PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warme Bibshort-Empfehlungen



Mida
23.07.2019, 10:48
Bin auf der Suche nach einer kurzen und wärmeren Radhose für die Crosssaison. Hatte zuletzt die Ale K-Atmo, die aber nicht mehr zu finden ist. Assos hab ich wieder gelassen, war mir zu windelmäßig.

DirkB17
23.07.2019, 10:52
Ich mag die Castelli Omloop sehr gerne, tolles Polster, lang und guter Sitz: https://www.castelli-cycling.com/de/men/bottoms/cycling-bib-shorts/p/451851619P-010

M*A*S*H
23.07.2019, 10:57
MAAP (kurze Thermo Bib) ...

Loi
23.07.2019, 11:01
MAAP (kurze Thermo Bib) ...

+1 (hab das Modell zwar nicht, aber die anderen Bibs von MAAP sind großartig) --> danke @ M*A*S*H

Oder Sportful Fiandre Norain Pro (die hab ich tatsächlich und befinde sie für sehr gut).

Havi
23.07.2019, 11:22
Ich bin recht zufrieden mit der Endura FS260Pro Thermo (https://www.bike-components.de/de/Endura/FS260-Pro-Thermo-Bibshort-Traegerhose-p59496/).

chalkie
23.07.2019, 12:42
Ich würde die ALE Ponente in Betracht ziehen. Vergleichsweise günstig, warm und sehr bequem.

coopera
23.07.2019, 12:45
https://www.assos-onlineshop.de/epages/61803937.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61803937/Products/11.10.164.12/SubProducts/11.10.164.12-m

finisher
23.07.2019, 12:55
Dhb
,irgendwas um 60€. Vollkommen ausreichend

Marco Gios
23.07.2019, 13:10
DIE HIER (https://www.planetx.co.uk/i/q/CLPXP3BS/planet-x-pro-line-365-x-bib-shorts) ist aus deutlich wärmeren Material gearbeitet als die meisten kurzen Buxen. Für den Preis wirklich fantastisch, noch mehr/wärmer wäre mir für engagiertes Crossen zu viel.

Gosy
23.07.2019, 13:24
Dhb
,irgendwas um 60€. Vollkommen ausreichend

Finde die nicht gut . Polster so lala und der Stoff sehr fest neoartig. Sonst bin ich mit Dhb top zufrieden.

finisher
23.07.2019, 18:59
Da gibt es ganz viel verschiedene. :rolleyes:
Ich habe die https://www.chainreactioncycles.com/de/de/dhb-aeron-speed-roubaix-tragershorts-pixel-aw18/rp-prod177888
und bin damit zufrieden.
Sicherlich kommt das Polster nicht an Assos ran, aber dafür kostet sie auch nur einen Bruchteil.


Sind die anderen DHB Hosen besser ?

cg75
23.07.2019, 19:14
Sportful fiandre
https://www.sportful.com/hu/men/bottoms/shorts-bibs/p/110126918A-002

cyclingjudge
23.07.2019, 21:43
Ich hab eine von Isadore (https://isadore.com/thermoroubaix-bib-shorts), mit der ich sehr zufrieden bin bei kalten Temperaturen.

Mifri
23.07.2019, 21:48
Hohe Intensität fahren, dass wärmt auch. Sonst, den Körper und den inneren Schweinehund an die Temperaturen gewöhnen, dass hilft auch.

Die meisten fahren normale Hosen, bzw. Langarmeinteiler, die ohnehin besser aussehen.

Exil-Schwabe
23.07.2019, 22:49
Hohe Intensität fahren, dass wärmt auch. Sonst, den Körper und den inneren Schweinehund an die Temperaturen gewöhnen, dass hilft auch.

Die meisten fahren normale Hosen, bzw. Langarmeinteiler, die ohnehin besser aussehen.

:kniel:

Mida
24.07.2019, 08:34
Hohe Intensität fahren, dass wärmt auch. Sonst, den Körper und den inneren Schweinehund an die Temperaturen gewöhnen, dass hilft auch.

Die meisten fahren normale Hosen, bzw. Langarmeinteiler, die ohnehin besser aussehen.

Soll ich das ernst nehmen? Mama hat Dir wohl nichts anderes rausgelegt?

Marco Gios
24.07.2019, 11:55
... bzw. Langarmeinteiler, die ohnehin besser aussehen.

Aber nicht bei jedem... :ü

Alumini
24.07.2019, 12:54
Aber nicht bei jedem... :ü

Aerokleidung: bis 28 Watt
Bierbauch: +6 Watt Aero-Vorteil

Sch... drauf wie's aussieht. :D

Zum Thema: nur gesetzt den Fall, es gibt ausreichend Lieblingsbibs im Haus, und die Thermovariante findet sich nicht, und es ist eher für den privat- als den Renngebrauch, könnte auch eine drübergezogene, wetterdichte Shorts (Regenshorts bspw.) eine Option sein. Ich werf's nur mal in den Ring. :)

craze
24.07.2019, 13:34
Ich liebe die kurze Termobib von Rapha. Top-Qualität, wenn man sie bei einer Rabattaktion kauft auch noch erschwinglich und wärmt sehr gut im Schritt.