PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trinkflasche gesucht



imprincipia
24.08.2019, 06:55
Moin,

Ich werde nicht fündig und bitte mal kurz um Hilfe.
Wer weiß eine Trinkflasche mit


1l Inhalt (ca)
weichem Mundstück (Silikon)
gerade Form (nicht nach unten verjüngend)



danke

Chris_2014
24.08.2019, 08:00
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/zefal-magnum-164-blazon-trinkflasche-1000ml-49993

imprincipia
24.08.2019, 08:20
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/zefal-magnum-164-blazon-trinkflasche-1000ml-49993

danke dir, die wird aber nach unten schmaler und wackelt im Halter rum ... :heulend:

Thor80
24.08.2019, 10:02
was hast du für einen Flaschenhalter?

Strampelmeister
24.08.2019, 10:49
Elite Fly?
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/elite-fly-trinkflasche-680840

Das Mundstück ist nicht so weich wie etwa bei Camelbak, der Durchfluss ist aber vergleichbar.

imprincipia
24.08.2019, 10:54
was hast du für einen Flaschenhalter?

Edelhelfer. Halten gerade Flaschen sehr gut

Thor80
24.08.2019, 13:03
Edelhelfer. Halten gerade Flaschen sehr gut

anscheinend doch nicht, wenn es eine "normale" 1 L. nicht halten kann ;)

a x e l
24.08.2019, 13:47
anscheinend doch nicht, wenn es eine "normale" 1 L. nicht halten kann ;)

Definiere "normale" Flaschen. Wir sind hier, wenn ich nicht irre, bei geraden Falschen für Flaschenhalter mit
ca. 74 mm Durchmesser und nicht bei der 1l Bombe "Irgendwas".

Thor80
24.08.2019, 14:18
also meine Flaschenhalter zb. von Tacx oder Elite halten alle Flaschen egal ob 500ml 600ml oder 1L.

JanDerDünne
24.08.2019, 14:29
Elite Corsa 950ml kann ich nur empfehlen. Kosten nichts und halten ewig

Indurey
24.08.2019, 14:57
Elite Fly?
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/elite-fly-trinkflasche-680840

Das Mundstück ist nicht so weich wie etwa bei Camelbak, der Durchfluss ist aber vergleichbar.

Hab mir auch gerade mehrere davon zugelegt. Sind halt recht dünn und knicken daher leicht ein, find sie aber o.k. Das Mundstück ist etwas härter, aber weil man das ganze Teil oben rauszieht, klemm ich mir nicht mehr die Lippe ein, wie bei meinen alten Elite-Flaschen, bei denen man nur den Gummipfropfen rauszieht. Mir ist jetzt auch kein unangenehmer Eigengeschmack aufgefallen.

Von den Haltern kann ich aus meiner Erfahrung nur vom Tacx Tao abraten (es sei denn, da wurde nachgebessert). Da ist bei mehreren nach kurzer Zeit das Befestigungsteil auf der Innenseite ausgebrochen und das ließ sich auch konstruktionsbedingt nicht reparieren.

imprincipia
24.08.2019, 17:24
also meine Flaschenhalter zb. von Tacx oder Elite halten alle Flaschen egal ob 500ml 600ml oder 1L.

Du liest scheinbar nicht richtig. Es geht nicht um Flaschenhalter, sondern um 1l Flaschen die sich nicht verjüngen nach unten. Sowas suche ich und die halten auch im Edelhelfer. :rolleyes:

imprincipia
24.08.2019, 17:26
Elite Corsa 950ml kann ich nur empfehlen. Kosten nichts und halten ewig

Die hab ich und diese sind schmaler werdend unten :heulend:

imprincipia
24.08.2019, 17:27
Elite Fly?
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/elite-fly-trinkflasche-680840

Das Mundstück ist nicht so weich wie etwa bei Camelbak, der Durchfluss ist aber vergleichbar.

