PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Adapter Shimano Centerlock SM-RTAD05 - geeignetes Werkzeug gesucht



Alois-m.
16.09.2019, 21:21
Guten Abend,
ich habe hier einen Laufradsatz von Shimano mit Centerlock Aufnahme für Scheibe. Da ich hier eine BB7 von Avid habe, wollte ich die hier rumliegenden Bremsschreiben von Avid gern nutzen und habe mir diese Adapter von Shimano besorgt.

Die Installation läuft easy, bis auf den Abschlussring, den man merkwürdigerweise nicht wie bei Centerlock mit dem Cassetten-Werkzeug installieren muss bzw. fest ziehen muss, sondern mit dem Hollowtech Werkzeug.

Ich besitze ein solches Handwerkzeug von Parktool mit dem ich es per Hand festziehen kann. Ob es 40Nm sind - keine Ahnung.

Ich würde es daher gern mit meinem Drehmomentschlüssel fest ziehen, geht aber nicht, weil die Werkzeug-Nuss einfach nicht greift. Die Aufnahme ist gefühlt einen Millimeter breit, da greift keine Nuss, die für Hollowtech gedacht ist.

Hat hier jemand Erfahrung oder Tipps? Ich habe von Parktool und Xtreme (Rose) eine Nuss, die Shimano eigene kostet ca 25 Euro und ich weiß nicht ob es lohnt, die zu kaufen, am Ende greift auch die nicht?!

a x e l
16.09.2019, 21:32
Ich besitze ein solches Handwerkzeug von Parktool mit dem ich es per Hand festziehen kann. Ob es 40Nm sind - keine Ahnung.



Ich nutze auch das Handwerkzeug ohne Drehmoment. Der Adapter 6Loch auf Centerlock hat einen guten Formschluss.
Die Mutter hat dazu Feingewinde. Da sollte nix passieren, wenn man nicht gerade aus Angst, dass sich was lockern könnte, das Gewinde überdreht. Ich bilde mir ein, es zu bemerken, falls sich wider Erwarten die Mutter lockern sollte.
Das dürfte "klingeln".

Alois-m.
16.09.2019, 21:35
Danke dir, es ist in der Tat jetzt keine super filigrane Verbindung, auch Shimano beschreibt auf Paul Lange nur bei dem TL FC36er Werkzeug, dass das geeignet ist für den Verschlussring, das Innenlager Hollowtech Werkezeug FC33 steht nicht auf geeigneter Liste, offenbar weil es abrutscht.

KeinerEiner
16.09.2019, 21:38
Entfetten und Loctite mittelfest drauf dann reicht "gut handfest".

3RAUM
17.09.2019, 12:00
Was ein Aufwand. Einfach händisch festziehen. Das Feingewinde löst sich nicht so schnell. Loctite ist überflüssig: wenn die scheibe runter muß, vergnaddelst Du Dir eher die Werkzeugaufnahme.
Außerdem, wenn die Scheibe richtig warm kocht, hält Loctite mittelfest auch nix mehr.
Man muß nicht bei jeder Schraube mit einem Drehmomentschlüssel schaffen, der ersetzt auch kein Gefühl.