PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trikot mit großen Rückentaschen/Stauraum gesucht



Euroboy
23.07.2019, 23:17
Hallo Zusammen

Ich suche für längere Touren ein Trikot das viel Stauraum bietet. Ich habe irgendwo mal ein link zu einem Hersteller gesehen der ein Trikot mit einer Art komplett herumgehenden Beuteltasche anbietet, kann mich aber leider nicht mehr erinnern wer das war.

Gruß Tobi

Ziggi Piff Paff
24.07.2019, 06:18
Hallo Euroboy,

dieses hier von Löffler scheint ziemlich grosse Rückentaschen zu haben.

https://radtouren-magazin.com/zubehoer/ausprobiert.html


Meine Merino Mix Trikots haben zwar keine grösseren Rückentaschen, aber das Material wirkt auf mich deutlich dehnbarer, als das sonst verwendete Lycra.

Das Rappha Brevent Jersey z.B

https://www.rapha.cc/de/de/shop/brevet-jersey/product/BJR06XXDNP

Wenn ich viel Stauraum brauche, dann nehme ich noch eine Windweste mit drei Rückentaschen. Die sollte aber nicht zu eng sitzen. Und, wenn es warm wird muss ich meist die Windweste anlassen, weil ich ja keinen Stauraum für die Windweste blah blah und so weiter... aber mit der Zeit wird immerhin der Stauraum für Nahrung frei. :)

Dann hab ich noch so eine Hüfttasche aus Stretch. Die kommt aber nur in Notfällen zum Einsatz. Z.B für die Windweste und Beinlinge.

Euroboy
24.07.2019, 07:57
Danke, die beiden Trikots, besonders das von Rapha sieht schon ganz interessant aus.

Nur meine ich mich erinnern zu können das irgendein eher unbekannter Hersteller ein Trikot mit besonders viel Stauplatz auch auf der Frontseite anbietet.

Klar Hüfttasche oder kleiner Rucksack ging auch, möchte ich aber erstmal vermeiden.

4labama
24.07.2019, 08:15
Cafe du cycliste bietet auch Merino Jerseys mit großen Taschen. Das "Monique" zum beispiel hat hinten rechts einen Reisverschluss. Greift man rein, ist unter den drei äußeren Taschen ein großer Stauraum für größere Jacken oder sonstiges.

https://www.cafeducycliste.com/de_de/men-cycling-jersey-monique-black.html

Zwergimpc
24.07.2019, 09:41
Ggf wäre die neue cargo bib von rapha auch interessant in deinem Anwendungsfall. Ich selbst habe sie noch nicht ausprobiert da mir zu teuer, allerdings kommt bei vielen YT Kilometerkloppern die Hose sehr gut an da bessere Erreichbarkeit, keine große Einschränkung des Fahrerlebnisses und der Tascheninhalt wird auch nicht zu sehr eingedrückt. Die gravelbiker lassen oftmals die Trikottaschen mittlerweile leer.

Ziggi Piff Paff
24.07.2019, 10:00
Danke, die beiden Trikots, besonders das von Rapha sieht schon ganz interessant aus.

Nur meine ich mich erinnern zu können das irgendein eher unbekannter Hersteller ein Trikot mit besonders viel Stauplatz auch auf der Frontseite anbietet.

Klar Hüfttasche oder kleiner Rucksack ging auch, möchte ich aber erstmal vermeiden.

meine Hüfttasche nehme ich auch nur im äussersten Notfall. :ü


Das Rapha Brevent Jersey hat, zusätzlich zu den drei Rückentaschen, innen eine Netztasche die über die ganze Rückenbreite geht.

Von Starshot gibt es Trikots die vorne Taschen haben. Aber ich weiß nicht ob es die Marke noch gibt.

ßju
24.07.2019, 10:14
meine Hüfttasche nehme ich auch nur im äussersten Notfall. :ü


Das Rapha Brevent Jersey hat, zusätzlich zu den drei Rückentaschen, innen eine Netztasche die über die ganze Rückenbreite geht.