Die hab ich in klein, sind auch gerade, nur drückt sich das Mundstück beim trinken zurück und verschließt sich.. nervig

Thor80
24.08.2019, 17:37
Du liest scheinbar nicht richtig. Es geht nicht um Flaschenhalter, sondern um 1l Flaschen die sich nicht verjüngen nach unten. Sowas suche ich und die halten auch im Edelhelfer. :rolleyes:

das ist mir schon klar, aber dann tausch mal lieber die Flaschenhalter auf Gscheide :Applaus:

imprincipia
24.08.2019, 17:42
das ist mir schon klar, aber dann tausch mal lieber die Flaschenhalter auf Gscheide :Applaus:

Kapierst du es wirklich nicht??

Die Halter sind top, nur nicht bei sich verjüngenden 1l Flaschen.

Ich tausche nicht die Halter, nur um mit schmaler werdenden Flaschen zu fahren ...

manmanman

Thor80
24.08.2019, 17:52
dann such mal weiter ;)

KeinerEiner
24.08.2019, 18:00
Halter, die einen so begrenzen als top anzusehen führt halt zu einer nicht so toppen Suche nach passenden Flaschen.

Langjährige Erfahrung lässt mich oben geschlossene Halter vermeiden, weil halt nur Flaschen passen, die dem damit fest vorgegebenen Radius sehr genau entsprechen (sind sie auch nur etwas zu groß klemmen sie, sind sie etwas zu klein, wackeln sie).

Das geht für mich gar nicht an, ich will ja nicht nur meine Flaschen sondern auch ggf. vom Veranstalter gereichte nehmen können.

Außerdem sind die Edelhelfer sackschwer, da sind die - oben offenen Halter - von Carbon Works z.B. richtig leicht.

imprincipia
24.08.2019, 18:24
dann such mal weiter ;)

Mach ich. Danke für deine Hilfe.

imprincipia
24.08.2019, 18:25
Halter, die einen so begrenzen als top anzusehen führt halt zu einer nicht so toppen Suche nach passenden Flaschen.
Langjahrige Erfahrung lässt mich oben geschlossene Halter vermeiden, weil halt nur Flaschen passen, die dem vorgegebenen Radius sehr genau entsprechen (sie auch nur etwas zu groß klemmen sie, sind sie etwas zu klein, wackeln sie).
Das geht für mich gar nicht an, ich will ja nicht nur meine Flaschen sondern auch ggf. vom Veranstalter gereichte nehmen können.
Außerdem sind die Edelhelfer sackschwer, da sind die - oben offenen Halter - von Carbon Works z.B. richtig leicht.

Alles sehr interessant. Weißt du eine 1l Flasche, die sich nicht verjüngt?

( sind 18gr sackschwer ?)

KeinerEiner
24.08.2019, 18:41
18 g sind 3 x so schwer wie die 6 g von Carbon Works :eek: Also sackschwer ist da noch untertrieben ...

Da ich seit langem nur offene Flahas verwende, nachdem ich die Nachteile von "Ringhaltern" kennengelernt habe, ist mir die genaue Form der Flaschen Pumpe, daher kann ich dir keine 1 l Zylinder nennen. Kenne auch nur die schon genannten. Gibt ja auch wenig in der Größe. Und die sind alle "verjüngend". Aber vielleicht gibt es ja noch DIE Ausnahme und einer kennt die. Ich bin ja nur KeinerEiner.

(Das mit dem sackschwer ist natürlich ein Scherzle, mir ist schon ein Carbon Works gebrochen, die halten zwar die Flaschen gut, aber wehe da wirken mal zusätzlich andere Kräfte. Seitdem nutze ich stabile Carbonhalter zw. 20 und 30 g wie von Syncros oder Arundel, ausreichend Carbon sorgt auch dafür, dass die Klemmkraft höher und vor allem langfristig konstant ist - offene Halter brauchen ja immer etwas Klemmkraft).

UK_Uli
24.08.2019, 21:02
In meine Rahmen passen weder 750er noch 1 Liter Rahmen.

