PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freilauf Halo Nabe



downunder
26.07.2019, 15:01
Hallo,

ich habe bei einer Halo RO 6Drive Nabe festgestellt, dass der Lockring sich nicht mehr gerade aufschrauben lässt. Wahrscheinlich ist das Gewinde kaputt. Es fühlte sich schon beim Abschrauben komisch an. Leider finde ich, außer auf der Seite des Herstellers (https://www.halowheels.com/shop/spares/hub-spares/6drive-freehub-spares/), keinen Ersatz. Der dort abgebildete Freilauf sieht allerdings anders aus. Meiner ist blau – siehe Foto. Kann mir jemand einen Tipp geben, ob das evtl. kein originaler Freilauf ist? Passen bei der Nabe auch Freiläufe anderer Hersteller?

683266

Marco Gios
26.07.2019, 15:07
Die Farbe ist doch egal.
Ansonsten kenne ich solche Freiläufe mit Verzahnung am Körper und Sperrklinken in der Nähe nur von KT - die haben früher für Reynolds zugeliefert.