PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freilauf nach Kassetten Montage Fest



GustavRicker
01.08.2019, 20:45
Hallöchen

Wollte gerade auf meinen neuen Laufradsatz der mit einer Tune Mag170 Nabe bestückt ist meine 2015 Campa Kassette montieren nach der Montage , ist mir aufgefallen das der Freilauf sich nicht mehr mit dreht ):

Jetzt meine Frage an was kann das liegen ?
An einem fehlenden Distanzring kann es ja nicht liegen wird ja nicht mehr benötigt bei aktuellen Naben ...
Kassette Abschlussring wurde auch nur mit 30Nm festgezogen , bei einer geringeren Nm Zahl dreht er sich noch ! Um so mehr Nm um so weniger Freilauf ...

Mit freundlichen Grüßen Stefan

Marco Gios
01.08.2019, 21:11
Der Befestigungsring drückt auf das äußere FL-Lager. Hatte ich mit Campa 10-fach und Novatec-FL.
Lösung: 1,5 - 2 Gewindegänge des Rings per Säge (oder per Flex) kürzen.

Monti
02.08.2019, 07:09
Ich hatte das mal mit einer Miche Campa Kassette auf einer MAG170: Aufgrund deren Geometrie drückte sie beim Festziehen auf den unteren Dichtring ( Tune nennt den "Ritzelanschlagring") des Freilaufs und deformierte diesen so, dass der Freilauf blockierte. Der Dichtring war danach Schrott, aber Tune hat für 10,- € einen neuen geliefert. Mit einer Orginal-Campa-Kassette trat das Problem nicht auf.

GustavRicker
02.08.2019, 18:55
@ Gios ....du meinst mit Befestigungsring den AbschlussRing der Kassette ?

Wenn ich den Abschlussring ohne Kassette montieren läuft der Freilauf frei !

@ Monti ... habe mit Tune telefoniert und den ist das Problem bekannt sollte/wurde aber mit dem neuen Nabenmodel (mit dem Schwarzen Ring auf dem die Elbenschrieft ist ) behoben sein !

Mit einer alten Campa Kassette vor 2015 besteht das Problem weiterhin , egal ob kleinstes Ritzel 12er oder 11er ...

Mit freundlichen Grüßen Stefan

Marco Gios
02.08.2019, 19:38
@ Gios ....du meinst mit Befestigungsring den AbschlussRing der Kassette ?

Wenn ich den Abschlussring ohne Kassette montieren läuft der Freilauf frei !



Genau den meinte ich.
Wenn "mit Ring/ohne Kassette" funktioniert, dann ist es wohl eher der von Monti beschriebene Bug.

hellinghaus
02.08.2019, 19:43
hatte sowas bei meiner AMC Nabe
hab dann einen anderen Abschlussringe besorgt, der funktionierte dann tadellos

Monti
03.08.2019, 06:54
@ Gios ....du meinst mit Befestigungsring den AbschlussRing der Kassette ?

Wenn ich den Abschlussring ohne Kassette montieren läuft der Freilauf frei !

@ Monti ... habe mit Tune telefoniert und den ist das Problem bekannt sollte/wurde aber mit dem neuen Nabenmodel (mit dem Schwarzen Ring auf dem die Elbenschrieft ist ) behoben sein !

Mit einer alten Campa Kassette vor 2015 besteht das Problem weiterhin , egal ob kleinstes Ritzel 12er oder 11er ...

Mit freundlichen Grüßen Stefan

Kann sein, in meinem Fall handelte es sich um eine Nabe aus dem Jahr 2008. Da das Ganze aber unter Druck Widerstand aufbaut und der offensichtlich nicht am oberen Teil des Freilaufs entsteht, dürfte es wohl unten haken.

Setz doch probeweise (sofern das kleinste Ritzel dann nicht soweit übersteht, dass der Abschlussring nicht mehr sauber greift) einen Spacer unter die Kassette. Sofern sie dann frei läuft, dürfte die Ursache ja klar sein. Fahren würde ich das aber nur, wenn das kleinste Ritzel noch genug Fleisch auf dem Freilauf hat, sonst fräst Du Dir den irgendwann kaputt.

GustavRicker
03.08.2019, 09:27
Werde ihn mal bei Tune einschicken , mal gucken was die dazu sagen ... kann ja nicht normal sein Aktuelle Nabe + Fast aktuelle Kassette muss ja problemlos funktionieren ...

Danke für eure Hilfe und Ratschläge (:

Herr Sondermann
03.08.2019, 10:23
Hatte dasselbe Problem.
Tune kennt das und ich habe das LR eingeschickt. Wurde kostenlos behoben.
Bei mir war es mit 12fach Kassette.

GustavRicker
04.08.2019, 19:43
@ Herr Sondermann

Inspiriert von dein Thema habe ich einfach mal das LR ohne Kassette eingespannt und festgezogen und siehe da , der Freilauf ist auch fest ): wird genau das gleiche Problem wie bei dir sein ...