PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues Innenlager nach Kurbelausbau nötig oder nicht?



Patrick84
23.07.2019, 22:49
Hallo zusammen, kurze und knappe Frage:

Wenn ich meine Shimano Kurbel ausbaue und durch eine neue ersetze, ist dann zwingend ein neues Innenlager nötig oder kann das alte (noch wie neu) wieder verwendet werden? Es handelt sich um ein Trek BB90.

Danke für eure Hilfe!

[k:swiss]
23.07.2019, 22:52
Kurze Antwort: Wenn es noch rund läuft („wie neu“), drin lassen.

Patrick84
23.07.2019, 23:07
Oki, danke für die Antwort !
Die BB90 Lager sind eben nicht gerade günstig, gelaufen sind sie etwa 2000km. Ist bei mir wie neu😄
Es ist also nicht immer zwingend nötig, die Lager zu erneuern, bei einem Kurbelwechsel? Beim Ausbau wird das Lager also nicht zerstört oder beschädigt, wie es mir eine Werkstatt erzählen wollte?!

Markus B.
23.07.2019, 23:31
Ausgeschlossen ist es nicht, dass die mutmaßlichen Rillenkugellager durch axiale Kräfte beschädigt werden. Das hängt davon ab, wie stramm die Welle in den Innenringen der Lager sitzt.

Bei original Shimano Tretlagern befindet sich zwischen Kurbelwelle und Innenring des Kugelagers eine Kunststoffmanschette, die normalerweise ohne radiales Spiel, aber auch nicht zu stramm sitzt. Ist das bei den losen BB90 Kugellagern in Deinem Rahmen auch der Fall?

Falls die Welle direkt im Innenring sitzt, hängt es von der Passung ab. Ich würde mir aber keine allzu großen Sorgen machen.

MB-Wien
23.07.2019, 23:45
Einfach die neue Kurbel wieder einbauen.....das merkt man schnell wenn das lager kaputt ist.

[k:swiss]
24.07.2019, 08:30
Es ist also nicht immer zwingend nötig, die Lager zu erneuern, bei einem Kurbelwechsel? Beim Ausbau wird das Lager also nicht zerstört oder beschädigt, wie es mir eine Werkstatt erzählen wollte?!

Nee, das ist erstmal unsinn. Wobei, Ich weis ja nicht wie Die eine Kurbel demontieren...😉
Ich habe letzte Woche erst Kettenblätter getauscht und dafür auch die Kurbel ausgebaut. Lager gecheckt, alles ok, Kurbel wieder eingebaut, fertig

BOW82
24.07.2019, 11:54
Lager und Kurbeln sind meist sehr passgenau und trotzdem nicht schwer zu demontieren
das Lager nimmt dadurch in den seltensten Fällen Schaden
beschädigt wird es maximal wenn man die Kurbel lange nicht ausbaut und Lagerschalen und Kurbel sozusagen heiraten
dann muss mehr Gewalt ins spiel und dann kann ein Lager schon mal kaputtgehen.
ansonsten die Kurbel mal ohne Kette schnell drehen... wenn defekt hört oder spürt man es für gewöhnlich!