Schorschl88
24.08.2019, 21:15
Uff...1l, die machen das Radvja mal richtig schwer
Da fahre ich lieber mit Rucksack und Blase

dreamtem
24.08.2019, 21:24
Ich nutze die Zefal Magnum und bin sehr zufrieden. Die hat nur eine minimale verjüngung und könnte halten.
https://www.rosebikes.de/zefal-magnum-trinkflasche-1l-850486?product_shape=schwarz

Alumini
25.08.2019, 09:08
Uff...1l, die machen das Radvja mal richtig schwer
Da fahre ich lieber mit Rucksack und Blase

Ironie kann ich da nicht erkennen, vermutlich bist Du Mountainbiker, also hab ich's Dir aus Spaß mal nachgewogen:
2,5l Blase mit Schlauch: 191g
Rucksack: Sea to Summit Ultra-SIL Day Pack 78g, wobei ich bezweifle, dass Du den meintest. :)
Minimum: 269g

950ml Elite Corsa 117g x 2 = 234g
Kein Rucksack

Das Wasser konnte ich nicht wiegen, ist immer von der Waage geflossen.

imprincipia
25.08.2019, 09:18
so, hab mal die hier bestellt. Sieht gerade aus, hoffentlich ist sie auch 74 ...
Danke an euch, auch an die, die nicht helfen wollten, aber für Unterhaltung sorgten.:rolleyes:

685239

Cleat Commander
25.08.2019, 09:20
Ironie kann ich da nicht erkennen, vermutlich bist Du Mountainbiker, also hab ich's Dir aus Spaß mal nachgewogen:
2,5l Blase mit Schlauch: 191g
Rucksack: Sea to Summit Ultra-SIL Day Pack 78g, wobei ich bezweifle, dass Du den meintest. :)
Minimum: 269g

950ml Elite Corsa 117g x 2 = 234g
Kein Rucksack

Das Wasser konnte ich nicht wiegen, ist immer von der Waage geflossen.

Und jetzt pack mal Qualigel in die Trinkblase... :D

Aber dass ihr euch wegen so einem banalen Thema wie Flaschen(halter) so anpissen könnt :eek:

imprincipia
25.08.2019, 09:21
Und jetzt pack mal Qualigel in die Trinkblase... :D

Aber dass ihr euch wegen so einem banalen Thema wie Flaschen(halter) so anpissen könnt :eek:

Allerdings, ich hab nach einer Flasche gefragt und plötzlich wurde eine Halter und Gewichtsdiskussion daraus :D:heulend::heulend:

MS82
25.08.2019, 09:25
Dass sich die Flaschen nach unten verjüngen ist ja beabsichtigt. So geht die Flasche leichter in die Halterung. Wenn du die Flasche kopfüber in die Halterung packst, ist sie dann fest? Sieht halt bisserl anders aus...

Coswiger
25.08.2019, 09:27
In meine Rahmen passen weder 750er noch 1 Liter Rahmen.

:hmm:

DJTornado
25.08.2019, 10:10
Ist bestimmt ein EBike Fully, da passt keine Flasche in den Rahmen

DaPhreak
25.08.2019, 10:57
Sorry, ich weiß, es klingt wie die typische Forums-Antwort, aber...

Wozu benötigt man 1L Flaschen am RR? :confused:

Solange man keine Atacama-Durchquerung plant, kommt man doch überall mit zwei 750ml Flaschen aus.
Brunnen, Friedhöfe, Tankstellen oder Supermärkte gibt es immer irgendwo.
Bei RTF/Marathons gibt es Verpflegungsstellen.

Oder geht es gar nicht um ein RR?

BTW: Diese Zefal 1L Flaschen habe ich auch. Für Radreisen z.B., wo man gelegentlich länger kein Wasser findet, ist das ja durchaus sinnvoll. Da habe ich aber natürlich vernünftige Flaschhalter für solche Flaschen dran.

Flashy
25.08.2019, 11:01
In meinem passen sogar Bierflaschen rein oder mal ne 1,5 Liter Plastikstandardflasche.
Ich bieg den dann einfach so, dass es passt.

