PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reifenmontage auf neue Ksyriums ist extrem schwierig



immerflach
25.07.2019, 20:46
Habe hier einen neuen Satz Ksyrium in 17c und wollte die GP4000s2 in 25 als Clincher aufziehen. Ist extrem schwer und nur mit 2. Heber möglich, schlechte Kombination? Ich montiere seit 30 Jahren ständig Puschen und kenne die Besonderheiten bei TLR, aber so übel war es selten.

Beaver
25.07.2019, 21:38
Genau darauf achten, dass beide Reifenflanken in der Mitte des Felgenbetts liegen - dann sollte es ohne Probleme gehen.

Beim Aufpumpen springen sie dann in Position.

immerflach
26.07.2019, 09:08
Das ist mir schon bekannt und auch der Fall, die Reifen sind trotzdem brutal stramm. Habe die Reifen mal auf DT P1800 montiert, ging per Hand ohne Heber! Auf die Mavics gehen auch Vittorias nur schwer?

Andi
26.07.2019, 10:20
Egal welche Reifen ich auf welche Felgen aufziehe (Crosser, RR, MTB) ich brauche IMMER Reifenheber. Wahrscheinlich hab' ich einfach zu wenig Kraft in den Fingern. :ü

Aber ich meine mich zu erinnern, dass neue Reifen auf meine Ksyrium SSC SL seeeehr schwer draufgingen.

Bambini
26.07.2019, 21:09
Egal welche Reifen ich auf welche Felgen aufziehe (Crosser, RR, MTB) ich brauche IMMER Reifenheber. Wahrscheinlich hab' ich einfach zu wenig Kraft in den Fingern. :ü

Aber ich meine mich zu erinnern, dass neue Reifen auf meine Ksyrium SSC SL seeeehr schwer draufgingen.

Meist ist es trotzdem eine der Frage der Technik! Bei Mavic, die haben UST Felgen, ist die Reifenmontage wirklich erschwert, da die Felge extra für einen engen Sitz des Reifens ausgelegt ist. Aber auch da, schaff ich es ohne Werkzeug.

schönbuchradler
27.07.2019, 09:28
Auf meinen Mavic R-Sys Exalith Laufrädern waren die 4000 S II quasi nicht montierbar. Bin aus diesem Grund auf Pirelli umgstiegen. Die lassen sich total einfach drauf ziehen.

immerflach
27.07.2019, 15:23
War mir klar das ungesehen auch die Antworten kommen „mach ich Held doch ohne Heber“. Hab dem Schrauber unseres Bikeshops von dem Problem erzählt, das hat natürlich seinen Ehrgeiz geweckt. Er hat es dann mit diversen Tricks probiert, dann kam noch sein Chef und wollte es ihm zeigen 🏋🏾*♀️ Sie haben dann beide aufgegeben, diese eine Kombi ist nicht möglich.

felixthewolf
27.07.2019, 18:25
Sie haben dann beide aufgegeben, diese eine Kombi ist nicht möglich.

Etwas in mir sagt: callenge accepted!

Felix

Olm
27.07.2019, 21:18
Macht mal neue Veloflex auf eine Campa-Felge
Oder noch besser, einen verschissenen Schwalbe Blizzard (mit echtem Stahldraht!!!) auf eben solche!
....ohne Werkzeug, I did it!!!💪

DaPhreak
28.07.2019, 08:33
Für Ksyrium Exalith mit 4000 IIS und 5000 kann ich bestätigen, dass sie extrem schwer drauf gehen.

Hab so nen langen Pedros Reifenmontagehebel aus Stahl (kann man nur jedem empfehlen), damit ging es. Hab trotzdem geflucht wie ein Rohrspatz.

Mit hundsordinären Reifenhebern (also z. B. diese dünnen, die bei Conti Satteltaschen beiliegen) keine Chance.

HarryHopps
28.07.2019, 08:53
Lächerlich. Was kommt als nächstes? In die Hose reinschlupfen geht extrem schwer.

DaPhreak
28.07.2019, 09:04
Lächerlich. Was kommt als nächstes? In die Hose reinschlupfen geht extrem schwer.

Was soll daran lächerlich sein?

Zum echten Problem wird das nämlich im Pannenfall unterwegs. Mit den üblichen Hebern haste verloren. Die brechen wie Streichhölzer (selbst erlebt mit der Kombi).

Aber Du erklärst uns jetzt mal, wie das geht.:rolleyes:

Schon mal gemacht, oder wollteste nur mal rumlabern?

HarryHopps
28.07.2019, 09:28
https://www.bike-components.de/de/ParkTool/Reifenheber-selbstklebende-Flicken-TR-1-p15506/

Resthirn braucht man trotzdem.

nino1081
28.07.2019, 09:40
Es gibt tats. Kombinationen/ Schwierigkeiten mit der einen oder anderen aktuellen UST Felge - mind. iVm best. Reifen
- auch mit Resthirn - sei denn alle mit Problemen - einschließlich "Fach"werkstätten verfügen eben nicht über ein solches ;-)
Reifen"zangen" und Montageflutsch helfen u.a... (ggf nur nicht so super unterwegs)...
https://forum.tour-magazin.de/showthread.php?395394-mavic-cosmic-pro-ust-conti-GP-5000-TL-(breite)&p=5935995#post5935995
https://forum.tour-magazin.de/showthread.php?384314-Erfahrungen-mit-dem-Mavic-UST-System/page2
https://www.rennrad-news.de/forum/threads/reifen-sitzt-zu-fest-auf-felge.164564/#post-4531409

DaPhreak
28.07.2019, 09:43
https://www.bike-components.de/de/ParkTool/Reifenheber-selbstklebende-Flicken-TR-1-p15506/

Resthirn braucht man trotzdem.

Und das macht es besser?

BTW: F Y;)

evilrogi
28.07.2019, 09:44
Schwalbe Pro One TL auf Mavic Allroad war auch ein brutaler Krampf!

DaPhreak
28.07.2019, 09:47
Schwalbe Pro One auf Mavic Allroad war auch ein brutaler Krampf.

Mit ganz normal kurzen Parktool Reifenhebern und Resthirn geht es ganz easy.

Sagt der Harry, und der weiß alles.

Auch wenn er es noch nicht selbst gemacht hat. Nur durch Nachdenken weiß der das. Toll.

UK_Uli
28.07.2019, 11:29
Zum echten Problem wird das nämlich im Pannenfall unterwegs. Mit den üblichen Hebern haste verloren. Die brechen wie Streichhölzer (selbst erlebt mit der Kombi).



Meine Erfahrung ist das die Erstmontage von Reifen oft sehr schwer ist.. und wenn die Reifen gefahren sind - das deutlich leichter geht.