PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speedplay-Pedale: Zero und Zero Pavé mit demselben Schuh?



Herr F. Ahrrad
19.08.2019, 20:47
Hallo,

es gibt von Speedplay (unter anderen) das Zero (mit Aero Walkable Pedalplatten) sowie das Zero Pavé (mit Aero Walkable Pedalplatten).

Links:

(teures) Speedplay Zero Pavé Titan Pedal (https://www.bike24.at/1.php?content=8;product=109391;menu=1000,4,136,33; mid%5B24%5D=1;sort=price_desc)

(weniger teures) Speedplay Zero Pavé Edelstahl Pedal (https://www.bike24.at/1.php?content=8;product=266238;menu=1000,4,136,33; mid%5B24%5D=1;sort=price_desc)

Speedplay Zero Titan Pedal + Zero Aero Walkable Pedalplatten (https://www.bike24.at/1.php?content=8;product=182035;menu=1000,4,136,33; mid%5B24%5D=1;sort=price_desc)

Meine Frage: Weiß jemand, ob man mit ein und denselben Pedalplatten sowohl das Zero als auch das Zero Pavé fahren kann? Ich denke ja. Aber stutzig macht mich, dass es für das Pavé eigene (rote) Walkable Pedalplatten gibt. Das würde dafür sprechen, dass sie unterschiedliche Pedalplatten haben.

Ich würde gerne das Zero am Rennrad und das Pavé am Gravelbike fahren, und beide mit Walkable-Platten. (Ich fahre nur sehr leichtes Gravel, d.h. gelegentlich Schotterstraßen, um dem Verkehr ausweichen. Ich brauche also keine MTB-Pedale.) Und das ganze mit einem Paar Schuhe.

Viele Grüße

Christoph

Erwin81
21.09.2019, 14:09
Die Pedalplatten sind, wie du richtig vermutet hast, gleich. Fahre selber die roten (Pave) Cleats mit den Standard Zero Pedalen.