PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elite Suito



igliman
24.07.2019, 15:46
Hallo Gemeinde,

ich interessiere mich für einen der interaktiven Smarttrainer.
Zum einen deshalb, weil mein Rad nur noch Steckachse hat und mein alter Trainer nur mit Schnellspannern zusammenarbeitet. Zum anderen möchte ich die Möglichkeiten und Feinheiten eines smarten, interaktiven Trainers mit so Software wie Rouvy und ZWIFT ausnutzen.

Eigentlich standen die üblichen Verdächtigen wie ELITE Direto, Wahoo Kickr Core und Tacx Flux S auf der Liste.
Beim Tacx trainieren dann immer im Gedächtnis die oft zu lesenden Problemchen mit.
Der Wahoo Core hört sich auch sehr interessant an. Ist aber eben preislich deutlich über den anderen beiden Trainern.
Und der Direto war bislang mein Favorit. BISLANG, denn der Suito liest sich für mich fast noch interessanter.

Und eben genau der neue ELITE Trainer ist mir ins Auge gefallen.
https://www.elite-it.com/de/produkte/home-trainer/rollentrainer-interaktive/suito

Die Daten lesen sich für mich sehr interessant. Wird inkl. einer 11-Fach Kassette ausgeliefert.

Auch bei DC Rainmaker liest man recht gutes, wobei der richtige Test noch aussteht.
https://www.dcrainmaker.com/2019/07/hands-on-elites-new-799-suito-smart-trainer-with-cassette.html

Oder wie seht ihr das Teil?

Grendel696
24.07.2019, 15:54
Hallo Gemeinde,
Und eben genau der neue ELITE Trainer ist mir ins Auge gefallen.


Aus welcher Höhe?

igliman
24.07.2019, 15:56
Aus welcher Höhe?

2 Meter :tong:

Malin
24.07.2019, 15:59
Mir gefällt er optisch überhaupt nicht und das ist für mich nicht unwichtig, da mein Trainer das ganze Jahr über im Wohnzimmer steht. Zudem lauter als der Core, leichteres Schwungrad (obwohl es riesig aussieht) und weniger genau. Der Preis ist wirklich das einzige was dafür spricht. Ob sich das lohnt?

Der Direto soll angeblich ziemlich vibrieren, ob die das beim Suito in den Griff bekommen haben? Das ist in Mietwohnungen oft das grössere Problem als der eigentliche Lärm des Trainers.

Quad_Chainring
24.07.2019, 17:50
...Der Direto soll angeblich ziemlich vibrieren, ...
wo angeblich? Wenn das Teil samt Rad und trainierendem auf der Ladefläche eines Lasters betrieben wird, während dieser über Deutsche Autobahnen fährt??
Meinen Nachbarn ober/unter/neben mir fällt nur auf das ich heftig trainiert habe weil ab und an die Muke dann so geil zum Workout passt das Sie recht Laut wird. Bei Zimmerlautstärke merken die nix.

Grifoncino
24.07.2019, 18:24
Der Direto soll angeblich ziemlich vibrieren, ob die das beim Suito in den Griff bekommen haben? Das ist in Mietwohnungen oft das grössere Problem als der eigentliche Lärm des Trainers.

Meiner vibriert nicht.
Natürlich wird es laut wenn der größte Gang drin ist. Aber man kann den Trainer auch fast ausschließlich in kleinen Gängen fahren, dann ist es immer schön leise.
Während des Studiums hatte ich ihn mit in der WG in Wohnzimmer. Während ich gezwiftet habe hat mein Mitbewohner ein Schläfchen in seinem Zimmer gehalten, das direkt an das Wohnzimmer angrenzte. Das war wirklich kein Problem. Ich bin aber nur auf dem kleinen Zahnkranz gefahren, den Widerstand hat zwift mit dem Trainer gesteuert. Das ist echt flüsterleise.

Malin
24.07.2019, 19:03
wo angeblich? Wenn das Teil samt Rad und trainierendem auf der Ladefläche eines Lasters betrieben wird, während dieser über Deutsche Autobahnen fährt??
Meinen Nachbarn ober/unter/neben mir fällt nur auf das ich heftig trainiert habe weil ab und an die Muke dann so geil zum Workout passt das Sie recht Laut wird. Bei Zimmerlautstärke merken die nix.

Kannst es ja googlen, steht auch hier im Forum. Nur weil es deiner nicht macht oder du in einem entsprechenden Haus wohnst stimmen deren Aussagen nicht?

teamscarpa
30.08.2019, 20:20
Gibt es zu dem Trainer schon Erfahrungsberichte?

chozen
09.09.2019, 14:09
da er erst ab heute ausgeliefert wird, wahrscheinlich eher nicht. Bin aber wirklich am schwanken, ob den, oder den Tacx Flux (bei Decathlon für 519€) da kommt halt noch Steckachsenadapter und Kassette on-top. Leistungsmessung mache ich sowieso über die Kurbel, guter Rat teuer...

