PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wahoo Mini - Alternative?



cadoham
31.08.2019, 12:03
Moin,

eine Freundin sucht Ersatz für ihren alten, einfachen Sigma Tacho
und findet den Wahoo Mini ganz schick.

Sie braucht letztlich nur etwas für Geschwindigkeit, Trittfrequenz,
Herzfrequenz und als Bonus das Endergebniss auf dem Handy,
wo man sich die Route nochmal ansehen kann.

Taugt der Wahoo Mini, oder gibt es für das Geld bessere alternativen?


Gruss, Patrick

Ralphi
31.08.2019, 12:17
Moin,

eine Freundin sucht Ersatz für ihren alten, einfachen Sigma Tacho
und findet den Wahoo Mini ganz schick.

Sie braucht letztlich nur etwas für Geschwindigkeit, Trittfrequenz,
Herzfrequenz und als Bonus das Endergebniss auf dem Handy,
wo man sich die Route nochmal ansehen kann.

Taugt der Wahoo Mini, oder gibt es für das Geld bessere alternativen?

Gruss, Patrick

Das Problem bei diesen zu sehr mit dem Smartphone 'verheirateten' GPS Geräten ist, dass deren Funktionalität mit der Stabilität der Bluetooth Verbindung steht und fällt. Je nach Gerätekombination kann das gut, aber unter Umständen auch weniger gut (stabil) funktionieren.

Die Rezensionen beim großen A. sind da alles andere als homogen:

https://www.amazon.de/Wahoo-Fitness-WFCC2-ELEMNT-Fahrradcomputer/dp/B0741JGHB5/ref=sr_1_3?adgrpid=76754441651&gclid=EAIaIQobChMIjayNm-6s5AIVmM13Ch0vjQnzEAAYASAAEgLrGPD_BwE&hvadid=352941726605&hvdev=c&hvlocphy=9044550&hvnetw=g&hvpos=1t1&hvqmt=e&hvrand=1870771974646455066&hvtargid=kwd-343918601933&hydadcr=25209_1767009&keywords=wahoo+mini&qid=1567246023&s=gateway&sr=8-3

Ich würde einen günstigen (GPS)-Bikecomputer suchen, der einen eigenen GPS-Empfänger verwendet (wenn es denn ein GPS)-Gerät sein soll. Diesen (günstigen) Lezyne kann man zumindest autark verwenden, hat aber auch seine Kinderkrankheiten. Aber die Grundfunktionen meistert er ganz gut (nutze einen Lezyne Enhanced Micro C GPS an meinen Alltagsrädern).

https://www.amazon.de/Lezyne-Macro-Computer-schwarz-Size/dp/B01L212O9K/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&crid=2G98EM53V14M2&keywords=lezyne+micro&qid=1567246359&s=gateway&sprefix=lez%2Caps%2C156&sr=8-7

Gibt aber noch mehr Geräte in dieser Preisklasse.

ToniMara
31.08.2019, 16:07
Beim Wahoo würde mich schon einmal als erstes stören, dass man da ständig Knopfzellen tauschen muß.
In dieser Preisklasse würde ich mir einen Bryton Rider 410 anschauen und dann je nach vorhandenen/gewünschten Sensoren (HF, Cad, beides oder nix) das entsprechende Bundle wählen. Inkl. ANT+/BT HF-Brustgurt z.B. 130,- € Ohne Sensoren 90,- €
Das einzige, was er nicht kann, ist Navigation - aber das war ja nicht gewünscht.
Ich hatte den 410 als Ersatz für einen defekten 330 von Bryton bekommen und ihn meiner Frau vermacht. Einziges kleines Manko ist IMHO das fehlende WLAN.

Ralphi
01.09.2019, 08:57
Beim Wahoo würde mich schon einmal als erstes stören, dass man da ständig Knopfzellen tauschen muß.
In dieser Preisklasse würde ich mir einen Bryton Rider 410 anschauen und dann je nach vorhandenen/gewünschten Sensoren (HF, Cad, beides oder nix) das entsprechende Bundle wählen. Inkl. ANT+/BT HF-Brustgurt z.B. 130,- € Ohne Sensoren 90,- €
Das einzige, was er nicht kann, ist Navigation - aber das war ja nicht gewünscht.
Ich hatte den 410 als Ersatz für einen defekten 330 von Bryton bekommen und ihn meiner Frau vermacht. Einziges kleines Manko ist IMHO das fehlende WLAN.

Stimmt, Bryton ist so ein richtiger Geheimtipp.
Der Bryton Rider 15 sieht - zumindest von den Specs her - auch ganz interessant aus (der aufgerufene Preis ist ja nicht von schlechten Eltern) :
https://www.amazon.de/Unbekannt-Bryton-Computer-Fahrrad-Schwarz/dp/B07L1L14VX/ref=cts_sp_4_vtp