PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Montage eeBrake an S-Works SL6



Sui77
15.07.2019, 18:59
Bräuchte mal etwas Hilfe und zwar beim Aufbau meines SL6.
Als Bremse soll eine eeBrake dran, welche in der Form auch am SL6 SL serienmässig verbaut wurde.

Nun habe ich das am WE mal begonnen, musste aber feststellen, dass das unter Verwendung von Jagwire KEB-SL Aussenhüllen nicht machbar war. Der Zug war nicht so zu montieren, dass die Bremse einstell- bzw nutzbar war.

Geht das nur mit den Alutonnen-Zügen, also Jagwire Link und ähnliche?

Weiß das jemand?

682612

thigh
15.07.2019, 19:55
Gibt von Cane Creek einen extra Adapter fürs SL6

https://r2-bike.com/CANE-CREEK-eeBrake-Specialized-Tarmac-SL6-Adapter-for-Direct-Mount-Rear-Wheel-Brake

Sui77
15.07.2019, 20:11
Gibt von Cane Creek einen extra Adapter fürs SL6

https://r2-bike.com/CANE-CREEK-eeBrake-Specialized-Tarmac-SL6-Adapter-for-Direct-Mount-Rear-Wheel-Brake

Den braucht man nur für 54 oder kleiner, mein Rahmen ist 56

Solution
15.07.2019, 20:45
Ich glaube die Bremse ist nicht für so einen Rahmen gedacht? Du bräuchtest eine wo der Zug seitlich an die Bremse geht und nicht mittig.

g-force
15.07.2019, 21:05
Ich glaube die Bremse ist nicht für so einen Rahmen gedacht? Du bräuchtest eine wo der Zug seitlich an die Bremse geht und nicht mittig.

Wie der TE schon oben schrub: das Serienrad hatte auch Direct mount EEs montiert, sollte also iwie gehen :ü

Enzo74
16.07.2019, 08:23
Wie der TE schon oben schrub: das Serienrad hatte auch Direct mount EEs montiert, sollte also iwie gehen :ü

Stimmt, allerdings nur das Superlight. Und auf den Fotos die man so im Net findet sind anscheinend überall Nokons oder ähnliches verbaut. Ich persönliche finde die EEs potthässlich und frage mich warum man so etwas überhaupt verbauen will... wegen der paar Gramm?

BOW82
16.07.2019, 08:37
Stimmt, allerdings nur das Superlight. Und auf den Fotos die man so im Net findet sind anscheinend überall Nokons oder ähnliches verbaut. Ich persönliche finde die EEs potthässlich und frage mich warum man so etwas überhaupt verbauen will... wegen der paar Gramm?

also ich find diese Bremse genial
und ein paar Gramm Unterschied würde ich nicht sagen bei 2 Bremskörpern für knapp 150gramm
bei Dura Ace 9100 z.B. ist 1 Stück Bremskörper so schwer.
somit ist das eine gute einsparung von ca 160 Gramm für nur die Bremskörper, somit mehr als gerechtfertigt wenn man gewicht sparen will und einem der Preis nicht Schnappatmung beschert.

https://www.bike-components.de/de/Cane-Creek/eeBrake-Direct-Mount-Felgenbremse-Modell-2018-p66344/
hier sind 3 Versionen angeführt, da muss man schon die richtige haben ...zumindest hinten

ich hab ebenso vor mir mal diese Bremse zu gönnen, jedoch ob auf meinem Tarmac SL6 oder vll. einem X-Lite6 mit regular mount welches vll. als leichtbauprojekt ins haus kommt weiss ich noch nicht .

avis
16.07.2019, 10:19
Müssen allerdings noch Pads dazu, also am Ende wird man rund 100gr zur DA sparen.
Bin sie mal gefahren, DA bremnst schon noch ne Ecke besser, aber das Gewicht bei der Funktion ist schon top.
Zurück zum Thema :ü

T. Schmidt
16.07.2019, 11:11
Du benötigst wohl die "short-lever" Variante.
https://blue.canecreek.com/direct-mount-eebrake-specialized-tarmac-sl6

BOW82
16.07.2019, 11:53
Müssen allerdings noch Pads dazu, also am Ende wird man rund 100gr zur DA sparen.
Bin sie mal gefahren, DA bremnst schon noch ne Ecke besser, aber das Gewicht bei der Funktion ist schon top.
Zurück zum Thema :ü

pads haben ca 12 gramm das paar

avis
16.07.2019, 13:20
Ist hier wirklich nicht Thema, aber bspw. Black Prince wiegen insgesamt ~33gr, also 15-16 das Paar.
Kork wäre etwas leichter, fährt aber ja kaum noch einer.
Also liegst du irgendwo in den 190ern, je nach Belag, die DA liegt dann in den 290ern....100gr.

Solution
16.07.2019, 20:39
Wie der TE schon oben schrub: das Serienrad hatte auch Direct mount EEs montiert, sollte also iwie gehen :ü

Das meinte ich nicht, sondern das der TE einen Bremskörper braucht, wo der Zug nicht mittig von oben an den Bremskörper geht. Z.B. so wie bei der Ultegra Bremse. Da ist die Zugaufnahme dezentral auf der linken Seite des Rahmens, wo auch der Zug aus dem Rahmen kommt.
https://www.bike24.de/p1223838.html?q=ultegra+bremsk%C3%B6rper

efx
16.07.2019, 21:14
Von der ee Brake gibt es für hinten 2 Ausführungen!

1x Tretlagermontage, 1x Standard die Unterscheiden sich in der Zugführung :D

BOW82
17.07.2019, 08:06
nochmal zum Anfang:
sind die richtigen Bremsen bereits da und bei dir und scheiteret es nur am Bremszug?

https://blue.canecreek.com/direct-mount-eebrake-specialized-tarmac-sl6
also die mit der richtigen Bestellnummer hast du?

dürfte eine andere Ausführung sein als generell die Direct Mount Variante
frage mich nur was der Unterschied ist speziell fürs SL6
sind ja sonst auch alle DM Bremsen beim SL6 montierbar...also eigener Standard ist es keiner.

komische Gschicht

GearX
17.07.2019, 08:57
Die Bremsarme der Hinterbremse sind kürzer.

Scapin
17.07.2019, 10:51
Die Bremsarme der Hinterbremse sind kürzer.

Hab die kurze Bremse an meinem SL6 und keine Probleme. Allerdings nicht ganz gleich im Aufbau da bei 49cm mit Adapter was aber eigentlich keine Rolle spielen sollte.

Sui77
17.07.2019, 13:52
Also die Bremse war zuvor an einem identischen Rahmen, Tarmac SL6 SL in 56cm, verbaut.

Es scheitert wohl am Zug.

Scapin
17.07.2019, 15:33
dann mach doch die Hülle bzw. die Nokons bissl länger

Sui77
17.07.2019, 22:53
dann mach doch die Hülle bzw. die Nokons bissl länger

Länger geht nicht, drückt auf die Bremse, kürzer schleift am Rahmen und der Winkel an der Bremse passt nicht.

Zug ist zu steif, eventuell muss man echt Jagwire Link oder Nokon montieren

BOW82
18.07.2019, 08:01
Länger geht nicht, drückt auf die Bremse, kürzer schleift am Rahmen und der Winkel an der Bremse passt nicht.

Zug ist zu steif, eventuell muss man echt Jagwire Link oder Nokon montieren

schmeiss mal ein Foto her...würde gerne die Problematik visualisuert sehen