Herrlich OT.

Alumini
25.08.2019, 13:15
Sorry, ich weiß, es klingt wie die typische Forums-Antwort, aber...

Wozu benötigt man 1L Flaschen am RR? :confused:

Klingt nicht nur so, ist es auch.

Wenn man gerne für/in 2 Stunden, 2 Liter dabeihaben/trinken möchte (Grund ist egal), dann braucht man...was? Wenn man gerne für/in 4 Stunden mindestens 0,5l/Stunde trinken möchte, ohne unterwegs nachzufüllen, braucht man...was?

Könnte man noch zigfach fortführen. Mann, Mann :rolleyes:

Schorschl88
25.08.2019, 14:04
Ist klar...Also ich komme definitiv Anstiege schneller hoch mit 2l auf dem Rücken als mit 2kg mehr am Fahrrad!
Daher fahre ich lieber mit Rucksack wenn es weiter als 70km sind bzw. Bergiges Terrain, als mit zwei (XXL)Flaschen.
Aber wie schon gesagt, sind 99% der Flaschen verjüngt, damit sie einfacher in den Halter rutschen. Dann sollte man eben doch über andere FlaHa nachdenken

MS82
25.08.2019, 14:53
War grad über 3 Std mit dem Gravelbike im Terrain („bergig“, meist in der Sonne bei über 30 Grad). Hatte 2 mal 1L dabei und hab sparsam getrunken. Die Flaschen waren ca 20 Minuten vor Ende der Tour leer. Nachfüllmöglichkeiten nicht gegeben außer mit Umweg. Deshalb versteh ich schon den Wunsch vom TE.

imprincipia
25.08.2019, 15:12
Sorry, ich weiß, es klingt wie die typische Forums-Antwort, aber...

Wozu benötigt man 1L Flaschen am RR? :confused:

Solange man keine Atacama-Durchquerung plant, kommt man doch überall mit zwei 750ml Flaschen aus.
Brunnen, Friedhöfe, Tankstellen oder Supermärkte gibt es immer irgendwo.
Bei RTF/Marathons gibt es Verpflegungsstellen.
Oder geht es gar nicht um ein RR?
BTW: Diese Zefal 1L Flaschen habe ich auch. Für Radreisen z.B., wo man gelegentlich länger kein Wasser findet, ist das ja durchaus sinnvoll. Da habe ich aber natürlich vernünftige Flaschhalter für solche Flaschen dran.

Es geht um ein RR. Ich brauche die 1l Flasche um meine komplette Flüssignahrung beim Ötztaler mitzunehmen. Die gibt es nicht an den Laben.

Und da es nur einmal im Jahr ist, mach ich mir keine "vernünftigen" Flaschenhalter dran, sondern schöne.

So, jetzt hast du wieder was gelernt.

imprincipia
25.08.2019, 15:13
Ist klar...Also ich komme definitiv Anstiege schneller hoch mit 2l auf dem Rücken als mit 2kg mehr am Fahrrad!
Daher fahre ich lieber mit Rucksack wenn es weiter als 70km sind bzw. Bergiges Terrain, als mit zwei (XXL)Flaschen.
Aber wie schon gesagt, sind 99% der Flaschen verjüngt, damit sie einfacher in den Halter rutschen. Dann sollte man eben doch über andere FlaHa nachdenken

Auch für dich:
Ich brauche die 1l Flasche um meine komplette Flüssignahrung beim Ötztaler mitzunehmen. Die gibt es nicht an den Laben.

Und da es nur einmal im Jahr ist, mach ich mir keine "vernünftigen" Flaschenhalter dran, sondern schöne.

Kathrin
25.08.2019, 15:27
Passen denn diese langen Flaschen in den Rahmen? Beneidenswert.

Schorschl88
25.08.2019, 16:38
Auch für dich:
Ich brauche die 1l Flasche um meine komplette Flüssignahrung beim Ötztaler mitzunehmen. Die gibt es nicht an den Laben.

