PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer Conti GP 5000 von Schraube durchstochen - weiterhin verwendbar?



Uchebuike
20.08.2019, 20:55
Hallo Leute,

nachdem ich vor einer Woche knapp 200 Meter auf dem neuen Conti gerollt bin, wurde er direkt von einer rostigen Schraube durchstochen. Nachdem ich heute den Schlauch gewechselt habe, konnte ich die Stelle allerdings kaum ausfinding machen und jetzt frage ich mich, ob der Mantel angesichts des kleinen Lochs noch zu verwenden ist OHNE irgend etwas daran zu richten?

Danke euch!:Angel:

https://i.ibb.co/19dnbjk/IMG-20190820-123224.jpg (https://ibb.co/hKZMCwS)

https://i.ibb.co/jJJPWDx/IMG-20190820-123249.jpg (https://ibb.co/WVV4Pfd)

https://i.ibb.co/BZxx7Sr/IMG-20190820-123749.jpg (https://ibb.co/1q55pwd)

Montesodi
20.08.2019, 21:02
Versuchs doch einfach. Sieht ja optisch nicht schlimm aus. Wenn du dann nach kurzer Zeit wieder eine Panne hast, dann musst du halt einen neuen Reifen kaufen -> Abhaken unter "Pech gehabt"

DJTornado
20.08.2019, 21:05
Den Reifen montieren und aufpumpen, auf die Stelle einen Tropfen Sekundenkleber drauf und gut ist.

g-force
20.08.2019, 21:27
Den Reifen montieren und aufpumpen, auf die Stelle einen Tropfen Sekundenkleber drauf und gut ist.

Wenn man das Loch findet Sekundenkleber von beiden Seiten oder einen klassischen Flicken von innen...

Die Rakete
20.08.2019, 21:59
Euer Sekundenkleber bringt wohl was für eine Sekunde. Von innen einen Flicken rein- bzw. draufkleben und hoffen, dass es hält. Mehr kann man nicht machen.

goldstar
20.08.2019, 22:06
von innen ggf. Stück "Panzerband" oder nen Flicken

DJTornado
20.08.2019, 22:08
Echt jetzt? Einen Flicken für ein Loch, was man nicht sieht? Der Trick mit dem Sekundenkleber funktioniert schon seit Jahrzehnten und es hat sich noch kein Reifen bei mir an einer solchen Ministelle aufgelöst

Steppison
20.08.2019, 22:10
Sekundenkleber, und zur Not einen Reifenflicken von innen. Die sind ja recht dünn.

Die Rakete
20.08.2019, 22:16
Diese ganze Sekunden- und Shoe-Go-Kleberei hat in meinem Fall zu nichts gebracht. Flicken von innen von Tip Top und gut ist.

ChristophM
20.08.2019, 22:17
Würds auch so machen: Wenn Loch in aufgepumptem Zustand klafft, mit Kleber füllen. Wenn der Reifen sich da ausbeult, hab ich bisher immer getauscht, war da aber bisher auch nur bei Reifen betroffen, die eh vom Verschleiß her kurz vor Ende waren...sicher könnte man sonst auch flicken. Wenn man das Loch in aufgepumptem Zustand gar nicht sieht/da kein Risiko besteht, dass sich neue Krümel drin ansammeln und wenn sich da nix ausbeult, würde ICH einfach weiterfahren. Im unaufgepumpten Zustand meiner Meinung nach nicht gut bewertbar.

messenger
20.08.2019, 22:20
Ich würde ja mal zwei Dinge unterscheiden:

- das Loch verschließen, damit kein Dreck reinkommt oder der Schlauch rausdrückt. Kann man machen, sei es mit Flicken oder Kleber.

- Problematisch wirds, wenn mehrere Fasern von der Karkasse durchgeschnitten sind und die Kraft von der Spannung nicht mehr aufgenommen werden können, Da droht ein unschön wachsender Riss.

Bei dem kleinen Schaden würde ich aus dem Bauch raus sagen: kein Problem.

Und wie immer: mal im Auge behalten und ob die Stelle wachsen sollte oder beult.

Gruß messi

avis
20.08.2019, 22:36
Bei der Winzigkeit von Loch völlig unproblematisch, weiter nutzen!