Cell87
18.09.2019, 20:01
Hat ihn jemand inzwischen erhalten und kann ein kurzes Fazit geben? Schwanke auch zwischen Elite Suito und Tacx Flux

TomTom0285
26.09.2019, 09:55
Hallo Zusammen,

ich bin gestern die erste Stunde mit dem Suito auf Zwift gefahren.
Macht einen ganz guten Eindruck. Lärmentwicklung hält sich sehr in Grenzen, die Kettengeräusche sind jedenfalls lauter. Eine leichte Vibration ist zu spüren, das ist aber nicht weiter störend.

Aufgefallen ist mir (wie auch bereits anderen) dass das Schwungrad eine leichte Unwucht hat. Während der Fahrt (während man tritt) ist das nicht weiter bemerkbar, wenn man im Leerlauf jedoch ausrollen lässt merkt man, wie der Elite etwas nach links und rechtes "zieht" bzw. "wackelt".

Ich habe den Suito über die Elite App eingerichtet, dabei wird aber keine Kalibrierung durchgeführt. Beim Versuch den Trainer über Zwift zu kalibrieren (Spindown) bekomme ich nach ausrollen immer die Meldung "Fehlgeschlagen" :confused:. Unabhängig davon sind die Wattwerte auf den ersten Blick plausibel.

Le_Stig
27.09.2019, 10:35
Aufgefallen ist mir (wie auch bereits anderen) dass das Schwungrad eine leichte Unwucht hat. Während der Fahrt (während man tritt) ist das nicht weiter bemerkbar, wenn man im Leerlauf jedoch ausrollen lässt merkt man, wie der Elite etwas nach links und rechtes "zieht" bzw. "wackelt".

Ich habe den Suito über die Elite App eingerichtet, dabei wird aber keine Kalibrierung durchgeführt. Beim Versuch den Trainer über Zwift zu kalibrieren (Spindown) bekomme ich nach ausrollen immer die Meldung "Fehlgeschlagen" :confused:. Unabhängig davon sind die Wattwerte auf den ersten Blick plausibel.
Das mit der Unwucht hat meiner auch.

Die gleiche Fehlermeldung erhalte ich bei Zwift - Spindown Kalibrierung fehlgeschlagen.
Ich habe über die Elite-App kalibrieren können, dann rein in Zwift.

Seitdem sind die Werte etwas plausibler (kann ich als blutiger Zwift-und Leistungsmessungs-Anfänger aber kaum gegenprüfen), nur die Geschwindigkeitswerte auf Zwift erscheinen mir vollkommen daneben.
Vermutlich sollte man sich da einfach nur auf die Leistungswerte konzentrieren, aber das ist OT.

TomTom0285
27.09.2019, 12:55
Das mit der Unwucht hat meiner auch.

Die gleiche Fehlermeldung erhalte ich bei Zwift - Spindown Kalibrierung fehlgeschlagen.
Ich habe über die Elite-App kalibrieren können, dann rein in Zwift.

Seitdem sind die Werte etwas plausibler (kann ich als blutiger Zwift-und Leistungsmessungs-Anfänger aber kaum gegenprüfen), nur die Geschwindigkeitswerte auf Zwift erscheinen mir vollkommen daneben.
Vermutlich sollte man sich da einfach nur auf die Leistungswerte konzentrieren, aber das ist OT.

wo finde ich die Kalibrierung in der App? Ich finde nur "Konfiguration" und da lässt sich lediglich der Trainer auswählen....

Le_Stig
27.09.2019, 13:27
Startseite App -> unten das rote Feld "Parameter"

Dann neben dem Bild des Suito nicht auf "Konfigurieren", sondern "fortgeschrittene Konfiguration" und im folgenden Menü auf spindown calibration.

TomTom0285
27.09.2019, 14:38
Vielen Dank!

Aber kleiner hätten Sie das nicht mehr an den Rand klatschen können ;)

cdtreiber
09.10.2019, 12:47
Hallo

Kann man die Wattwerte, z.B. mit Hilfe einer App, direkt auf dem Handy anzeigen lassen?
Ich würde den Trainer gerne ohne Zwift o.Ä. verwenden.

Danke

B115
09.10.2019, 17:09
Hallo

Kann man die Wattwerte, z.B. mit Hilfe einer App, direkt auf dem Handy anzeigen lassen?
Ich würde den Trainer gerne ohne Zwift o.Ä. verwenden.

Danke

Mit der Elite App