PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremssattel Pulverbeschichten



Flashy
18.07.2019, 22:22
Hat jmd. von euch schon einmal einen Bremssattel pulverbeschichten lassen?

Was wird das ungefähr kosten?

Hintergrund: Ich möchte gern orangene Bremssättel aus optischen Gründen.

cadoham
18.07.2019, 22:24
Dann nimm Hope RX4 in orange. :)

Welches Rad?

Flashy
18.07.2019, 22:29
Scott Speedster Gravel 30.

https://www.fahrrad-xxl.de/img/de/product_detail_large/scott-speedster-gravel-30-dia-olive-green-green-x0043526-01-198352.jpg

Will es optisch pimpen durch orange Akzente.

Schnellspanner, Züge, Lenker, Sattelklemme, Schaltauge, Schrauben und wenns preislich kein Wahnsinn ist, würde ich die Bremssättel auch gern orange machen.

Später dann, wenn die Laufräder etwas runter sind, dann auch mit orangenen Naben.

baron
18.07.2019, 23:01
Später dann, wenn die Laufräder etwas runter sind, dann auch mit orangenen Naben.

Wie sollen denn die Laufräder „runterkommen“ bei Disc?
Okay, ein paar Steinschläge vielleicht, aber das rangiert ja eher unter used Look. Also gleich neue Laufräder mit orangenen Naben, warum nicht.

hellinghaus
18.07.2019, 23:02
Scott Speedster Gravel 30.

https://www.fahrrad-xxl.de/img/de/product_detail_large/scott-speedster-gravel-30-dia-olive-green-green-x0043526-01-198352.jpg

Will es optisch pimpen durch orange Akzente.

Schnellspanner, Züge, Lenker, Sattelklemme, Schaltauge, Schrauben und wenns preislich kein Wahnsinn ist, würde ich die Bremssättel auch gern orange machen.

Später dann, wenn die Laufräder etwas runter sind, dann auch mit orangenen Naben.

Da kriegt man ja dann einen "Flash" :)

Flashy
18.07.2019, 23:14
Es geht jetzt hier aber weniger darum, was wem wie gut gefällt, sondern nur:

Hat jmd. schonmal Bremssattel pulverbeschichten lassen?
Welche Kosten sollte man ca. rechnen?

hellinghaus
19.07.2019, 00:56
Es geht jetzt hier aber weniger darum, was wem wie gut gefällt, sondern nur:

Hat jmd. schonmal Bremssattel pulverbeschichten lassen?
Welche Kosten sollte man ca. rechnen?

Beim Auto waren es bei mir 60,--
hätte man aber auch für 45,-- bekommen können.

Flashy
19.07.2019, 09:08
Beim Auto waren es bei mir 60,--
hätte man aber auch für 45,-- bekommen können.

Das geht eigentlich. Hätte mit ca. 200 gerechnet.

141p
19.07.2019, 09:11
Blöde Frage: Beim Pulvern wir das ganze doch erhitzt? Verkraftet der Sattel das problemlos oder muss man den vorher zerlegen?

Franzam
19.07.2019, 09:32
die Temperaturen beim pulvern sollte ein Bremssattel locker aushalten. Problematischer sehe ich eher das Abkleben der Kolben oder der Laufflächen. Ist sicher ne Popelarbeit alles so herzurichten, dass das Pulver nur da ist wo es hingehört.

Ich würde den Sattel einfach lackieren.

wissender
19.07.2019, 09:32
Ich habe damals um 200-250Euro für Porsche (2 Hinterachse) bezahlt.

Nur die Manschetten mussten am Ende raus, weil mit lackiert.... das ganze endete dann im Fiasko, weil nicht richtig abgeklebt wurde und dann Sand in der Zange vom Sandstrahlen drin war, also quasi Schrottreif + Rechtsstreit + Insolvenz...Arschkarte gezogen und eine teure Anlage für den Müll.
Ein guter hochwertiger 2K Lack (Spraymaxx) tut es genauso.
Seitdem bin ich gegenüber Pulvern etwas nachdenklich.

682866682865

magicman
19.07.2019, 10:36
Es geht jetzt hier aber weniger darum, was wem wie gut gefällt, sondern nur:

Hat jmd. schonmal Bremssattel pulverbeschichten lassen?
Welche Kosten sollte man ca. rechnen?

5 bis 10euro

magicman
19.07.2019, 10:41
hab einen Beschichter um die Ecke der günstig ist.

dieser macht ua. oft Teile für alte Motorräder , evtl könnte ich mal nachfragen

Hans_Beimer
19.07.2019, 10:58
Laut Preislisten der Anbieter kosten solche Kleinteile nur einen Zehner oder Zwanni, aber es gibt kaum eine Farbe, die so unähnlich ausfällt wie Orange. Ich habe auch Züge, Schrauben, Griffe hier liegen, man glaubt kaum, dass das eine Farbe sein soll.

Flashy
19.07.2019, 18:55
die Temperaturen beim pulvern sollte ein Bremssattel locker aushalten. Problematischer sehe ich eher das Abkleben der Kolben oder der Laufflächen. Ist sicher ne Popelarbeit alles so herzurichten, dass das Pulver nur da ist wo es hingehört.

Ich würde den Sattel einfach lackieren.

Selbst lackieren?

Hm könnte man sicher auch probieren. Obs gelingt, ist ne andere Frage. :)

Flashy
19.07.2019, 18:55
Laut Preislisten der Anbieter kosten solche Kleinteile nur einen Zehner oder Zwanni, aber es gibt kaum eine Farbe, die so unähnlich ausfällt wie Orange. Ich habe auch Züge, Schrauben, Griffe hier liegen, man glaubt kaum, dass das eine Farbe sein soll.

Ja, die Bedenken habe ich auch, aber Orange passt eben perfekt zum Oliv.

Gelb wäre noch eine Idee.