PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steckachsen Kompabilität



rsc wi
04.09.2019, 15:07
Hallo

sind die Steckachsen gleicher Dimensionen z.B. 12x100 bzw 12x142 untereinander kompatibel, was Gewindesteigung etc angeht?

Würde gerne bei Planet X Tempest V3 vorne und hinten die Achsen tauschen, da die verbauten echt nervig sind.

Vorne mit Schnellverschluss und hinten mit T40 Torx, was man nicht so leicht in der Trikottasche mitnehmen kann.

Bei der Steckachse fürs Vorderad ist Folgendes eingelasert: "Ø 12.0* 106.0L * M12 (P1.5)* 14.0L".

Eigentlich würde ich am liebsten DT Swiss RWS nehmen...

look_595
04.09.2019, 15:49
es gibt verschiedene längen so wie auch Gewinde Steigungen. ( bei meinen Super Six ist vorne 125mm Gewinde 1,5 Steigung)
Sollte auf der original Steckachse draufstehen.

indicator
04.09.2019, 16:07
Schau dir nur einmal bei DT Swiss die unterschiedlichen 12 mm Achsen an:
https://www.dtswiss.com/de/produkte/naben-rws/rws/12-mm/

Für das gleiche Einbaumaß findest du unterschiedliche Achslängen, Gewindelängen, Gewindesteigungen...

Voreifelradler
04.09.2019, 18:51
Hallo

sind die Steckachsen gleicher Dimensionen z.B. 12x100 bzw 12x142 untereinander kompatibel, was Gewindesteigung etc angeht?

Würde gerne bei Planet X Tempest V3 vorne und hinten die Achsen tauschen, da die verbauten echt nervig sind.

Vorne mit Schnellverschluss und hinten mit T40 Torx, was man nicht so leicht in der Trikottasche mitnehmen kann.

Bei der Steckachse fürs Vorderad ist Folgendes eingelasert: "Ø 12.0* 106.0L * M12 (P1.5)* 14.0L".

Eigentlich würde ich am liebsten DT Swiss RWS nehmen...

Messe mal nach:
Durchmesser 12mm (logisch)
Gesamtlänge 106mm
Gewindesteigung 1,5
Gewindelänge 14mm

Ich hoffe das erklärt deine Frage. Letztens hatte ich ein ähnliches Problem/Suche und wurde nur für das Heck fündig, vorne suche ich immer noch.

seankelly
04.09.2019, 19:00
Hallo

sind die Steckachsen gleicher Dimensionen z.B. 12x100 bzw 12x142 untereinander kompatibel, was Gewindesteigung etc angeht?

Würde gerne bei Planet X Tempest V3 vorne und hinten die Achsen tauschen, da die verbauten echt nervig sind.

Vorne mit Schnellverschluss und hinten mit T40 Torx, was man nicht so leicht in der Trikottasche mitnehmen kann.

Bei der Steckachse fürs Vorderad ist Folgendes eingelasert: "Ø 12.0* 106.0L * M12 (P1.5)* 14.0L".

Eigentlich würde ich am liebsten DT Swiss RWS nehmen...

Hab unlängst und nach Anraten des Forums diese hier gekauft:

https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=203192;menu=1000,4,171;mid %5B69%5D=1;pgc%5B19312%5D=19318

top!

Was Gewindesteigung betrifft: P 1.5 scheint am weitesten verbreitet zu sein. Mir ist jedenfalls noch nix anderes über den Weg gelaufen.

Voreifelradler
04.09.2019, 19:03
Hab unlängst und nach Anraten des Forums diese hier gekauft:

https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=203192;menu=1000,4,171;mid %5B69%5D=1;pgc%5B19312%5D=19318

top!

Was Gewindesteigung betrifft: P 1.5 scheint am weitesten verbreitet zu sein. Mir ist jedenfalls noch nix anderes über den Weg gelaufen.

Länge 121mm

tuca71
04.09.2019, 19:40
106 mm wird die Länge ohne Gewinde sein , bisschen knapp 3 mm auf jeder Seite, wäre eine sehr dünne Gabel !
Soll wohl 120mm Gesamtlänge sein

https://r2-bike.com/DT-SWISS-Steckachse-VR-RWS-Plug-In-Road-mit-Hebel-12x100-mm-E-Thru

Voreifelradler
04.09.2019, 19:50
106 mm wird die Länge ohne Gewinde sein , bisschen knapp 3 mm auf jeder Seite, wäre eine sehr dünne Gabel !
Soll wohl 120mm Gesamtlänge sein

https://r2-bike.com/DT-SWISS-Steckachse-VR-RWS-Plug-In-Road-mit-Hebel-12x100-mm-E-Thru

Wohl wahr. Das ist mir nicht aufgefallen.
Da hilft wohl nur messen.