Hat es? :eek:

Von Raffer gibt's jetzt auch Hosen (https://www.rapha.cc/de/de/shop/core-cargo-bib-shorts/product/CCB01XXBLK) mit Stauraum zum Transportieren von Wassermelonen (https://www.youtube.com/watch?v=vk_M8V3hCWA). :D

Ziggi Piff Paff
24.07.2019, 10:15
Hat es? :eek:

Von Raffer gibt's jetzt auch Hosen (https://www.rapha.cc/de/de/shop/core-cargo-bib-shorts/product/CCB01XXBLK) mit Stauraum zum Transportieren von Wassermelonen (https://www.youtube.com/watch?v=vk_M8V3hCWA). :D

ja hat es, hab selbst eines und gerade nachgeschaut. Die Netztasche sitzt aber direkt vor den Rückentaschen.

Alumini
24.07.2019, 10:16
Das Leeze Biehler Kurzarmtrikot aus dem Kit von 2018 hat große Rückentaschen, die so dehnbar sind, dass wir immer witzeln, dass da locker die Ausrüstung für 3 Wochen, inklusive 2. Laufradsatz und Jacuzzi reinpassen würde. Dasselbe gilt für die passende Weste. Das war zwar ein custom design, aber Du könntest Biehler anschreiben, ob die ein Trikot mit denselben Taschen im Endkundenangebot haben.

Euroboy
24.07.2019, 11:01
Danke, diese Rapha Bib sieht auch nicht schlecht aus. Geht vom Preis auch noch, hab immer gedacht Rapha ist für mich unbezahlbar. Und hat auch keine Rosafarbenen Beinabschlüsse oder sowas.:D

Onkeltilman
24.07.2019, 11:21
Anstatt mir die Rückentaschen oder Beintaschen voll zu hauen, würde ich eher eine kleine Rahmentasche auf oder unter dem OR befestigen. Je Weniger am Körper ist, desto besser!

Ich hab eine Billige OR-Tasche von Rockbros. Da passt Essen, Powerbank, Multitool etc. alles gleichzeitig rein und man muss nicht mit Beulen überall rumfahren.

ßju
24.07.2019, 11:57
Danke, diese Rapha Bib sieht auch nicht schlecht aus. Geht vom Preis auch noch, hab immer gedacht Rapha ist für mich unbezahlbar. Und hat auch keine Rosafarbenen Beinabschlüsse oder sowas.:D

Die Core-Sachen gehen wirklich. Sind seit der Übernahme auch sogar noch etwas günstiger geworden.

ßju
24.07.2019, 11:58
ja hat es, hab selbst eines und gerade nachgeschaut. Die Netztasche sitzt aber direkt vor den Rückentaschen.

Ich hab' doch auch eins! :eek: In BRIGHT GREEN :D

Ziggi Piff Paff
24.07.2019, 12:43
Ich hab' doch auch eins! :eek: In BRIGHT GREEN :D

weiß ich doch. Schau es dir mal genauer an.


Sorry für OT

fl44
24.07.2019, 19:27
https://road.cc/content/review/262588-pedal-ed-odyssey-bibshorts

Voreifelradler
24.07.2019, 20:09
Ggf wäre die neue cargo bib von rapha auch interessant in deinem Anwendungsfall. Ich selbst habe sie noch nicht ausprobiert da mir zu teuer, allerdings kommt bei vielen YT Kilometerkloppern die Hose sehr gut an da bessere Erreichbarkeit, keine große Einschränkung des Fahrerlebnisses und der Tascheninhalt wird auch nicht zu sehr eingedrückt. Die gravelbiker lassen oftmals die Trikottaschen mittlerweile leer.

Die Cargo Bib ist meine Lieblingshose mittlerweile, jedoch nicht wegen den Taschen. Da würde es auch die normale Core Bib tun. Die Taschen sind zwar nett, aber eine Handy, Gel oder Riegel ist nach kurzer Zeit naß vor Schweiß. Genauso empfinde ich die Benutzung von Rückentaschen, besonders an heißen Tagen. Es gibt auch nichts schlimmeres als ein ganz geöffnetes Trikot, wenn die Taschen voll sind. Mittlerweile nutze ich nur noch Lenkertaschen.