PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwalbe Pro One NEU



schönbuchradler
27.08.2019, 08:33
Schwalbe bringt ja jetzt den neuen Pro One auf den Markt, der noch bessere Eigenschaften als der Vorgänger bei Laufleistung, Pannenschutz, Rollwiderstand und Gewicht bieten soll. Leider gibt es diesen nur ab 25 mm Breite. Da ich an meinem Merida Rahmen sehr wenig Platz zwischen Reifen und Sitzrohr habe, fahre ich bislang nur 23er Reifen. Pro One Evo in tubeless. Fährt schon jemand diesen Reifen und kann sagen, wie hoch dieser in 25 mm auf einer 19c Felge baut?

marcofibr
27.08.2019, 08:52
Ist doch noch nicht erhältlich am Markt, oder?

kapi
27.08.2019, 08:54
Hier gibt es schon einen Bericht:
https://bikeboard.at/Board/Praxistest-der-neuen-Schwalbe-Pro-One-TLE-Rennradreifen-th251918

Er fällt im Vergleich zum Vorgänger jedenfalls bei gleicher nomineller Breite schmäler aus.
(btw finde ich es auch schade dass es ihn nicht in 23 gibt, speziell in der TT Version doch etwas unverständlich)

schönbuchradler
27.08.2019, 09:02
Hier gibt es schon einen Bericht:
https://bikeboard.at/Board/Praxistest-der-neuen-Schwalbe-Pro-One-TLE-Rennradreifen-th251918

Er dürfte fällt im Vergleich zum Vorgänger jedenfalls bei gleicher nomineller Breite schmäler aus.
(btw finde ich es auch schade dass es ihn nicht in 23 gibt, speziell in der TT Version doch etwas unverständlich)


Für mich ist die Höhe kritisch, nicht die Breite. er sollte nicht höher bauen als der alte 23er

kapi
27.08.2019, 09:09
Für mich ist die Höhe kritisch, nicht die Breite. er sollte nicht höher bauen als der alte 23er

Das hab ich schon so verstanden, aber zumindest ist die geringere Breite schon einmal ein gutes Indiz, Näheres ist noch schwer zu sagen, aber du könntest im Bikeboard bei nopain fragen, er ist einer der wenigen die ihn schon gefahren sind.

Marin
27.08.2019, 13:35
Ich brauch auch einen schmalen Reifen vorne - am 60er-Satz fahre ich momentan Pro One 23/25 damit ich vorne schmäler als die 25er-Felge bleibe.

Bin etwas enttäuscht dass es keine 23er gibt, wie beim Tubeless GP5000 :mad:

airsnake
27.08.2019, 13:44
Ich brauch auch einen schmalen Reifen vorne - am 60er-Satz fahre ich momentan Pro One 23/25 damit ich vorne schmäler als die 25er-Felge bleibe.

Bin etwas enttäuscht dass es keine 23er gibt, wie beim Tubeless GP5000 :mad:
Den GP5000 TL gib es auch nicht in 23mm nur den "normalen" GP5000
https://www.continental-reifen.de/fahrrad/reifen/rennrad/grand-prix-5000-tl

Marin
27.08.2019, 14:37
Schrub ich doch

bomb88
30.08.2019, 17:16
Hallo,

was ist denn der Unterschied zwischen den Modellen Pro One Tubeless Easy und dem Pro One TT Tubeless Easy. Laut BEschreibung soll der Rollwiderstand noch geringer sein. Geht das auf Kosten der Langlebigkeit und der Haltbarkeit? Warum nicht immer den TT Tubeless Easy fahren?

schönbuchradler
30.08.2019, 17:17
Hallo,

was ist denn der Unterschied zwischen den Modellen Pro One Tubeless Easy und dem Pro One TT Tubeless Easy. Laut BEschreibung soll der Rollwiderstand noch geringer sein. Geht das auf Kosten der Langlebigkeit und der Haltbarkeit? Warum nicht immer den TT Tubeless Easy fahren?

Dem TT fehlt der Pannenschutzstreifen