PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steifigkeit Zipp 404 Firecrest 2019 bzw. 404 NSW



Janki
28.08.2019, 17:45
Hallo Community,
kann mir jemand etwas zum Thema (Seiten)Steifigkeit von oben genannten Laufrädern sagen? Speziell Meinungen / Erfahrungen von Fahrern > 90 kg würden mich interessieren.

Danke im Voraus :ontopic:

Janki
06.09.2019, 18:08
Fährt denn niemand diese Laufräder und kann seine Erfahrung mitteilen?

Radfahrender
06.09.2019, 18:41
Meine irgendwo in einem Test gelesen zu haben, dass die FC steifer sind. Wäre auch logisch, da bei denen die kräftigeren CX-Sprint, statt CX Ray bei den NSW verbaut sind. Den Link habe ich leider nicht mehr. Wunder darf man bei beiden wohl nicht erwarten.

Radfahrender
06.09.2019, 18:50
Ach ja, ich fahre die aktuellen Firecrest bei derzeit 83kg Körpergewicht. Völlig problemlos, aber man kann die hinteren Bremsbeläge halt nicht so eng einstellen wie an anderen Laufrädern, sonst schleift es im Wiegetritt recht schnell. Ich fahr die Räder unheimlich gern; macht einfach Spaß.

141p
07.09.2019, 08:32
aber man kann die hinteren Bremsbeläge halt nicht so eng einstellen wie an anderen Laufrädern, sonst schleift es im Wiegetritt recht schnell.

Stell den rechten Belag näher zur Felge und den linken weiter weg. Hat bei meinen 808 geholfen.

Beaver
07.09.2019, 09:17
Das Thema hatten wir schon öfter: https://forum.tour-magazin.de/showthread.php?366667-Zipp-404-NSW-Steifigkeit

Die Firecrest mit dickeren Speichen sollten in der Tat besser sein. Aber 16,5mm Innenbreite sind recht wenig, besonders für schwerer Fahrer bieten sich ja 25mm Reifen an und da passt eine breite Felge besser zu.

Radfahrender
07.09.2019, 09:28
25mm Conti 5000 ist genau bündig mit der Bremsflanke... Also quasi eine perfekte Kombo...

Maki
07.09.2019, 10:54
25mm Conti 5000 ist genau bündig mit der Bremsflanke... Also quasi eine perfekte Kombo...

so ist es!!....hab ich auch montiert

oli301
08.09.2019, 09:14
Hi,
Ich fahre vorne 303 und hinten 404 FC, die mit ShowStopper Bremsfläche.
Ich wiege ca. 83 kg und habe keine Probleme mir der Steifigkeit.
Die Bremsbeläge sind auch nicht speziell eingestellt. Im Wiegetritt habe ich noch kein schleifen
oder ähnliches gehöhrt, laufen absolut Top.

VG

Janki
08.09.2019, 15:23
Cool, besten Dank schonmal für eure Posts :Applaus: