PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ZZYZX Alloy



marcus1979
05.02.2005, 02:00
Hallo Tourer,

vor ca. 2 Wochen hat mich ein Autofahrer richtig schön abgeschossen, als er aus einer Ausfahrt kam.
Mein Rahmen blieb -Gott sei Dank- heil. Leider waren beide Laufräder total verbogen.

Ich also ab zu meinem Händler (Schaden bezahlte der Autofahrer) um's reparieren zu lassen. Der hält mir gleich zwei Laufräder hin, die er gerade da hatte und fragt mich, welches ich den haben möchte.
Dumm wie ich bin sagte ich nur: "Das bessere.". Er nahm dann das "ZZYZX Alloy" (steht auf der Felge) und meinte, daß dieses das bessere sei. Ich hab's ihn dann montieren lassen und heute das Rad abgeholt.
Daheim hab ich dann erstmal geschaut, was das überhaupt für ein Rad ist und ein wenig im Internet gesucht.
Hier im Forum las ich dann, daß ZZYZX nicht gerade die besten Felgen liefert.

:confused: Nun meine Frage: Sind 190,- € für den Laufradsatz angemessen und sind die für mich (185 cm - 85 Kg) überhaupt geeignet oder hat er mir vielleicht nur seine Ladenhüter auf's Auge gedrückt?

Viele Grüße aus Augsburg

Marcus

Cyclomaster
05.02.2005, 08:54
kommt darauf an was ein Laufrad Satz das war? Der an meinem Renner kostet 399€

marcus1979
05.02.2005, 10:56
beschriftet ist die Felge mit:


:6bike2: ZZYZX Alloy 6005 T6 :6bike2:

Mr.Hyde
05.02.2005, 11:04
ausgefräst oder nicht? an meinem alten radl waren 2003 noch die nicht-ausgefrästen dran, für dieses jahr (oder schon für letztes?) haben die ein bisschen dadran rumgefräst. für 190€ würd ich sie schon nehmen, sind halt recht labil (die alten jedenfalls, neue k.a.), aber laut corratec (hab nicht nachgewogen) einigermaßen leicht.

EDIT: da müsste normalerweise auch noch ein weißer aufdruck sein auf der rechten seite, mit dem müsste ein corratec-händler evtl was anfangen können, bei mir steht

D.R.C. SRL Made in Italy
ETRTO 622*13
LOTTO B.02 AX2460
LEGA 6005 T6
ST24ZZYZX


für mich erschließt sich da auf den ersten blick mal hersteller und herstellungs-ort draus, die größe, material und für wen das ding ist. dieses LOTTO B.o2 AX 2460 erschließt sich mir aber nicht.

marcus1979
05.02.2005, 11:40
Hallo nochmal,

hab' nochmal nachgeschaut. Die Beschriftung "6005 T6" sagt wohl nur aus welchem Material die Felge ist.

Die Felge Selber ist eine ST24.

Edit: Dann hab' ich wohl die gleichen Felgen. Wie zufrieden bist Du mit Deinen?
Meine kann ich ohne großen Kraftaufwand bis zum Bremsbelag drücken. :4bicycle:

Welches Modelljahr kann ich leider nicht sagen. Aber ich denke, daß Sie ausgefräst ist.

Hab' hier mal ein paar Fotos.

Hab' die Fotos wieder rausgenommen.
Für Leute mit Modem doch recht lange Ladezeiten.

FlyingTyler
05.02.2005, 14:12
Wenn Du die Möglichkeit hast, gib die Dinger zurück. Ich habe schon einige von den Laufrädern gesehen die nichts taugen. Sie werden bei Corratec maschinell eingespeicht und das taugt nichts. Es gibt oft Probleme mit losen Speichen. Und auch die Felgen sind, wie Du schon bemerktest sehr weich. Bei Deinem Gewicht würde ich es lassen.

Mr.Hyde
05.02.2005, 22:09
Hallo nochmal,

hab' nochmal nachgeschaut. Die Beschriftung "6005 T6" sagt wohl nur aus welchem Material die Felge ist.

Die Felge Selber ist eine ST24.

Edit: Dann hab' ich wohl die gleichen Felgen. Wie zufrieden bist Du mit Deinen?
Meine kann ich ohne großen Kraftaufwand bis zum Bremsbelag drücken. :4bicycle:

Welches Modelljahr kann ich leider nicht sagen. Aber ich denke, daß Sie ausgefräst ist.

Hab' hier mal ein paar Fotos.

Hab' die Fotos wieder rausgenommen.
Für Leute mit Modem doch recht lange Ladezeiten.

ich hab das vorderrad schon geschrottet (rennunfall, lag nich am rad, aber als die speiche ausgerissen ist, ist grad die felge mit gerissen), mit meinen 63kg krieg ich die auch ruck zuck zum schleifen am bremsbelag, also naja, die 399€ die sie allein kosten sind sie nicht wert, aber wenn man sie billig bekommt, kann man sie fahren. die neuen cosmic carbone sind ein extremer fortschritt im vergleich zu den zzyzx, wenns in der preisklasse sein soll, dann würd ich persönlich die ksyrium elite nehmen oder sowas.

marcus1979
05.02.2005, 22:40
Erstmal danke für die Infos.

Also dann werd' ich die Felgen wohl behalten, bis sie Schrott sind. Bis dahin brauch ich wohl eh' ein neues Rad.

:nietgoed: Mies find ich nur (is' mir gerade erst aufgefallen), daß der Händler mir die Felgen mit flachen Aerodynamic-Speichen verkauft hat und jetzt nur noch ganz normale, runde Speichen dran sind.
Hat mir auch Bremsbeläge für 29,90 € verkauft, welche im Rose-Versand nur 18,- € kosten.
Der Händler ist für mich gestorben.
Naja, bei uns gibt's auch noch "Radsport Willi Singer" der hat bei der Tour und beim Giro teilgenommen. Ich hoffe dort wird man besser beraten.

Viele Grüße

Marcus

Mr.Hyde
05.02.2005, 22:51
Erstmal danke für die Infos.

Also dann werd' ich die Felgen wohl behalten, bis sie Schrott sind. Bis dahin brauch ich wohl eh' ein neues Rad.

:nietgoed: Mies find ich nur (is' mir gerade erst aufgefallen), daß der Händler mir die Felgen mit flachen Aerodynamic-Speichen verkauft hat und jetzt nur noch ganz normale, runde Speichen dran sind.
Hat mir auch Bremsbeläge für 29,90 € verkauft, welche im Rose-Versand nur 18,- € kosten.
Der Händler ist für mich gestorben.
Naja, bei uns gibt's auch noch "Radsport Willi Singer" der hat bei der Tour und beim Giro teilgenommen. Ich hoffe dort wird man besser beraten.

Viele Grüße

Marcus

als speichen sind da aber standardmäßg normale dt drinenn, ich glaub revos, die sind arg dünn, was auch erklären würde warum die so weich sind.

marcus1979
05.02.2005, 22:55
Sind arg dünn, stimmt schon.

Mal schaun' vielleicht werd' ich sie umspeichen.

Hab' ich wenigstens 'nen Grund mir mal ein bisschen Werkzeug zu kaufen.

Mr.Hyde
05.02.2005, 23:01
http://www.drc.it/speed.htm , da ist sie drauf. die wiegt ja 580 gramm!!! hui...