PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radcomputer für´s Stadtrad, Diebstahlsicher etc..



mangart
20.07.2019, 09:04
hallo zusammen

nachdem täglich das stadtrad benützt wird, wärs interessant die fahrten zu dokumentieren,
fahrtenbuch zu führen bzw von hand mitschreiben bzw das auf google maps "rausmesse" ist mir zu old school.

anforderungen:
-Diebstahlsicher!!
-Fahrzeit, Km, Km/h, gesamt Km,
-kabellos, kabelgebunden
-GPS denk ich braucht zu lange um aktiv zu sein wenn aus der Tiefgarage losgefahren wird (hat jemnad erfahrungen)
-barometer kein muss
-wenn möglich interner speicher für upload auf den PC
-preis vorerst mal "egal"

für reichlich input bin ich schon mal dankbar

Jim Bob
20.07.2019, 09:13
Das schreit eigentlich nach Handy mit Orux oder vergleichbaren Apps, z.B. AAT ( https://f-droid.org/de/packages/ch.bailu.aat/ )

Handy ist eh immer dabei, GPS-Fix dauert unter freiem Himmel keine 10 Sekunden, Barometer ist womöglich auch drin, Datenübertragung auf PC per USB, Bluetooth oder ftp. Handy kann in der Tasche bleiben und braucht weder Halterung noch wirds vom Rad geklaut.

Ralphi
20.07.2019, 09:50
hallo zusammen

nachdem täglich das stadtrad benützt wird, wärs interessant die fahrten zu dokumentieren,
fahrtenbuch zu führen bzw von hand mitschreiben bzw das auf google maps "rausmesse" ist mir zu old school.

anforderungen:
-Diebstahlsicher!!
-Fahrzeit, Km, Km/h, gesamt Km,
-kabellos, kabelgebunden
-GPS denk ich braucht zu lange um aktiv zu sein wenn aus der Tiefgarage losgefahren wird (hat jemnad erfahrungen)
-barometer kein muss
-wenn möglich interner speicher für upload auf den PC
-preis vorerst mal "egal"

für reichlich input bin ich schon mal dankbar

Diebstahlsicher am Bike montiert und per PC auswertbar beißt sich eigentlich.

Bei dem Anforderungsprofil hätte ich jetzt an einen günstigen Radcomputer von Aldi/Lidl und Konsorten gedacht, die zwar auch nicht diebstahlsicher sind, aber normalerweise auch nicht geklaut werden.

Smartphone wäre sicherlich eine Alternative, allerdings kann das Handling im Alltagseinsatz doch etwas nervig sein (Smartphone rausholen um Aufzeichung zu starten, etc.) Eventuell Smartphone in Kombination mit einer günstigen Smartwatch (um das Handling zu vereinfachen).

Vielleicht wäre eine PC kompatible Sportuhr (muss keine Fenix sein, auch wenn diese sehr gut autark nutzbar ist) auch eine Alternative (sofern die Kosten erst mal egal sind, da die Dinger doch etwas mehr kosten, zumindest wenn sie von der Akkuleistung über mehrere Tage kommen sollen)?

lotusbleu
20.07.2019, 10:12
Eine Polar M400. Ohne Gurt schon für 30 - 50 Euro zu haben. Ich bin mit meiner sehr zufrieden, auch wenn mir diese onlineverbinderei nicht so zusagt.

Mit dem V800 downloader kann man aber später die reinen GPS daten auslesen.

Spacerturm
20.07.2019, 13:14
Hallo,

hast du dich schon einmal bei der Firma Sigma umgesehen? Neben den ROX-Modellen gibt es da auch noch klassische Fahrradcomputer. Und seit geraumer Zeit auch mit NFC. Nur mit dem Diebstahlschutz könnte es Probleme geben.

trunnion
20.07.2019, 18:08
Der neue Garmin Geschwindikeitssensor für die Radnabe hat jetzt nen internen Speicher. Meine irgendwo gelesen zu haben "ideal fürs Stadtrad für Auswertungen im Nachhinein". Diebstahlsicher anbringen geht wohl nicht, aber der ist nicht weiter auffällig.

Schorschl88
20.07.2019, 18:19
Was heißt Diebstahlsicher?
Die Wahoos kann man an der Halterung festschrauben.
Aber, wenn ich das Ding haben wollen würde (die kosten ja) ist das wahrscheinlich auch schnell abgeschraubt oder ausgerissen.
Weiß nicht, was der Elemnt Mini alles kann.
Wo ist das Problem den Computer schnell mit Viertel Drehung zu entfernen?
Bei den Sigmas weiß ich , dass die den gesparten Benzinverbrauch anzeigen :)

Ralphi
20.07.2019, 21:09
Was heißt Diebstahlsicher?
Wo ist das Problem den Computer schnell mit Viertel Drehung zu entfernen?
Bei den Sigmas weiß ich , dass die den gesparten Benzinverbrauch anzeigen :)

Das wäre eigentlich das Gescheiteste. Ein Lezyne Micro C z.B. kostet nicht soviel, das Ding ist wirklich klein, findet also in der Hosentasche immer seinen Platz, und kann die (Alltags)Fahrten protokollieren. Ist mein immer dabei Tacho.

https://www.bike-components.de/de/Lezyne/Mini-GPS-Trainingscomputer-p53162/Schwarz-universal-o200001/

Keita
20.07.2019, 21:48
Für's Alltagsrad würde ich ein einfaches Modell wie das Sigma BC 7.16 mit passender Docking Station nehmen, geht zusammen ab ca. 25 EUR los. Bei Wunsch nach mehr Schnick, Schnack oder Funk gibt's auch passende Modelle.