PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Garmin Edge 1000 / Neigungsanzeige fehlerhaft



awrennrad
24.07.2019, 12:48
Zum wiederholten mal zeigt die Neigungsanzeige meines Garmin Edge 1000 Phantasiewerte an, wenngleich sie in den meisten Fälle - wenn auch träge - funktioniert: Einige Beispiele:

- Phantasiewerte von 50 bis 60% Steigung, Anzeige über 1 bis 2 Stunden
- kürzlich blieb die Anzeige konstant bei 1,5 % stehen.


Zwischenzeitliches Ausschalten oder reseten hilft, ist aber für mich keine Lösung. Gibt es evtl. eine Erklärung für diese fehlerhaften Anzeigen ?

Alumini
24.07.2019, 12:59
Hatte ich noch nicht. Was ich zuerst prüfen würde wäre:

Da der Edge keinen "Neigungssensor" hat, sondern die Steigung über den Höhenunterschied über zurückgelegte Distanz berechnet, könntest Du mal in dieser Richtung forschen, ob a) die Öffnung des barometrischen Höhenmessers frei ist, und b) ausreichend GPS-Satelliten verbunden sind.

bladeede
24.07.2019, 17:22
Hinten am Gerät sind Sensoren, wenn z.B. Spritzwasser oder vielleicht auch Dreck/Schmutz vor diese Löchern kommt , kann es zu falschen Anzeigewerten kommen.War jedenfalls bei meinem 1030 so, habe auch noch das 1000, aber wollte jetzt nicht schauen ob da ebenfalls die Sensoren hinten sind.