PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kassete und zahnkränze



zerberos
11.02.2005, 16:39
Hallo,

woran erkennt man wann die kassete und wann die zahnkränze/kettenblätter abgefahren sind únd ausgewechselt werden müssen?

diddlmaedchen
11.02.2005, 16:40
Ich mache es so: wenn eine neue Kette nicht mehr sauber drauf läuft (es rattert dann so beim Fahren), kommt sie weg.

ritzeldompteur
11.02.2005, 16:42
zum einen gibts da ein werkzeug von rohloff dafür (das ich aber nicht habe, weils mir dazu zu teuer ist ;) ) ...

dann gibts die grobe orientierung von "alle 3-4 ketten" ...

ich selber tausche die kassette aus, wenn sie sichtbar verschlissen ist, also die zähne eine spitze form annehmen bzw wenn ich ne neue kette montiere und dann die kettenröllchen nimmer genau zwischen die zähne reinpassen, d.h. der abstand der zähne schon zu groß geworden ist ...

Mallorca
11.02.2005, 17:07
Ich besitze die oben erwähnte Meßlehre von Rohloff (z.B. zu beziehen über Rose). Funktioniert tadellos und zeigt nicht nur austauschen ja/nein an, sondern auch Zwischenstufen. Funktioniert allerdings nicht bei den Kettenblättern. Die halten nach meiner Erfahrung - sofern die Kette immer rechtzeitig gewechselt wird - so > 20.000 km.