Geräusche produziert. Mehr dagegen spricht aber m.E. der Preis, außerdem scheint SRAM den 11er Gruppen nicht mehr viel Zeit zu schenken. Dafür ist die Kassette definitiv Fräsenporno.

Aus meiner Sicht ist die Alternative Ultegra - warum mehr für Verschleißteile ausgeben?

+1

Marin
15.07.2019, 11:32
Ich hatte dann 3 Red-Kassetten und war damit zufrieden. Alle gebraucht gekauft und inzwischen wieder verkauft.

Markuslad
15.07.2019, 13:37
Ich hatte bisher auch immer Ultegra Kassetten (11-28) gefahren. Liefen immer super unauffällig und geräuschlos. Aber wie es halt so ist - teure Laufräder gekauft und dann ist das beste bzw. teuerste grad noch gut genug. Aber wie gesagt, ich muss erstmal herausfinden ob das Knarzen definitiv von der Kassette kommt oder nicht doch irgendwie vom Freilauf.

JJ.
15.07.2019, 18:55
:lupe: Suchen .... dann findest Du das https://forum.tour-magazin.de/showthread.php?383009-Shimano-Dura-Ace-9100-Kassette-knarzt

Holzmax
16.07.2019, 08:12
bei mir war das vermeintliche Knarzen der Dura 11-30 Kassette dann letztendlich ein zu knapp eingestellter Endanschlag des Schaltwerks....

Gruß Markus

Markuslad
16.07.2019, 21:00
:lupe: Suchen .... dann findest Du das https://forum.tour-magazin.de/showthread.php?383009-Shimano-Dura-Ace-9100-Kassette-knarzt


Vielen Dank. Der link ist allerdings sehr aufschlussreich. Ich weiß... die Suchfunktion ;)