SST
20.08.2019, 23:12
Euer Sekundenkleber bringt wohl was für eine Sekunde. Von innen einen Flicken rein- bzw. draufkleben und hoffen, dass es hält. Mehr kann man nicht machen.
+1 Absolut. #einfachmachen

Die Rakete
21.08.2019, 18:46
+1 Absolut. #einfachmachen

Jo!

Netzmeister
21.08.2019, 18:59
Bei der extremen Laufleistung ist ein Austausch unabdingbar :D.

Im Ernst. Ich frage mich, ob überhaupt etwas geflickt werden muss, da mir das Loch eher klein erscheint und die Lauffläche noch nichts an Material eingebüßt haben dürfte.

Sollte dennoch Unsicherheit herrschen: die o.g. Tipps sind m. M. n. alle praktikabel und zielführend.

Hansi.Bierdo
21.08.2019, 19:11
Diese ganze Sekunden- und Shoe-Go-Kleberei hat in meinem Fall zu nichts gebracht.

Hat bei mir auch noch nie lange gehalten. Hat sicher auch was mit Gewicht und Luftdruck zu tun. Ich lass den Kram einfach so wie er ist.

DJTornado
21.08.2019, 19:15
Ok, ich sehe es ein, mein Tipp mit Sekundenkleber war schlecht. Ich würde den Reifen auf gar keinen Fall weiterfahren. Sollte es aber ein 25er sein, wäre ich bereit, ihn dir für 5€ abzukaufen und dann ökologisch zu entsorgen. (auf meinem Schlechtwetterrad) :D

Cleat Commander
21.08.2019, 19:31
Nach fast jedem Platten hat man ein Loch im Reifen. Nach fast jedem Platten fährt man nachdem man den Schlauch geflickt/gewechselt hat den Reifen weiter. Meist ohne irgend etwas am Reifen zu unternehmen (außer vielleicht den Fremdkörper der zum Platten geführt hat zu entfernen).

PAYE
21.08.2019, 19:34
Ok, ich sehe es ein, mein Tipp mit Sekundenkleber war schlecht. ...

Meine Erfahrung mit Sekundenkleber auf der Lauffläche ist dass dieser schnell wieder abbröselt, da er -im Gegensatz zum umgebenden Gummi- gar nicht flexibel ist.

MrBurns
21.08.2019, 19:49
offenbar sind meine Augen wieder schlechter geworden, im Gegensatz zu Euch allen sehe ich da nichts... kein Loch, keine ernstzunehmende Beschädigung ...

Muss morgen gleich mal Termin bei Augenarzt machen ...

Cleat Commander
21.08.2019, 19:51
offenbar sind meine Augen wieder schlechter geworden, im Gegensatz zu Euch allen sehe ich da nichts... kein Loch, keine ernstzunehmende Beschädigung ...

Muss morgen gleich mal Termin bei Augenarzt machen ...


Ein kleines Loch ist zu sehen. Nicht der Rede Wert.

Uchebuike
22.08.2019, 22:00
In Ordnung, danke für die Meinungen.
Habe bereits ein neuen drauf gemacht gehabt...da der alte ohnehin kaum gelaufen ist, macht das gerade keinen Unterschied.
Aber so kann ich den dann künftig wiederverwenden. Top :oke:

Mathman
23.08.2019, 08:55
Habe bereits ein neuen drauf gemacht gehabt..

Also hast du ihn gleich wieder demontiert. Warum denn das?

usr
23.08.2019, 11:55
Sekundenkleber funktioniert. Immer dann wenn es ohne Sekundenkleber auch funktioniert hätte ;)

Ich pansche aber trotzdem gelegentlich damit am Reifen herum, manchmal fühlt es sich einfach besser an etwas zu tun als nichts zu tun. Und gutes Gefühl ist beim Reifen das wichtigste, solange es nicht unangemessen gut ist.

Jim Bob
23.08.2019, 12:08
Es gibt spezielle Flicken für diesen Zweck: Park Tool TB-2
=> https://www.bike-discount.de/de/kaufen/park-tool-tb-2-tire-boot-reifenflicken-31607