Und da es nur einmal im Jahr ist, mach ich mir keine "vernünftigen" Flaschenhalter dran, sondern schöne.

Na dann hör auf zu weinen, dass verjüngende Flaschen nicht passen!
Sollte dann Funktionalität doch ausnahmsweise mal vor Ästhetik stehen!
Kann den Camelbak Hydrobak nur empfehlen, der fasst 1,5l dazu ne normale trinkflasche und so bist du bei 2,25l
Bzw gibt es den auch mit größerem Volumen

magic_biker
25.08.2019, 17:01
Sorry, ich weiß, es klingt wie die typische Forums-Antwort, aber...

Wozu benötigt man 1L Flaschen am RR? :confused:



Ich fahre bei Temperaturen > 25 Grad grundsätzlich mit 2 Literflaschen am Rad (Zefal Magnum). Die brauche ich auch. Wenns richtig heiß ist, sind die nach 80km beide leer.

Schorschl88
25.08.2019, 17:03
Dann sollte man aber seine Eitelkeit ablegen, wenn die Auswahl an 1l Flaschen überschaubar ist und einfach andere Halter montieren.

DaPhreak
25.08.2019, 17:08
Ich fahre bei Temperaturen > 25 Grad grundsätzlich mit 2 Literflaschen am Rad (Zefal Magnum). Die brauche ich auch. Wenns richtig heiß ist, sind die nach 80km beide leer.

Ja, klar, aber mein Punkt war ein anderer: Zwischendurch auftanken.
Friedhöfe mit kostenlosem Wasserhahn gibt es in jedem Ort. Z.T. sogar Brunnen mit feinstem Quellwasser.

Da Du aus München kommst: Perchting kann ich empfehlen.

Aber wurscht jetzt. Wir sind schon bei Trinkrucksäcken angekommen. Literflaschen (selbst 0,75l) und Trinkrucksäcke sind für mich auf dem RR ein NoGo. Habe gerne etwas Style. Ich weiß, ist uncool.

DaPhreak
25.08.2019, 17:10
Dann sollte man aber seine Eitelkeit ablegen, wenn die Auswahl an 1l Flaschen überschaubar ist und einfach andere Halter montieren.

Passt super zu Deinem Avatar. :Applaus:

rumplex
25.08.2019, 17:13
Literflaschen (selbst 0,75l) und Trinkrucksäcke sind für mich auf dem RR ein NoGo. Habe gerne etwas Style. Ich weiß, ist uncool.

Tomma hat eh nur 0,5 Liter.:D

imprincipia
25.08.2019, 17:35
Dann sollte man aber seine Eitelkeit ablegen, wenn die Auswahl an 1l Flaschen überschaubar ist und einfach andere Halter montieren.

Nein, ich "weine" nicht deswegen und damit du es auch kapierst:

Ich suche eine Flasche, keine Halter. :rolleyes:

Schorschl88
25.08.2019, 21:20
Die Isostar , Xtreme bzw. Mountain von Rose sehen doch alle gut aus.
Einfach mal bestellen und probieren, ob es hält.
Deckel passen ja meist alle auf unterschiedliche Flaschen, vielleicht hast du da noch einen von ner 500/700er der dir mit dem mundstück zusagt.

Schorschl88
25.08.2019, 21:21
Gerade die Isostar sind doch eher Flaschen aus dem Fitnessstudio, sollte also gerade sein.

Schorschl88
25.08.2019, 21:24
Bewertung bei Rose zur Xtreme:
It is wide at the bottom, so there is a snug fit in my bottle cages. It is a little bit wider than the Zefal at the bottom and much wider than the Elite. The Elite is too small for my bottle cages (easy to loose).

imprincipia
25.08.2019, 22:03
Bewertung bei Rose zur Xtreme:
It is wide at the bottom, so there is a snug fit in my bottle cages. It is a little bit wider than the Zefal at the bottom and much wider than the Elite. The Elite is too small for my bottle cages (easy to loose).

Da gugg, geht doch!
Haben scheinbar auch schon andere das Problem gehabt. Die kauf ich, danke