PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stahlrahmen mit Flaschenhalter ausrüsten...



Widda
06.02.2005, 20:58
Mein Vater fährt ein altes Diamant-Rennrad (gemuffter Rahmen), allerdings sind an dem Rahmen keine Gewinde/Schrauben für Flaschenhalter vorgesehen. Nun hat mein Dad in den Rahmen reingebohrt und 2 Gewinde reingeschnitten um den Flaschenhalter zu befestigen. Aber nun stellt sich die Frage ob der Rahmen nicht an Stabilität verliert?

Kadikater
06.02.2005, 21:03
bei so einem geschoss hätte er nicht bohren müssen! dafür gibt es schellen!
bei den wandungen ist es warscheinlich eh wurst. ob das gewinde hält? das werden doch nur 1 oder 2 gänge sein?

gruss

karsten

Widda
06.02.2005, 21:09
Das mit dem Schellen hatte ich auch vorgeschlagen, hatte sogar welche bestellt, da die aber nicht lieferbar waren, werden die auch nicht nachgeliefert, ist eine andre Geschichte. So wie es aussieht haben die einen Inbuskopf und schätze dass die Schrauben ca. 10 mm lang sind. Ich mein wenn noch ein 2. Flaschenhalter dran kommt und ich bis dato keine Schellen auftreiben kann, dass er nochmal 2 Löcher in das Ding reinbohrt.

Kadikater
06.02.2005, 21:11
die länge der schrauben ist egal. es geht um die gewindegänge im rahmenrohr.


gruss

karsten

Gerolf
06.02.2005, 21:37
Aber nun stellt sich die Frage ob der Rahmen nicht an Stabilität verliert?

Soviel wie jeder andere Rahmen mit Flaschenhaltern auch?

(Das Bild weckt Erinnerungen.)

Gerolf

Andi Arbeit
06.02.2005, 21:41
Schellen wären schon besser gewesen, auch wegen der Optik, die paar Gewindegänge werden den Halter samt gefüllter Flasche so ca. von "7 bis Frühstück" halten, danach ruckelt sich das los und das Gewinde ist futsch, hab ich selbst probiert. Am Besten, aber auch am aufwendigsten: Gewindeeinsätze einlöten lassen.

Gruß Andi

klappradl
06.02.2005, 21:51
Es gibt auch Gewinde zum Einnieten, mal den Radhändler fragen. Dazu muss die Bohrung natürlich noch größer sein. Der Rahmen dürfte eine recht große Wandstärke haben. Ob daher die Bohrung kritisch ist, kann ich nur mutmaßen. Eher nicht. Ein Problem wird der Rost sein, der sich unschön von diesen Löchern ausbreiten wird.

zwanzich
07.02.2005, 09:17
Hatte ich schonmal woanders geschrieben:
Ein Stück alter Fahrradschlauch als Lackschoner und Rutschhemmer und zwei Kabelbinder. Kostet fast nix und ist in 2 Minuten dran.

Veloce
07.02.2005, 12:49
Einfachste saubere Lösung das Bottlefix von Rixen Kaul . Gehört zum Standard Sortiment eines
ordentlichen Fahrradladens . Schnell und einfach zu montieren stabil und bezahlbar . ;)